Wachkoma und ein paar Fragen

Nachdem von mehreren Tagen ein entfernter Bekannter eine Hirnblutung hatte, dann zwei Notoperationen und nun weiterhin im Wachkoma liegt, stellt man sich ab und zu doch gewisse Fragen. Eine wurde zunächst schon einmal bei einer kurzen Internetrecherche beantwortet, beim Wachkoma handelt es sich um eine medikamentös auf eine gewisse Zeit herbeigeführte und eingestellte Narkose. Wach … Wachkoma und ein paar Fragen weiterlesen

Wie kann man heute von Gott reden?

Nicht überall auf der Welt, aber in Deutschland ist es nicht ganz leicht, von Gott zu reden. Einer der Gründe dafür ist, dass die Naturwissenschaften in den Köpfen vieler Menschen einen Großteil der Deutungshoheit unserer Welt übernommen haben. Wie das gekommen ist, ist einerseits logisch nachvollziehbar. Denn viele positive Auswirkungen der Naturwissenschaften lassen sich ganz … Wie kann man heute von Gott reden? weiterlesen

Was ist der Mensch?

Ist der Mensch eine biologische Maschine, die womöglich sogar deterministisch abläuft, oder ist der Mensch mehr? Nach einer Fortbildung von Herrn Dr. Franz Hauber in München bin ich immer wieder am überlegen, was denn eigentlich der Mensch sei. Laut Herrn Hauber ist die wissenschaftliche Sicht derzeit die, dass beispielsweise die Evolution auch völlig ohne ein … Was ist der Mensch? weiterlesen

Im Anfang war das Wort

Hier ein Versuch, den Johannesprolog modern auszudrücken. Am Anfang von allem stand das Bewusstsein. Und das Bewusstsein gehörte zu dem Urgrund allen Seins und aller Existenz und dieser Urgrund war das Bewusstsein. Seit Anbeginn von allem waren dieser​ Urgrund und das Bewusstsein ein und dasselbe. Das gesamte Universum wurde von diesem Bewusstsein hervorgerufen und es … Im Anfang war das Wort weiterlesen

Bewusstsein: existieren Sie eigentlich?

Der folgende Bericht der ZEIT beschreibt ein äußerst seltenes Syndrom, dass Cotard-Syndrom. Menschen, die daran leiden, haben das Gefühl, tot zu sein, obwohl sie leben, sie fühlen sich gewissermaßen wie ein Zombie in einem toten Körper und mit einem toten Gehirn. Unter anderem wird in dem Artikel der Philosoph und Hirnforscher Thomas Metzinger zitiert, demzufolge … Bewusstsein: existieren Sie eigentlich? weiterlesen

Haben Sie ein Bewusstsein?

Blödsinn, werden sie vielleicht im ersten Moment denken, wenn Sie die Überschrift lesen. Aber so großer Blödsinn ist das Ganze nicht. Denn wenn Sie sich einmal genauer überlegen, wer das ist, der da aus Ihren Augen herausschaut, werden Sie womöglich feststellen, dass man diese Frage relativ schwer beantworten kann. Die naturalistische Sicht der Naturwissenschaften geht … Haben Sie ein Bewusstsein? weiterlesen