Wie wird es im Himmel sein? Oder: Gibt es da noch was nach dem Tod?

In vielen Kulturen und Religionen gibt es Vorstellungen von dem, was nach dem Tode kommen mag. Es gibt natürlich auch die Kritiker, die glauben, mit dem Tod ende im Grunde das menschliche Leben und alles, was es ausmacht. Nun ist es Ansichtssache, welcher Denkrichtung man sich anschließen möchte, allerdings bin ich der Meinung, dass es…

Wachkoma und ein paar Fragen

Nachdem von mehreren Tagen ein entfernter Bekannter eine Hirnblutung hatte, dann zwei Notoperationen und nun weiterhin im Wachkoma liegt, stellt man sich ab und zu doch gewisse Fragen. Eine wurde zunächst schon einmal bei einer kurzen Internetrecherche beantwortet, beim Wachkoma handelt es sich um eine medikamentös auf eine gewisse Zeit herbeigeführte und eingestellte Narkose. Wach…

Wie kann man heute von Gott reden?

Nicht überall auf der Welt, aber in Deutschland ist es nicht ganz leicht, von Gott zu reden. Einer der Gründe dafür ist, dass die Naturwissenschaften in den Köpfen vieler Menschen einen Großteil der Deutungshoheit unserer Welt übernommen haben. Wie das gekommen ist, ist einerseits logisch nachvollziehbar. Denn viele positive Auswirkungen der Naturwissenschaften lassen sich ganz…

Was ist der Mensch?

Ist der Mensch eine biologische Maschine, die womöglich sogar deterministisch abläuft, oder ist der Mensch mehr? Nach einer Fortbildung von Herrn Dr. Franz Hauber in München bin ich immer wieder am überlegen, was denn eigentlich der Mensch sei. Laut Herrn Hauber ist die wissenschaftliche Sicht derzeit die, dass beispielsweise die Evolution auch völlig ohne ein…

Im Anfang war das Wort

Hier ein Versuch, den Johannesprolog modern auszudrücken. Am Anfang von allem stand das Bewusstsein. Und das Bewusstsein gehörte zu dem Urgrund allen Seins und aller Existenz und dieser Urgrund war das Bewusstsein. Seit Anbeginn von allem waren dieser​ Urgrund und das Bewusstsein ein und dasselbe. Das gesamte Universum wurde von diesem Bewusstsein hervorgerufen und es…

Bewusstsein: existieren Sie eigentlich?

Der folgende Bericht der ZEIT beschreibt ein äußerst seltenes Syndrom, dass Cotard-Syndrom. Menschen, die daran leiden, haben das Gefühl, tot zu sein, obwohl sie leben, sie fühlen sich gewissermaßen wie ein Zombie in einem toten Körper und mit einem toten Gehirn. Unter anderem wird in dem Artikel der Philosoph und Hirnforscher Thomas Metzinger zitiert, demzufolge…

Haben Sie ein Bewusstsein?

Blödsinn, werden sie vielleicht im ersten Moment denken, wenn Sie die Überschrift lesen. Aber so großer Blödsinn ist das Ganze nicht. Denn wenn Sie sich einmal genauer überlegen, wer das ist, der da aus Ihren Augen herausschaut, werden Sie womöglich feststellen, dass man diese Frage relativ schwer beantworten kann. Die naturalistische Sicht der Naturwissenschaften geht…

Homunculus – (Video)

Ein Homunculus ist ein künstlicher Mensch. In vielen Science-Fiction-Filmen wird mit dieser Idee gespielt, einer der aktuellsten Filme ist „Ex Machina“, dessen Plot nach dem Frankenstein-Schema funktioniert, wonach das künstlich geschaffene Wesen allmählich Kontrolle über sich und seine Handlungen selbst übernimmt und zudem ausgesprochen clever agiert. Davon ist man in der Wissenschaft wohl noch etwas entfernt,…

„Gestatten, ich bin mir fremd“

Wenn Sie glauben, Sie kennen sich selber doch relativ gut, könnten sie sich gründlich täuschen. Eine psychologische Studie hat herausgefunden, dass die meisten Menschen sich viel weniger kennen, als sie glauben. Schon wenige Fragen bringen viele ins Schleudern, wenn sie Antworten geben sollen auf: welchen Charakter habe ich? Was sind meine Stärken? Was sind meine…

Was ist das Bewusstsein ?

Der Philosoph Thomas Metzinger erklärt:[1] „Das Problem des Bewusstseins bildet heute – vielleicht zusammen mit der Frage nach der Entstehung unseres Universums – die äußerste Grenze des menschlichen Strebens nach Erkenntnis.“ In einem materialistischen Weltbild entsteht das Rätsel des Bewusstseins anhand der Frage, wie es prinzipiell möglich sein kann, dass aus einer bestimmten Anordnung und Dynamikvon Materie Bewusstsein entsteht. Die Vertreter…

Streit um Geist und Seele

Wie die Hirnforschung das Menschenbild prägt Im Gefolge rasanter technischer Fortschritte in der Hirnforschung hat die uralte Frage nach den Besonderheiten des Menschseins, nach der Bestimmung der Seele, des Bewusstseins bzw. des Geistes neu an Aktualität gewonnen. Manche Hirnforscher sind der festen Überzeugung, mit ihren Einsichten ein neues und viel zutreffenderes Bild vom Menschen zeichnen…

Die Seele existiert wirklich

Das Bewusstsein ist neben Raum, Zeit, Materie und Energie ein weiteres Grundelement der Welt, sagen einige Forscher. Sie weisen damit einen Weg von der Wissenschaft zur Religion. Gewöhnlich nur im engsten Freundeskreis berichtet der amerikanische Chemiker James Grant, der mehrere Jahre in Deutschland an einem Max-Planck-Institut tätig war, über ein sonderbares Erlebnis während seines Studiums,…

Stanislaw Lems Sterntagebücher als (sehr kultiger) Trash-Film

Heute mal nichts Theologisches – zumindest nicht vordergründig. Wenn Sie eine gewisse Distanz zu Raumschiff – Filmen haben, aber andererseits einen gewissen Hang zu Trashfilmen , oder auch einfach nur Satire lieben, dann könnte das hier was für Sie sein: Ijon Tichy – Raumpilot. Sehen Sie unten den Trailer zu dieser schrillen Filmstaffel des ZDF;…

Sind die Gedanken noch frei ?

Hirnforscher erkennen unsere geheimen Absichten, Lügen und Vorlieben – und stellen die Privatsphäre im Kopf infrage. Bleibt auch die Frage, wo eigentlich das „Ich“ sitzt ? Im Gehirn ? Womöglich nicht – es könnte auch gut sein, dass der Mensch mehr ist, als die Summe seiner Teile. Körper – und Geist. > mehr. > Leib-Seele-Problem…

Vorlesung über das Bewußtsein (Video)

Was ist der Mensch ? Und was ist seine Seele ? Auf diese Fragen gibt es fast ebenso viele Antworten, wie es Menschen gibt, denn jeder Mensch hat seine eigene Sicht. Wenn man das Ganze aber etwas fokussieren will, kommt man durchaus zu konkreteren Denkansätzen. Sehen Sie hier einige Videos aus Vorlesungen zum Thema. Wir…

Was ist die Seele ?

Eine Frage, die seit Jahrtausenden die Menschen bewegt, ohne, dass es eine befriedigende Antwort gäbe. Wie der Atem und der Wind, kein Körper, aber doch ein Teil von ihm. Was ist sie eigentlich ? Lesen Sie einige Erklärungsversuche. Hier lesen. Lesen Sie auch: > Gehirnforschung: Was ist die Seele und das Bewußtsein ? (ZEIT)  > Was…