Die AFD liebt auf einmal Flüchtlinge. Unter einer Bedingung.

Flüchtlinge aus dem Ausland mag man ja gar nicht in der AFD, am liebsten würde man sie an der Grenze erstmal sicherheitshalber und vorsorglich erschießen lassen, dann vierteilen und postwendend in ihr Heimatland zurückschicken, wo sie dann noch einmal für ihr Vergehen der deutschen Grenzübertretung angemessen bestraft würden. Handelt es sich jedoch bei den Flüchtlingen…

Vier von zehn Deutschen

Vier von zehn Deutschen hätten offenbar kein Problem damit, in einem autoritären System zu leben. Die Heute-Show aus dem ZDF bringt es auf den Punkt und formuliert sinngemäß: es wäre jetzt vielleicht ein guter Zeitpunkt, nicht mehr über Flüchtlinge zu reden, sondern über Bildung. Ach ja, und dann tickert noch etwas bei Facebook derzeit immer…

Was AfD-Abgeordnete und Flüchtlinge verbindet

Nun sitzt die AFD in allen Landesparlamenten. Die AFD-Abgeordneten kosten den Steuerzahler damit bald so viel, wie alle Flüchtlinge zusammen. Das kann ja nicht sein. Da wird man doch wohl mal was sagen dürfen. (Frei nach der heute-show)

Cum-Ex: Nicht die Flüchtlinge sind teuer für Europa. Die Sache liegt ganz anders.

Glücklicherweise hat sich, zumindest in Bayern, die Hetze gegen die Schwächsten der Schwachen, gegen die Flüchtlinge, momentan ziemlich beruhigt, weil gewisse Politiker dafür von den Wählern abgestraft wurden. Die Bürger wollen Lösungen von ihren Politikern, nicht neue Probleme. Und die Flüchtlinge sind eigentlich kein Thema mehr. Es geht vielmehr um Bildung, bezahlbaren Wohnraum und vieles…

Wenige Flüchtlinge kamen dieses Jahr

Es hätten bis zu 200.000 im Jahr sein dürfen, bisher sind aber gerade mal in etwa 100.000 flüchtende Menschen dieses Jahr nach Deutschland gekommen. Erfahrungsgemäß kommen im November und Dezember nicht mehr allzuviele, so dass die Zahl der geflüchteten Menschen, die insgesamt 2018 nach Deutschland gekommen sein werden, deutlich unter der Grenze von 200.000 liegen…

Flüchtlinge verlassen zu Hunderten das Land

Es ist wieder soweit, der Herbst ist da, der Winter steht bevor und zu Tausenden verlassen Flüchtlinge das Land, in der Hoffnung, in Afrika Zuflucht zu finden und dort in der Wärme überwintern zu können.

Treffen sich ein Deutscher und ein Ausländer…

Treffen sich ein Jude, ein Christ und ein Moslem, dazu noch ein Atheist und ein Ausländer und ein Flüchtling in einem Café und trinken etwas gemeinsam, lachen miteinander und verstehen sich gut, am Schluss sind sie alle Freunde. Ja, so kann das wirklich passieren, wenn man kein Arschloch ist. (Wissen die Typen von der AFD…

Was bedeutet eigentlich „AfD“ noch mal?

Es ist wie verhext. Man wird doch alt. Da rege ich mich zwar immer über die dumpfen und populistischen und teilweise volksverhetzenden Parolen der AfD auf, und dann fällt mir gar nicht mehr ein, wofür dieses Kürzel eigentlich steht. Ich komme echt nicht drauf. „Adolf für Deutschland“ vielleicht? Könnte sein. Aber dass die so doof…

Was verbindet Linksextreme und Rechtsextreme?

Rechtsextreme Menschen sind auf der Suche nach Identität. Das, was sie in ihrer Familie nicht finden konnten, eine verlässliche und emotionale Geborgenheit, projizieren sie auf den sogenannten „gesunden Volkskörper“, der zwar eine reine Ideologie und Phantasie ist, dem aber unterstellt wird, die Funktion einer großen Familie, in der jeder wisse, was er tun solle, zu…

Das Problem mit Honig

Honig ist eine leckere und süße Angelegenheit, zumindest, wenn man Winnie-the-Pooh fragt oder Leute, die Honig mögen. Für alle anderen ist das Ganze nur eine klebrige Sache, die allein schon beim Öffnen eines Glases alles verklebt, was irgendwie im Raum steht. Und das ist ein Problem. Die aktuellen Probleme in der politischen Debatte sind jedoch…

Die Mutter aller Probleme

Was ist denn in Wirklichkeit eigentlich die Mutter aller Probleme? Ein ranghoher, deutscher Bundesinnenminister meinte nämlich, die Migration sei die Mutter aller Probleme. Etwas konkreter wäre es allerdings, wenn man ehrlicherweise sagen würde, dass die Menschheit die Mutter aller Probleme ist, zumindest aller Probleme, die sich derzeit für Menschen so stellen. Ohne Menschen gibt es…

Kann sich die Geschichte wiederholen?

Diejenigen, die keine Ahnung von Geschichte haben, sind dazu verdammt, sie noch einmal zu durchleben. Und diejenigen, die geschichtbewusst sind und sich damit auskennen, sind dazu verdammt, hilflos daneben zu stehen, wie die anderen die Geschichte noch einmal wiederholen und durchleben.

Würde die CSU mit der AFD…?

Bald sind in Bayern Landtagswahlen und überall hängen schon die Plakate. Die AFD gibt sich nicht braun, sondern gewohnt blau auf ihren Plakaten, auch, wenn man sich das Braune natürlich immer mitdenkt. Vor einiger Zeit las ich in der ZEIT, dass es in der CSU-Basis offenbar einige Stimmen gibt, die eine Koalition mit der AFD…

Sind Christen Träumer und Gutmenschen?

Vorweg muss man gerade mal diejenigen sogenannten Christen ausklammern, die sich zwar das Etikett Christ auf die Stirn kleben, allerdings mit den Inhalten nicht übereinstimmen. Beispielsweise Christen, die rechtsradikale Positionen vertreten, die flüchtenden Menschen beispielsweise nicht die gleichen Menschenrechte wie anderen Menschen zugestehen wollen und so weiter. Aber davon abgesehen, ja, Christen sind Träumer. Sie…

Wie man Kindern die Flüchtlingssituation erklären kann

Nehmen wir einmal kleine Kinder, Kindergartenalter oder Grundschule. Denen versucht man klar zu machen, dass man miteinander respektvoll umgehen muss, ganz egal, welche Herkunft jemand hat oder welche Hautfarbe. Man soll tolerant sein miteinander, Konflikte verbal lösen und darauf achten, dass die Rechte von niemandem eingeschränkt werden und sich jeder frei entfalten kann. In Bezug…

Kanzler Kurz cancelt Aufnahme von Flüchtlingsbooten, zumindest gedanklich

Geht es nach dem Willen des österreichischen Kanzlers Kurz, solle Europa am besten überhaupt keine Flüchtlingsboote mehr anlanden lassen. Gerade Österreich mit seiner langen Mittelmeerküste sei besonders bedroht von den hilflosen Menschen, die ausgezehrt und halb verhungert am wiener Mittelmeerhafen ankämen. Am Schluss wollten die alle auf den Prater und dort dann auch noch kostenlos…

Flüchtlinge verlassen zu Tausenden Deutschland

Nachdem viele von ihnen über lange Zeit hier waren, jedoch unter dubiosen Umständen, sieht man nun zahllose von ihnen die Flucht ergreifen, auch und gerade in Richtung Afrika. Hierzulande nahm man von ihnen meist nur am Rande Notiz, da sie eigentlich in der Mehrzahl keine feste Bleibe hatten und von einem Tag auf den anderen…

Wird es dem Gauland zu wohl, wirft er ein Stöckchen ins Sommerloch

Über was soll man derzeit schon berichten, wenn alle Welt irgendwo am Gardasee oder der Riviera liegt und badet? Das dachte sich vielleicht auch der AFD Vorsitzende Gauland, als er die folgende These ins ZDF-Sommerinterview warf. Er glaubt nämlich, dass die Menschen nichts gegen die Klimaerwärmung tun könnten. Glücklicherweise kann man aber was gegen die…

Das muss reichen, dachte sich der Seenotretter

Das muss reichen, dachte sich der Seenotretter einer privaten Rettungshilfe, als er einen flüchtenden Menschen aus dem Mittelmeer auf sein Schiff genommen hatte. Ich kann doch nicht alle 20 an Bord nehmen, sonst stehe ich danach in Malta vor Gericht und habe nur Ärger am Hals. Aus Sicht der 19 im Wasser verbliebenen und ertrinkenden…

Nachgedacht

Dein Auto ist deutsch, dein Whiskey schottisch, dein Wodka russisch, deine Pizza italienisch, deine Tomaten spanisch, dein Kebab türkisch, deine Avocado südafrikanisch, deine Demokratie griechisch, dein Kaffee kommt aus Brasilien, deine Filme aus den USA, dein T-Shirt kommt aus Indien, deine elektronischen Produkte aus China, Südkorea und Japan, dein Öl aus Saudi-Arabien, deine Zahlen sind…

Blitzumfrage. Wer ist schuld an der Hitze derzeit?

Nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit und Antworten dann argumentativ und gut überlegt einfach aus dem Bauch heraus. A. Der Klimawandel, der von den Industrienationen hauptsächlich verursacht wurde. B. Die Chemtrails, die von einer Schattenregierung in die Luft gepustet werden, um die Weltherrschaft zu übernehmen. C. Die Flüchtlinge. Haben zwar originär nichts damit zu tun,…

Sind wirtschaftliche Gründe legitime Fluchtursachen?

Wenn jemand in einem Land wohnt, in dem er sich kein Essen leisten kann, in dem Trinkwasser schlecht und manchmal giftig ist, in dem die medizinische Versorgung schlecht oder nicht vorhanden ist, so dass er oder seine Familie möglicherweise bei einer Krankheit nicht überleben würden, wenn er in einem Land wohnt, in dem die Hitze…

Mindestens jeder vierte geflüchtete Mensch hat eine Arbeit

Nach dem großen Ansturm von geflüchteten Menschen im Sommer und Herbst 2015 gab es böse Stimmen, die behaupteten, die geflüchteten Menschen wollten womöglich nur als Schmarotzer im deutschen Sozialsystem untertauchen. Blödsinn. Man flieht doch nicht aus seiner Heimat, lässt dort alles, was einem wert und teuer ist, Haus und Hof und alle Sozialkontakte, zurück, um…

Über 1500 Flüchtlinge dieses Jahr im Mittelmeer ertrunken

Die Vereinten Nationen weisen darauf hin, dass das Mittelmeer die Flüchtlingsroute mit den meisten Toten weltweit ist und dass dies kein Zustand ist, der so bleiben könne. Womit sie natürlich recht haben. Dazu passt nicht, dass man in vielen Ländern flüchtlingsfeindliche Äußerungen in radikalen Parteien hört, oder in Deutschland sogar auch in Parteien, die einstmals…

47 Grad und es wird noch heißer

Toll, was die Menschheit geschafft hat, also wir alle zusammen! Der Klimaeffekt kommt ja nur zustande, weil alle Hand in Hand arbeiten. Naja, alle vielleicht nicht, aber doch die Industrieländer. Deswegen haben wir jetzt einen so schönen Sommer. Lässige 47° in Spanien und Portugal und 36° in Deutschland. Okay, es wächst halt nicht mehr allzu…

Wir und imaginäre Flüchtlinge

Der Flüchtling fährt mit, und sei es nur im Kopf. Unser Auto erklomm leichtfüßig die Tiroler Alpen, draußen 28 Grad und ein paar Wanderer, denen der Schweiß über die Stirn lief. Innen klimatisierte 20°, das einzige Problem, dass eines der Kinder eine gewisse Übelkeit verspürte. Man hält an und als die Lage wieder in Ordnung…

Ist es überhaupt seriös, Integration zu fordern?

Integration bedeutet, dass andere Menschen sich in eine wie auch immer als Mehrheit vermutete Gesellschaft eingliedern und anpassen sollen. Sie sind in der Bringschuld, wenn man das Wort Integration benutzt. Ehrlicher wäre es wahrscheinlich, wenn man, gerade in pluralistischen Gesellschaften wie in Europa, von Zusammenleben spricht. Zusammenleben kann man anbieten. Wenn jemand Integration verlangt, ist…

Hat Elektromobilität Zukunft?

Die Diesellobby sagt wohl nein. Die Hersteller von Ottomotoren sagen wohl nein. Bzw, sie richten sich schon mal drauf ein, dass sie da falsch liegen könnten. Die Hersteller von Elektromobilen sagen ja. Die Kinder, die im Kongo in Coltan-Minen geschickt werden, haben keine Stimme, wenngleich das Coltan in Akkus verwendet wird und dafür nötig ist….

Refugees welcome?

2015 refugees welcome! 2018 refugees, go home! 2019 alle mal tief durchatmen! Keiner wird Flüchtling, weil er das so geil findet.

Flüchtlingsunterkünfte-visionäre Architektur: riesige schwimmende Inseln im Mittelmeer

Nehmen Sie mir bitte die folgenden Ideen nicht übel, sondern sehen Sie es als das, was es sein soll, nämlich eine temporäre Möglichkeit, um zu verhindern, dass weiterhin flüchtende Menschen im Mittelmeer sterben. Derzeit sind es nämlich wieder sehr viele. Was machen mit Flüchtlingen? Die nordafrikanischen Länder weigern sich, Flüchtlingszentren aufzubauen, in welche die Flüchtlinge…

Herr Seehofer wurde 69. Und freute sich schelmisch

Auf einer Pressekonferenz, die Horst Seehofer kürzlich abhielt und in der er in seiner wunderbaren Welt seinen famosen und unglaublichen Masterplan zur Abschiebung von Flüchtlingen und der Abschottung Deutschlands vorstellte, freute er sich zudem, die 69 erreicht zu haben. Nicht weniger freute er sich über die schicksalhafte Fügung, welche ihm zu seinem 69. Lebensjahr ein…

Flüchtling besteht deutsches Abitur

In Essen hat einer der ersten syrischen Flüchtlinge im Alter von 20 Jahren sein Abitur bestanden. Als Leistungskurse hatte er Biologie und Mathematik und erreichte einen Notenschnitt von 2,5. Er gab bereits mehrfach anderen syrischen Flüchtlingen Nachhilfe. In Windeseile hatte er die deutsche Sprache gelernt, wenngleich sie ihm zunächst keineswegs leicht gefallen ist. Als Plan…

Lesen Sie das bloß nicht: Was, wenn alle Grenzen offen wären?

Wenn Sie eine eingefahrene Meinung haben und an ihr hängen, lesen Sie hier bloß nicht weiter. Und wenn Sie etwas gegen Flüchtlinge haben, seien Sie vorsichtig, die nächsten Zeilen könnten Ihre sicher geglaubten Glaubenswahrheiten ein wenig durcheinanderrütteln. Für diejenigen, die immer wieder vom Untergang des sogenannten christlichen Abendlandes raunen, ein Horrorgedanke: Offene Grenzen, das wäre…

Werde doch einfach Rechtspopulist!

Haben Sie nicht auch manchmal das Gefühl, dass das Leben schlecht ist zu Ihnen? Und warum sind eigentlich die Mietpreise so hoch, warum die Arbeitslosenquote so niedrig, warum gibt es überhaupt den Klimawandel? Da muss es doch Antworten geben für, einfache Antworten! Ja, ich kann Sie beruhigen, die gibt es. Sehen Sie hier im Video….

Was das Flüchtlingsabkommen zu Bayern bedeutet

Bereits in einem anderen EU-Staat registrierte Flüchtlinge sollen künftig an der bayrischen Grenze, die etwa 800 km lang ist, abgewiesen werden können. Zudem soll es Transitzentren an der Grenze geben, die bis zu 1500 Personen aufnehmen können. Asylbewerber würden von dort aus sogleich in die für sie zuständigen EU-Länder zurückgeschickt werden. Kleine Crux dabei, das…

Geschlossene Auffanglager?

Man hört folgendes. Auffanglager seien keine Gefängnisse, denn innerhalb könne man sich ja frei bewegen. Man denkt folgendes. Gefängnisse sind dann eigentlich auch keine Gefängnisse, denn innerhalb kann man sich ja frei bewegen. Es ist wohl so, wenn man Auffanglager möchte, sollte man eingestehen, dass diese dann auch möglicherweise, je nachdem wie die Politik es…

Wird die Welt tatsächlich immer schlimmer?

Flüchtlingskrise, Armut, Umweltverschmutzung. Wenn man in die Medien schaut, könnte es einem schwindelig werden. Und in der Tat gibt es viele Menschen, die glauben, die Welt, Deutschland, man selber befinde sich in einem Strudel, in dem alles immer nur schlimmer werde. Das Ganze ist jedoch ein psychologisches Phänomen. Denn es ist keineswegs so, dass die…