Rechtsradikale im Bundestag

Nun ist es passiert. 13 % oder mehr hat die in Teilen rechtsradikale Partei AFD erzielt und zieht damit in den Bundestag ein. Nicht jeder Wähler dieser Partei ist rechtsradikal, aber viele Abgeordnete sind es. Ihnen geht es offenbar auch gar nicht mehr primär darum, Flüchtlinge aus dem Land zu halten, sondern darum, das Grundgesetz … Rechtsradikale im Bundestag weiterlesen

Bundestagswahl: kann Hitler nochmal passieren?

Die NSDAP, die Partei Hitlers, gibt es glücklicherweise nicht mehr und verboten ist sie ohnehin, zurecht. Aber es gibt andere rechtsextreme Strömungen, die von vielen Leuten bereits in die Nähe dieser Partei gerückt werden. Besonders aktuell in dieser Hinsicht ist derzeit die Frage, ob die AFD, eine Protest- und Krawallpartei ohne durchdachte, funktionierende und konkrete … Bundestagswahl: kann Hitler nochmal passieren? weiterlesen

Heiner Geißler über seine Zweifel an Gott

Der heute verstorbene Politiker Heiner Geißler war einst Jesuitenschüler, wurde dann aber zu einem starken Kritiker der christlichen, besonders aber der katholischen Theologie. Wenn man den folgenden Artikel liest, bekommt man jedoch dennoch den Eindruck, dass ihm Gott letzten Endes trotzdem nicht egal geworden ist. Er wollte oder musste ihn nur anders denken. Oder vielleicht … Heiner Geißler über seine Zweifel an Gott weiterlesen

Mit 200 Kindern in den Tod – katholisch.de

Immer wieder kommt es hoch, das Böse. Aber auch das Gute wird sichtbar. Inmitten des Grauens. Im August 1942 trieben die Nazis 200 jüdische Waisenkinder in Warschau zu einem Zug. Das Ziel: Treblinka. Der polnische Pädagoge Janusz Korczak hätte fliehen können. Doch er entschied sich anders. http://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/mit-200-kindern-in-den-tod

Soll man Flüchtlinge retten?

Vor vor etwa zwei Jahren war die Terminologie in Bezug auf Flüchtlinge die einer Welle: die Flüchtlinge schwappten angeblich wie eine unkontrollierbare Welle hinein nach Europa, ohne jeden Sinn und Verstand. Dass die so nicht stimmt, merkte man, als die Balkanroute gesperrt wurde. Die Flüchtlinge hatten natürlich Sinn und Verstand, denn es handelte sich um … Soll man Flüchtlinge retten? weiterlesen

Ist die Demokratie in Polen verloren?

Die polnische Regierungspartei mit dem wohlklingenden Namen Frieden und Gerechtigkeit hat bereits das Verfassungsgericht faktisch außer Kraft gesetzt, indem beschlossen wurde, dass dort eingereichte Beschwerden der Reihe nach abgearbeitet werden müssen. Wenn man also heute dort Beschwerde einlegen sollte, würde die dann womöglich in fünf oder zehn Jahren tatsächlich auch bearbeitet werden. Aktuell ist die … Ist die Demokratie in Polen verloren? weiterlesen