Der Attentäter von Christchurch fühlt sich unschuldig. Wie kann das sein?

Am 15. März hatte ein rechtsradikal radikalisierter Attentäter im neuseeländischen Christchurch bei einem Amoklauf in einer Moschee über 50 Menschen getötet. Als er nun, während er in einem Hochsicherheitsgefängnis sitzt, per Video ins Gerichtsgebäude geschaltet wurde, behauptete er doch glatt, … Der Attentäter von Christchurch fühlt sich unschuldig. Wie kann das sein? weiterlesen

Pfingsten und der Turmbau zu Babel. Was beides miteinander zu tun hat.

Im Alten Testament findet sich eine Geschichte, welche die Hybris des Menschen darstellt. In Babylon, also dort, wo im 6. Jahrhundert vor Christus die israelitische Oberschicht, nachdem sie von Nebukadnezar dorthin verschleppt worden war, ihr Dasein fristen muss, soll sie … Pfingsten und der Turmbau zu Babel. Was beides miteinander zu tun hat. weiterlesen

Ist die Welt etwas Materielles oder etwas Geistiges? Oder ist das die falsche Frage?

Im Anfang war das Wort und das Wort war bei Gott und Gott war das Wort. So lässt Johannes sein Evangelium, welches von vielen Leuten etwa um 100 nach Christus datiert wird, beginnen. Die Bezeichnung „Wort“ lautet im altgriechischen „Logos“ … Ist die Welt etwas Materielles oder etwas Geistiges? Oder ist das die falsche Frage? weiterlesen

Was spricht gegen die Homo-Segnung? Viele meinen: nichts. 335 Pfarrer sehen das anders.

In Württemberg haben sich 335 Pfarrer aus der evangelischen Landeskirche gegen die Segnung von homosexuellen Paaren ausgesprochen. Ihrer Meinung nach stehe eine solche Segnung nicht im Einklang mit dem Wort Gottes. Es ist natürlich erfreulich, dass diese 335 Pfarrer nun … Was spricht gegen die Homo-Segnung? Viele meinen: nichts. 335 Pfarrer sehen das anders. weiterlesen

Der Test zum Down-Syndrom als Kassenleistung? Eine ethische Einschätzung.

Im Deutschen Bundestag wird derzeit darüber debattiert und gestritten, ob ein Bluttest, der bei Embryos erkennen kann, ob ein Embryo wahrscheinlich das Down-Syndrom hat, künftig von den Krankenkassen bezahlt werden soll. Bisher wird nur die risikoreiche Fruchtwasseruntersuchung bezahlt, bei der … Der Test zum Down-Syndrom als Kassenleistung? Eine ethische Einschätzung. weiterlesen

Buchtipp: „Ewiges im Provisorium“ | Josef Bordat

Gott und Menschenwürde Josef Bordat analysiert in seinem neuen Buch „Ewiges im Provisorium“ den Einfluss des Christentums auf das Grundgesetz Zahlreiche Kernkonzepte des deutschen Grundgesetzes sind zugleich wichtige Begriffe des christlichen Glaubens: Würde, Leben, Freiheit. Der Philosoph und Publizist Josef … Buchtipp: „Ewiges im Provisorium“ | Josef Bordat weiterlesen