Darf man die Evolutionstheorie leugnen?

Die kurze Antwort lautet ja, als Privatperson ist das natürlich unbedenklich. Die ausführliche Antwort dauert für Sie ein paar Minuten und lautet: es ist kompliziert. Zunächst einmal, natürlich darf man in Deutschland als Privatperson glauben, was man möchte, dies ist durch die Religionsfreiheit gedeckt. Dennoch ist es nicht sonderlich sinnvoll, naturwissenschaftliche Erkenntnisse zu leugnen. Man … Darf man die Evolutionstheorie leugnen? weiterlesen

Der Weltraum

Unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2017. Wir sind unterwegs mit dem Raumschiff Erde und dringen vor in Galaxien, die noch nie ein Mensch zuvor gesehen hat. Zumindest mit modernsten Teleskopen schauen wir mittlerweile weit in die Galaxien und den scheinbar unendlichen Weltraum, woraus sich folgende extrem detaillierte Karte, die weltweit derzeit detaillierteste Karte des … Der Weltraum weiterlesen

Entstand unser Gehirn durch Zufall?

In der aktuellen Printausgabe der ZEIT wird im Wissensteil eine Frage gestellt und beantwortet. Die Frage lautet, gibt es im Gehirn so viele Verbindungen (Synapsen), wie es im Amazonasregenwald Blätter gibt? Unser Gehirn besteht aus etwa 100 Milliarden Gehirnzellen, wobei jede Gehirnzelle mit anderen Gehirnzellen verknüpft ist. Jede Gehirnzelle hat zwischen 1000 und 10000 Verknüpfungen. … Entstand unser Gehirn durch Zufall? weiterlesen

Weltfrauentag. Und Gott schuf sie als Mann und Frau.

Der heutige Tag ist der Frau gewidmet. An ihm soll an die Gleichberechtigung der Frau erinnert werden und daran, dass Frauen die gleichen Chancen wie Männer haben und bekommen sollen. Beispielsweise soll die Bezahlung im Beruf gleich sein, die Chancen auf Bildung und die Möglichkeiten, das Leben selbstbestimmt führen zu können. In der Anhängerschaft Jesu … Weltfrauentag. Und Gott schuf sie als Mann und Frau. weiterlesen

Der sonderbare Urknall

Manchmal wundert man sich, dass beispielsweise Menschen, die naturwissenschaftlich gebildet sind, nur selten darüber nachdenken, wie seltsam und unverständlich das ist, was heute als Big Bang oder Urknall bezeichnet wird. Es ist das bis heute gängige Modell, wie man die Entstehung allen Seins erklärt. Aus einem winzigen Punkt, kleiner als die Spitze einer Nadel, kleiner … Der sonderbare Urknall weiterlesen

Es gibt Menschen

Es gibt Menschen, die können nicht an Gott glauben. Möglicherweise, weil sie so sozialisiert wurden, weil sie so aufwuchsen und nie etwas von ihm gehört haben. Möglicherweise, weil sie ihn nicht sehen können, nicht spüren und nie erlebt haben. Glauben können sie oft schon. Sie glauben beispielsweise an andere Menschen, an die Liebe, an die … Es gibt Menschen weiterlesen