Die #Gurkentruppe. Und was sie mit mir macht

Seit dem evangelischen Kirchentag begegnet einem immer wieder, schwärmerisch vorgetragen, der Begriff der sogenannten „Gurkentruppe“. Für Leute, die diese sagenumwobene Predigt, welche an die eines Martin Luther King in Washington heranzureichen scheint, nicht gehört haben, stellt sich immer die Frage, ob man nun auch ins Schwärmen geraten muss.

Ein Leben in Angst

Viele Menschen in unserer Gesellschaft leben in ständiger Angst. Viele davon haben psychische Ängste, und genaugenommen sind Ängste immer psychisch. Sie sind nicht zu Reales, sondern sie sind Ausdruck unseres…

Erntedankfest

What’s the time? Es ist Herbst und damit wird es Zeit für Kürbissuppe. Es ist aber auch Zeit für ein besonderes christliches Fest. Morgen ist nämlich Erntedankfest, ein Fest in…

Buß- und Bettag

Am heutigen Buß-und Bettag, einem evangelischen Feiertag, geht es darum, über das eigene Leben nachzudenken und Buße zu tun, sich also einzugestehen, wo man Fehler gegenüber Gott und den Menschen…

Wahnsinn Krieg

Manchmal wundert man sich, woher man gewisse Einstellungen hat. Nicht nur daher, aber auch. Beispielsweise aus der Grundschule. Im Religionsunterricht der dritten und vierten Klasse, evangelisch, hatten wir eine sehr…

Reformation now ! – Jobo72

Luther hat als member 95 tags im Wittenberger „Kirchentür-Forum“ gepostet und die Postings dann via Gutenberg-Press getwittert. Nicht nur an seine Follower, sondern öffentlich. Daraufhin hat ein Top-User mit nick-name…

Auch Du kannst Reformation !

Fabian Maysenhölder. Wolfgang Huber ist dafür bekannt, vor kantigen Worten nicht zurückzuscheuen. Bei der Tagung „Ändern ist leicht, bessern ist schwer“ sprach der ehemalige Ratsvorsitzende am 8. März 2014 zu der Frage: “Ist Reformation…

Schweigen der Lämmer?

Über den Verlust des Singens und das Projekt »Evangelischer Liederschatz«. Von Manuel Ritter.Der Spiegel stichelte schon vor Jahren: »Vom Heulen der Trauerklöße. Die Deutschen verlernen das Singen«. Der – vielfach nachweisbare…

Das Echo auf den Kirchentag

Rückschau – Die einen loben die Diskussionskultur, die anderen vermissen die Lehre von Gott: das analytisch-kritische Medienecho zum 33. Evangelischen Kirchentag in Dresden und dem Heimspiel für die Bundeskanzlerin. „Willkommen…

Was ist: „Himmelfahrt“ ?

Kirchenjahr – Viele Menschen feiern heute Christi Himmelfahrt mit Ausflügen ins Grüne oder genießen anderweitig ihren freien Tag. Als Vatertag ist er das Pendant zum Muttertag. Der Inhalt des christlichen Himmelfahrtsfestes…

Zölibat oder nicht ?

Gastbeitrag eines katholischen Autoren. Von Dr.Dr. Bernhard Nitsche. In unseren für Geschlechterrollen sensibilisierten westlichen Gesellschaften ist es schwierig zu vermitteln, warum die sakramentale Ordination in der römisch-katholischen Kirche auf zolibatär…

Bischofswahl in Bayern

Neuer Landesbischof heißt Bedford-Strohm. Es blieb spannend bis zur letzten Minute. Im sechsten Wahlgang setzte sich der Bamberger Theologieprofessor Heinrich Bedford-Strohm durch und tritt im Oktober die Nachfolge von Johannes…

Atomare Wüsten

Via Spiegel.de. Im Niemandsland der Strahlenkatastrophe. Kinder werden missgebildet geboren, an Landwirtschaft ist nicht zu denken: Nicht nur um Tschernobyl und Fukushima sind ganze Regionen unbewohnbar geworden – Nuklearunfälle und…

Meister des Täuschens

Wie sich die 7,5 Millionen Analphabeten in Deutschland durchs Leben schlagen. Wenn in ihrem Supermarkt umgeräumt wurde oder Produkte mal wieder eine neue Verpackung bekommen haben, kommt Bettina M. (Name…

Der „Pate“ der EKD im Karneval

Köln (epd). Wer erleben will, wie Jesus dem Kölner Kardinal erscheint, der muss nach Bocklemünd kommen. In dem Kölner Stadtteil bieten evangelische Pfarrer in der fünften Jahrzeit wieder ein theologisch-karnevalistisches…