Geert wildert nicht mehr

Die Niederlande haben gewählt und sie haben für Europa gestimmt. Sie sind nicht dem radikalen Hass gefolgt, der von Geert Wilders verbreitet wurde, welcher sich teils am Rande der Legalität, teils darüber hinaus in rassistische Ressentiments speziell gegenüber Moslems immer wieder verstrickte und hinein steigerte. Seine Blase, in der er lebt, rührt möglicherweise auch daher, … Geert wildert nicht mehr weiterlesen

Stoppt die Populisten. „Pulse of Europe“

Wenn man heutzutage in die Nachrichten schaut, kann man von großer Sorge zerfressen werden. Vielerorts in der EU sind die Populisten und Europafeinde am Werk und machen von sich reden. Wo aber sind die Leute, die verstehen, dass Europa nur gemeinsam funktioniert, dass Europa Frieden und Freiheit für die Menschen bedeutet? Hier sind sie. Das … Stoppt die Populisten. „Pulse of Europe“ weiterlesen

Abschiebungen: Afghanistan ist so sicher wie Bielefeld

Manche Dinge muss man wohl satirisch angehen, um sie ertragen zu können. So beispielsweise die Tatsache, dass aus Afghanistan geflüchtete Menschen, die dem Terror dort entkommen wollten, nun in das plötzlich als angeblich sicher erklärte Land zurückkehren müssen. Es gebe, so die Bundesregierung, dort Zonen, die man als sicher eingestuft habe. Darf ich Ihnen an … Abschiebungen: Afghanistan ist so sicher wie Bielefeld weiterlesen

Es gibt keine Menschenrechte. Oder?

Wenn Sie nun heftig widersprechen, haben Sie natürlich Recht. Es gibt die Menschenrechte. Aber es gibt sie nicht von sich aus als Selbstläufer. Es gibt sie nur, weil die Gedanken der Menschenrechte im 18. Jahrhundert in Europa gedacht, weiter ausgebaut und verteidigt wurden. Heutzutage gibt es sie nur dort, wo diese Gedanken weiter gedacht werden, … Es gibt keine Menschenrechte. Oder? weiterlesen

Zwei Schicksale, 80 Jahre Unterschied

Harry war ein Flüchtlingskind im Zweiten Weltkrieg. Ahmed dürfte so zwischen 10 und 12 Jahren sein, vielleicht auch etwas jünger. Er musste aus Syrien fliehen. Beide sprechen in dem folgenden Video, das etwa nur eine Minute dauert, über ihre Kindheit und wie sie aufhörte. Sollte man unbedingt gesehen haben, vor allem, wenn man irgendwie etwas … Zwei Schicksale, 80 Jahre Unterschied weiterlesen

Fritz Stern – Wie schnell Freiheit und Demokratie zerbrechen können

Nun ist er verstorben, der deutsch-amerikanische Historiker Fritz Stern, der 1926 mit jüdischen Wurzeln in Breslau geboren wurde. Im Alter von 12 Jahren flüchtete er und seine Familie in die USA.  Er hat die tiefgreifende Erfahrung gemacht, dass Demokratie absolut kein Selbstläufer und jederzeit gefährdet ist und bleibt.  Gegen Ende seines Lebens nahm er die … Fritz Stern – Wie schnell Freiheit und Demokratie zerbrechen können weiterlesen