Evolution, im Wortsinne

Der Begriff Evolution kommt aus dem Lateinischen von dem Verb evolvere, was soviel bedeutet wie enthüllen, auswickeln. Die Evolution ist also im Wortsinn die Auswicklung von etwas. Sie ist gewissermaßen die Entfaltung der Materie, die womöglich aus einem schwingenden und über die Maßen ungewöhnlich wackelnden Higgs-Feld spontan entstand, dann das Entstehen von Licht, dann das … Evolution, im Wortsinne weiterlesen

Der Tag ohne gestern

Professor Harald Lesch, Astrophysiker, beschreibt in seinem Buch "Die kürzeste Geschichte allen Lebens", wie alles entstand. Zumindest aus naturalistischer Sicht, denn nur darüber kann ein Physiker gesicherte Angaben machen. Der Urknall stand am Anfang von allem und mit ihm kam innerhalb unglaublich kurzer Zeit, kürzer als der Bruchteil eines Bruchteils eines Wimpernschlags, nämlich in 10 … Der Tag ohne gestern weiterlesen

Der Weltraum

Unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2017. Wir sind unterwegs mit dem Raumschiff Erde und dringen vor in Galaxien, die noch nie ein Mensch zuvor gesehen hat. Zumindest mit modernsten Teleskopen schauen wir mittlerweile weit in die Galaxien und den scheinbar unendlichen Weltraum, woraus sich folgende extrem detaillierte Karte, die weltweit derzeit detaillierteste Karte des … Der Weltraum weiterlesen

Der sonderbare Urknall

Manchmal wundert man sich, dass beispielsweise Menschen, die naturwissenschaftlich gebildet sind, nur selten darüber nachdenken, wie seltsam und unverständlich das ist, was heute als Big Bang oder Urknall bezeichnet wird. Es ist das bis heute gängige Modell, wie man die Entstehung allen Seins erklärt. Aus einem winzigen Punkt, kleiner als die Spitze einer Nadel, kleiner … Der sonderbare Urknall weiterlesen

Woraus besteht denn bloß das Universum?

Hier sitz ich nun, ich armer Tor, und bin so klug, als wie zuvor. So geht es heute wohl manchem Kosmologen: Manches Wissen wächst in verdammt hoch gelegenen Gebieten. Trotzdem sollte man sich hin und wieder dorthin aufmachen – auch wenn es richtig anstrengend wird. Willkommen auf dem Pfad der Kosmologie Quelle: Kosmologie: Im Kosmos … Woraus besteht denn bloß das Universum? weiterlesen

Seti streitet um Funksprüche an Aliens – Süddeutsche.de

Nicht alle Aliens sind ausschließlich freundlich gesinnt - manche wollen auch die Erde zerstören. So zumindest in den Science Fiction Filmen. Ob es eine gute Idee ist, Aliens, so es sie denn gibt, auf unsere Biospähre - die Erde - aufmerksam zu machen ? Seti streitet um Funksprüche an Aliens - Wissen - Süddeutsche.de.