Summertime, damals und heute

In München wird es heiß und heißer und die Aussichten stehen auf Sommer. Zeit, sich auch musikalisch kurz einmal mit dem Sommer zu beschäftigen. Bevor man dann an den See fährt oder ins Freibad geht. Oder in den Biergarten. Egal.    

Flieger, grüß mir die Sonne

Einer derjenigen, die ich früher in der Schule kannte und ab und zu mal bei irgendeinem Abitreffen wiedersehe, sagte mir einmal, ja, es ist tatsächlich so. Als Pilot ist man jeden Tag an der Sonne. Er ist heute Pilot bei der Lufthansa. 1999, als ich meinen Beruf noch einmal grundlegend änderte, machte ich parallel dazu…

Oh Lord, would you buy me a Mercedes Benz?

Der alte Kultsong von Janis Joplin, der zugleich eine Satire auf Gebet ist, hat alle Zeiten überlebt und ist immer wieder nett anzuhören. Inhaltlich geht es darum, dass der Lord, also Gott, dem lyrischen Ich des Liedes doch bitte beispielsweise einen Mercedes schenken solle, einen color TV oder eine night on the town. Würde Gebet…

Der Teufel und der junge Mann

Vorsicht, sagen Sie nicht, ich hätte Sie nicht gewarnt. Sie müssen jetzt sehr tapfer sein, falls Sie dieses Lied wirklich ansehen wollen. Denn zum einen ist es ein Kinderlied, zum anderen ist es hoffnungslos in den 80er Jahren verhaftet. Da in meinem Alter sich irgendwann aber scheinbar das Langzeitgedächtnis immer mehr zu Wort meldet und…

Herr, deine Liebe ist wie Gras und Ufer

Da die Menschen Gott nicht sehen können, tun wir uns, gelinde gesagt, nicht ganz leicht, ihn zu verstehen. Da er sich uns Menschen aber gezeigt hat in Jesus Christus, haben wir die Chance, das von ihm zu wissen, was für uns Menschen wichtig ist zu verstehen. Ein ganz wesentlicher Aspekt, der ihn ausmacht, ist in…

Shalom!

Shalom ist hebräisch und ein jüdischer Gruß. Der Begriff bedeutet darüber hinaus Frieden, Gerechtigkeit, Freiheit, Glück und ein gutes Leben. Diese Begriffe hängen miteinander zusammen und bedingen sich gegenseitig. Wo es gerecht zugeht, dort können Menschen nämlich in Frieden leben. Dort können sie Freiheit erfahren und sich entfalten. Deswegen können sie die Erfahrung von Glück…

What a wonderful world

Die Welt ist, wie sie ist. Manchmal traurig, manchmal dreckig, manchmal aber auch einfach wundervoll. Louis Armstrong in seinem Jazz Klassiker what a wonderful world.

A walk in the park

Manchmal fällt einem die Decke auf den Kopf. Vielleicht deswegen, weil man zu lange in geschlossenen Räumen war. Dann hilft es, was ganz naheliegend ist, einfach einmal rauszugehen. Joggen vielleicht, radfahren oder auch nur einen Spaziergang durch den Park zu machen. Die Welt danach ist meistens gleich eine andere, innerlich gefühlt, obwohl sie äußerlich dieselbe…

Gedanken zum Schlagersänger Jürgen Marcus

Der oben genannte Schlagersänger starb nach langer Lungenkrankheit im Alter von 69 Jahren. Was von ihm bleibt, ist für die Leute, die ihn näher kannten, natürlich die persönliche Erinnerung, für diejenigen, die seine Musik hörten, sind es Melodien und Texte. Den Song „Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben“ dürfte praktisch jeder in Deutschland…

Eurovision 2018

Diese Songs in dieser Reihenfolge waren meine Gewinnprognose. Nicht ganz richtig gelegen mit der Reihenfolge, aber auch nicht weit entfernt. Israel hat gewonnen, herzlichen Glückwunsch! Alles wahre Highlights. Cyprus Israel Norwegen Netherlands

Kollegah, Farid Bang und der Holocaust

Gestern fand die Verleihung des für die Musikindustrie wichtigen Echopreises statt. Einen solchen Echopreis bekamen die Rapper Kollegah und Farid Bang. Und sofort hagelte es massive Kritik wegen einer Textzeile, die in einem Lied des Albums „Jung, Brutal, Gutaussehend 3“ vorkommt, die wie folgt lautet: „Mein Körper definierter als von Auschwitzinsassen“. Das Problem ist hier…

Die immer lacht

Na, kennen Sie solche Gesellschaften, in denen Sie irgendwie mit dabei sind und ein automatisches Lächeln aufsetzen? Man kommt irgendwie nicht ins Gespräch, will aber auch nicht anecken, also macht man gute Miene zum langweiligen Spiel. Kennt wahrscheinlich jeder, hat auch vermutlich jeder jeder schon mal erlebt, und viele machen es immer noch. Lawrence Kohlberg,…

Oh Wochenend und Sonnenschein

Ist das Leben bunt? Nicht immer, aber in vielen Phasen ist es dann doch so bunt, wie man es sehen mag. Vielleicht haben Sie Lust, es heute mal farbig zu sehen? Mit einem kultigen Song in Schwarz-Weiß dazu. Von Musikern, den Comedian Harmonists, die das Leben wohl auch farbig zu sehen wussten, obwohl wir heute…

Dolores O’Riordan – Zum Tod der Cranberries-Sängerin | RIP

Für die meisten Menschen ist es heute einfach nur ein Montag. Für Dolores O’Riordan war es einer der beiden Tage, die keine 24 Stunden besitzen im Leben. Sie ist nämlich heute gestorben. Sie war die Sängerin der irischen Rockband The Cranberries. In Erinnerung wird sie sicherlich mit ihrem Song Zombie bleiben. Das Ganze ist natürlich…

Mnohaya lita

Wishing you many years of life is die englische Übersetzung des ukrainischen Liedes Mnohaya lita. Mister Spock nannte es live long and prosper. Mit diesen Wünschen mögen Sie ins neue Jahr 2018 gut hinüber rutschen. Und mit Gottes Segen. Bild als E-Card verschicken.

Selbst singende Gemeindelieder

Mei, wenn es das früher mal gegeben hätte! Wenn man Religionsunterricht gibt, nutzt man gerne die Besonderheit des Faches manchmal dazu, mit einem Lied zu beginnen. Wenn man nun aber keine Birkenstockschuhe trägt und auch nicht dauerhaft eine Gitarre umhängen hat, vielleicht deswegen, weil man nur die Griffe AEDGH und E hinbekommt und weil man…

Inshallah – nicolesblog

Über den Musiker Sting ergiesst sich ein Shitstorm, weil er im Bataclan ein Lied gesungen hat mit dem Titel „Inshallah“. Durch das Verwenden dieses islamischen Begriffes habe er die Terroropfer ein zweites Mal getötet, lautet eine von vielen Stimmen auf Twitter. Doch im Text dieses Liedes geht es weder um Islamismus noch um Terrorismus. Es…

Spirituell, aber nicht religiös: Gott, der pinkelnde Hirsch | TheoPop

Gestern hat mir Tobias von dreifachglauben den Link zu obigem Youtube-Video geschickt – eine großartige Parodie über die Spiritualität unserer Gesellschaft (gilt für Europa wie für die USA). Und für Theopop passt das ganze wie die Faust auf’s Auge. Schließlich war die Beobachtung, dass die Religiosität keineswegs verschwindet, sondern vielmehr aus ihrem institutionellen Gewand „auswandert“, ein…

So fröhlich singen Christen über die Hölle | TheoPop

Ich bin vor einigen Tagen über diesen jahrzehntealten, fröhlichen Song hier gestolpert (via Christian Nightmares). Ein Gute-Laune-Schunkel-Song. „Volume up“ und los geht’s: … Wenn da nur nicht … der Text wäre. Ich zitiere nur mal den Beginn und ein paar Zeilen aus der Mitte (die vollständigen Lyrics gibt es hier, der Song ist ein Remake des Originals…

Cro: der mit dem Teufel tanzt

Ein bisschen albern sieht sie schon aus, die Pandamaske der Sängers Cro. Es wirkt fast so, habe er in seiner alten Kuscheltierkiste gewühlt und schließlich sei dann diese Maske dabei aufgetaucht. Die Kuscheltierecke verlassen hat diese Maske allerdings, als er sie mit dem Symbol des Bösen versah, dem Satanskreuz, einem umgedrehten christlichen Kreuz. In einem…

Wer hat Angst vor der Bärtigen Lady? | Gardinenpredigerin

Eine Verteidigungsrede für Conchita Wurst und wieso ich sie kein bisschen widerlich finde. Okay, der Name ist vielleicht doch ein bisschen widerlich, aber das ändert nichts an einem Faktum: seit ich Conchita Wurst das erste Mal sah, war ich in sie verliebt und zwar auf die Weise, auf die man in einen Popsong verliebt ist…

Album: Annie Lennox – A Christmas Cornucopia – Christliche Musik Blog

Heute habe ich ein ganz besonderes Weihnachtsalbum für dich: Annie Lennox – A Christmas Cornucopia*. Dieses Album ist zwar schon im Jahr 2010 erschienen, aber ich möchte es dir ganz besonders ans Herz legen. Es ist eines der ganz wenigen wirklich außergewöhnlichen Weihnachtsalben, die ich kenne. Annie Lennox ist zwar nun wirklich keine christliche Sängerin,…

Album: Hillsong – We Have A Saviour – Christliche Musik Blog

Ein wirklich wundervolles Weihnachts-Album hat das “Hillsong”-Team produziert. Das ist Worship-Musik vom Feinsten! Auch wenn das Album schon aus dem Jahr 2012 ist, vermute ich mal, dass viele von euch es noch nicht kennen. Hört doch mal rein. Das könnt ihr unter folgendem Amazon-Link tun: We Have A Saviour*… viaAlbum: Hillsong – We Have A…

Immer mehr von Dir (Musik-Video)

Immer mehr von dir, immer mehr, immer mehr sein wie du, immer mehr. Immer mehr deine Worte verstehen, deine Werke tun, oh Herr, immer mehr.

Stöme lebendigen Wassers (Musik-Video)

Oh Herr, gieße Ströme des lebendigen Wassers aus, Oh Herr, über uns. Oh Herr, gieße neu die Kraft des heiligen Geistes aus, Oh Herr, über uns. Sieh unser dürres Land, Hör unser Schreien, nur Deine Starke Hand, Kann uns befreien, Laß Wasser fließen Herr, von Deinem Thron. Gieß aus in unser Land, den Lebensstrom.

Summertime – and the living is easy (VIDEO)

summertime… and the living is easy fish are jumping and the cotton is high your daddy´s rich and your ma´ is good looking so hush little baby, don´t you cry one of these mornings you gonna rise up singing, then you spread your little wings and then take to the sky…take to the sky but…

Hallelu et Adonai (Video)

Hallelu et Adonai Praise Him with the cymbals, Praise Him with the dance Praise Him with shofar, Praise Him with your hands Praise Him with the timbrel,

Evangelische Kirche startet Orgelstiftung

Mit einem Konzert der Pop-Band „Die Prinzen“ und der Jazz-Sängerin Sarah Kaiser wurde am Wochenende im thüringischen Oßmannstedt die neue EKD-Stiftung Orgelklang vorgestellt. Sie soll die Sanierung reparaturbedürftiger historischer Orgeln in evangelischen Kirchen in Deutschland unterstützen. Ursprüglich geht die Erfindung der Pfeifenorgel wahrscheinlich auf einen alexandrinischen Techniker namens