Deutschland ein bisserl konsterniert wegen Khashoggis mutmaßlicher Ermordung

In Deutschland reagierte die Politik besorgt, aber auch verhalten verschnupft darauf, dass sich offenbar der saudische Journalist Khashoggi ohne Not in der saudischen Botschaft der Türkei hat umbringen lassen. Das setze einen wieder so unter einen unangenehmen moralischen Druck, dass man die Menschenrechte ja einerseits verteidigen müsse, wo aber doch andererseits jeder wisse, dass die…

Großdemo für ein zweites Brexit-Referendum

In Großbritannien gingen gestern bei einer Großdemo mehr als 500.000 Menschen auf die Straße, um zu erreichen, dass vor einem möglichen Brexit ein weiteres Referendum abgehalten wird, in dem noch einmal gefragt wird, ob die Menschen wirklich und tatsächlich aus der EU aussteigen wollen. Die Demonstranten sind offenbar diejenigen, die gemerkt haben, dass Populisten wie…

Das Blatt des Tages

In ihrer unspektakulären Erscheinung sind selbst einfache Blätter trotzdem symetrische und natürliche Wunderwerke. Und im Herbst kommt dann noch dazu, dass sie auch unterschiedlich coloriert sind. Haben Sie schon einmal ein Blatt selber gebaut? Eben. Das kann nur die Natur. Und die Schöpfung. Und ihr Schöpfer.

Die erste Weltkrieg in Farbe. They shall not grow old

Sieht man alte Schwarzweißfilme, die beispielsweise den ersten Weltkrieg zeigen, ist man natürlich einerseits ein wenig betroffen, es ist ja Krieg. Andererseits ist das Ganze ja schon ziemlich lange her und zudem wirken solche Filme oft unfreiwillig etwas komisch und drollig. Das kommt daher, dass sie nicht 24 Bilder pro Sekunde verwenden, sondern beispielsweise nur…

AfD: über die anonyme Denunzierung von Lehrern

Die AfD hat ja in einigen Bundesländern bereits Portale eingerichtet, über welche unzufriedene Schüler oder Eltern ihre Lehrer auch anonym melden können, also verpetzen, also denunzieren, wenn diese irgendwie gegen die AfD im Unterricht Stellung beziehen. Manche sagen, dies sei ein bewährtes Mittel von Diktaturen, um Menschen linientreu zu machen. Aber muss man wirklich alles…

Von der Selbstorganisation der Materie und von Socken

Jeder, der gewöhnlich Socken trägt, und das dürfte der Großteil der Bevölkerung sein, kennt das Problem, wenn er morgens am Kleiderschrank steht und mindestens eine der beiden Socken nicht vorhanden ist. Einerseits wachsen wir mit der Gewissheit auf, dass die Materie sich, wie auch immer sie das macht, selbst organisiert. Dass aus Atomen Moleküle entstehen,…

Liebe AfD, bitte retten Sie die Welt!

Liebe AFD, manche Leute sind ja ein wenig kritisch gegenüber Ihren Denunzierungsportalen im Internet, was ich jedoch gar nicht verstehen kann. Manche Leute sagen, solche Portale, wo man Leute anonym anschwärzen könnte, seien Mittel von Diktaturen, irgendwie ähnlich wie zur Hitlerzeit. Aber wissen Sie was, ich muss Ihnen mal was sagen. Ich bin so froh,…

Bilder des Tages

München, berittene Polizei im Englischen Garten. Chinesischer Turm mit Biergarten

Cum-Ex: Nicht die Flüchtlinge sind teuer für Europa. Die Sache liegt ganz anders.

Glücklicherweise hat sich, zumindest in Bayern, die Hetze gegen die Schwächsten der Schwachen, gegen die Flüchtlinge, momentan ziemlich beruhigt, weil gewisse Politiker dafür von den Wählern abgestraft wurden. Die Bürger wollen Lösungen von ihren Politikern, nicht neue Probleme. Und die Flüchtlinge sind eigentlich kein Thema mehr. Es geht vielmehr um Bildung, bezahlbaren Wohnraum und vieles…

Auf dem Holzweg?

Sich auf dem Holzweg zu befinden muss nicht unbedingt negativ gemeint sein. Manchmal geht es auf dem Holzweg ganz gut weiter, sogar hinaus in die weite Welt.

Eine Luft wie Seide

Eine Luft wie Seide schwebt durch München, von bezaubernder Intensität und herbstlicher Färbung, Aromen von Blättern, dem Sommer und dem nahenden Winter enthaltend. Das kann nur der Herbst.

Kinderkirche, neu gestaltet

Von der evangelischen Kirche in Deutschland wurde nun das Portal kirche-entdecken.de, das sich an Kinder ab dem Grundschulalter richtet, neu gestaltet. Wenn Sie Kinder haben, irgendwie mit Kindern zu tun haben oder selbst in sich das Kind entdecken, klicken Sie mal rein. Es soll Ihr Schaden nicht sein. kirche-entdecken.de

Das ungelöste Rätsel von Schokolade

Wie kann es eigentlich sein, dass man, wenn man 100 Gramm Schokolade isst, 1 Kilo zunimmt? Ist Schokolade möglicherweise ein Perpetuum Mobile, das unbegrenzt Energie liefert? Die Lösung für die Energiewende? Da sollte die Automobilindustrie mal ansetzen.

Big Mac ohne Erdbeeren

Kunde: Guten Tag, ich hätte gerne einen Big Mac, aber ohne Erdbeeren! Bedienung hinterm Tresen: Erdbeeren??? Kunde: Nein, danke!

Die Bundeskanzlerin zum Brexit

In einer Stellungnahme zum Brexit, also dem Ausstieg Großbritanniens aus der EU, sagte Angela Merkel, dass sie auch nach einem möglichen Austritt auf gute Beziehungen zu Großbritannien hoffe, zumal das Land die europäische Geschichte auch über viele Jahrzehnte geprägt habe. Allerdings gehöre es auch zu einer vernünftigen Staatslenkung, dass man sich bereit mache für den…

Zoff in der orthodoxen Kirche. Worum geht es ?

Das inoffizielle Oberhaupt der orthodoxen Kirche, die in selbstverwaltete Zweige aufgeteilt ist, ist Patriarch Bartholomäus in Istanbul. Dieser hat nun der ukrainisch-orthodoxen Kirche zugestanden, dass sie eine eigene Kirche bildet, losgelöst von der russisch-orthodoxen Kirche, welche der größte orth. Kirchenzweig ist und mit ihren ca. 150 Millionen Gläubigen auch die orthodoxe ukrainische Kirche für sich…

Nach der Wahl: CSU überlegt, was das C bedeutet

Nachdem die CSU bei der bayerischen Landtagswahl massive Verluste hat einstecken müssen, gelobte ein sich zerknirscht gebender Ministerpräsident Markus Söder, das Wahlergebnis mit Demut anzunehmen. Demut ist ja ein Begriff, der im christlichen Bereich vorkommt. Möglicherweise geht die CSU nun tatsächlich auf die Suche, was denn eigentlich das C in ihrem Namen bedeutet. Da man…

Soll man ein Kind bekommen, das vielleicht behindert ist?

Diese Diskussion führte ich vor kurzem mit ein paar Leuten. Der allgemeine Tenor bei den Gesprächspartnern war zunächst, dass es nicht gut sei, wenn jemand leiden müsse. Ich konterte, dass auch Menschen, die schon länger leben, vielleicht einmal krank oder behindert werden könnten und leiden müssten. Man könne doch nicht das potenzielle Leid als Messlatte…

Danke, liebe Leserinnen und Leser!

Schön, dass Du und Sie und ihr beide hier immer mal wieder vorbeischaut! Hier ein kurzer Überblick, wie oft hier so reingelesen wird. Gestern zur Landtagswahl in Bayern war das Interesse offenbar besonders groß. Toll!

Nach der bayerischen Landtagswahl

Die FDP, die auf Bundesebene lieber nicht als falsch regieren wollte, ist ein wenig düpiert darüber, dass der bayerische Wähler Ihren Wunsch ernst genommen hat. Der derzeit noch amtierende bayerische Ministerpräsident Markus Söder glaubt, er habe einen Regierungsauftrag erhalten, den er ja auch gerne annehmen wolle. Woran es gelegen habe, dass die CSU so abgestürzt…

Kamele im Herbst. Und das in Bayern.

Fotoimpressionen von einer Jahreszeit, die schnell kommt und schnell wieder geht. Unglaublich, was für Wunder die Natur und die Schöpfung doch bereithält. Und das völlig kostenlos. Man muss nur ein Auge dafür haben.

Bayern: wer heute nicht wählen geht…

… wacht morgen vielleicht in einer Diktatur auf. Sorry, ich muss es mal drastisch formulieren. Zwar nicht sofort, aber wenn die falsche Partei, beispielsweise eine rechtsextreme, eine große Mehrheit bekommen sollte, könnte allmählich eine Umstrukturierung wichtiger gesellschaftlicher Institutionen einsetzen, wie beispielsweise in Polen oder Ungarn. Am Schluss wäre nicht mehr viel übrig vom Rechtsstaat. Und…

Der Papst zur Abtreibung. Hat er recht?

„Es ist nicht gerecht, einen Menschen umzubringen, auch, wenn er klein ist. Es ist, wie einen Auftragsmörder zu mieten, um ein Problem zu lösen.“ Dieser Satz, den der Papst, während er von seinem Konzeptblatt abwich, vor kurzem sagte, schmeckt nicht jedem. In Deutschland bleibt Abtreibung bis zur zwölften Schwangerschaftswoche von der Justiz unbehelligt unter gewissen…

Frankfurter Buchmesse: Staufenberg will Aktentasche bei Höcke-Lesung abstellen

Björn bzw Bernd Höcke, der den rechtsextremen Flügel der AFD bedient, wollte auf der Frankfurter Buchmesse eine Lesung geben. Der Politiker Martin Sonneborn von „Die Partei“ stahl ihm etwas die Schau, als er nämlich, verkleidet als Graf von Stauffenberg, in Uniform und mit einer Aktentasche zu der Lesung kommen wollte. Die Aktentasche habe er in…

Hurricane Michael besucht Großbritannien

Guten Freunden gibt man schon mal ein Küsschen, oder auch zwei oder drei. So plant offenbar Hurricane Michael, nicht nur in Florida, sondern auch einmal in Europa vorbeizuschauen. Bei alten Bekannten. Eben hörte ich in den ARD Nachrichten, die heute früh gegen 5 Uhr aktualisiert worden waren, dass Hurrikan Michael, der große Teile Floridas verwüstet…

Du gibst das Leben

… das sich wirklich lohnt. Nach christlicher Vorstellung ist Gott derjenige, der den Menschen das Leben schenkt. Er ist kein Garant für Gesundheit, für ein sorgenfreies Leben oder dafür, dass alles gut läuft im Leben. Allerdings gibt er die Zusage, dass man niemals tiefer fallen kann, als in seine, in Gottes Hände. Exemplarisch wird dies…

Brexit: schlimmer geht immer

Unter dem folgenden Link finden Sie ein paar Grafiken, wie sich in Großbritannien die Lage so entwickelt hat, obwohl der Brexit noch überhaupt nicht stattgefunden hat. Und nein, es ist nicht so rosig, wie Populisten wie Boris Johnson und Nigel Farage dem Volk gerne glauben machen wollten. Aber egal, das Volk ist dumm und lässt…

Der Klimawandel. Kein Freund und Helfer.

Der Klimawandel kommt nicht erst, er findet derzeit schon statt und wir sind mittendrin. Ob wir ihn noch stoppen können, wer weiß. Zweifelhaft. In Deutschland war der Sommer heiß und trocken, unglaublich heiß und unglaublich trocken. Auf Mallorca sind gestern Regenfälle mit gewaltigen Wassermassen innerhalb kürzester Zeit niedergegangen, es gibt viele Tote. An der amerikanischen…

Wenige Flüchtlinge kamen dieses Jahr

Es hätten bis zu 200.000 im Jahr sein dürfen, bisher sind aber gerade mal in etwa 100.000 flüchtende Menschen dieses Jahr nach Deutschland gekommen. Erfahrungsgemäß kommen im November und Dezember nicht mehr allzuviele, so dass die Zahl der geflüchteten Menschen, die insgesamt 2018 nach Deutschland gekommen sein werden, deutlich unter der Grenze von 200.000 liegen…

Wie Essen und Beziehungen zusammenhängen

Waren Sie schon einmal in einem All you can eat Restaurant? Und haben sich dort vielleicht so vollgefressen, dass Sie sicher waren, nie wieder etwas essen zu müssen? Dann wurde es Abend und Nacht und der nächste Tag. Und plötzlich hatten Sie wieder Hunger zum Frühstück. Wie kann das sein, wo Sie doch eben noch…

Herr Wucherpfennig darf keine Schwulen mehr segnen

Der Jesuitenpater Ansgar Wucherpfennig, bisheriger Rektor der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen, der bislang homosexuelle Paare gesegnet hatte, darf nun nach einem Verbot des Vatikans sein Amt nicht mehr ausführen. Eben weil er homosexuelle Paare gesegnet hatte. Das erstaunt heutzutage doch ein wenig, gerade in der katholischen Kirche, in der ja nur Männer Pfarrer werden dürfen….

Ist Religion schlecht?

Würde man diese Frage beispielsweise dem britischen und radikal atheistischen Evolutionsbiologen Richard Dawkins stellen, hätte er nur eine Antwort, ja, absolut! Was alles für schlimme Kriege schon geführt worden seien im Namen der Religion! Er besitzt möglicherweise eine ganze Menge biologischer Kenntnisse, in Bezug auf seine theologische Ausbildung hapert es jedoch ein klein bisschen. Irgendwie…

Die AFD hätte gerne, dass man ihr Lehrer petzt

Und zwar Lehrer, die irgendwie nicht linientreu sind. Also nicht ins Bild der AFD passen. Lehrer, die sich kritisch über einige der politischen Ansichten der AFD äußern. Diese sollen, auch anonym, der Partei gemeldet werden, damit sie dann versuchen kann, irgendwelche rechtlichen Schritte einzuleiten. Was ihr schwerfallen dürfte, aber die Einschüchterung steht nun schon mal…

Banksy und sein geschreddertes Bild. Und ein Strohhalm

Kürzlich wurde bei Sotheby’s ein Bild von Banksy, dem unbekannten Künstler, verkauft, für glatte 1,18 Millionen Euro. Nicht schlecht für ein Bild. Es zeigt ein Mädchen, welches gerade einen herzförmigen Luftballon losfliegen lässt. Kurz nach dem Kauf shredderte das Bild sich selbst, zumindest bis zur Hälfte. Darauf wurde es gleich noch mehr wert, der Aktionskunst…

Wie schaut’s denn aus mit der Zeitumstellung?

Auf EU-Ebene wurde ja jüngst darüber diskutiert, möglicherweise schon ab nächstem Jahr die lästige Zeitumstellung von Sommerzeit auf Winterzeit und umgekehrt endlich abzuschalten. Die unterschiedliche Zeit im Sommer und im Winter sollte ursprünglich einmal Energie sparen, ob sie das tut, ist aber äußerst fraglich. Was sie aber tut, ist, dass sie Menschen immer mal wieder…

3 Thesen zur Frankfurter Buchmesse

1. Hätte man mehr Zeit, dann hätte man mehr Zeit. 2. Würde man diese Zeit mit Lesen verbringen, bräuchte man nicht mehr raus zu gehen. 3. Würde man nicht mehr rausgehen, könnte einem auch keine Raumfähre auf den Kopf fallen. Und man wäre auch nicht verpflichtet, eigene Dinge zu erleben. Insgesamt ist Lesen also wesentlich…