Ideen gegen Amokläufe in den USA

Nach dem verheerenden Amoklauf von vor ein paar Tagen in Florida in den USA an einer Schule melden sich verschiedene Leute zu Wort, die glauben, derartiges in Zukunft auf irgendeine Art und Weise verhindern zu können. Zunächst einmal gab es eine Schülerinitiative, die, völlig naheliegend, forderte, dass man doch einfach den Zugang zu Waffen erschweren…

Für Hund und Katz ist auch noch Platz

Die Bild-Zeitung hat eine Hündin bei der SPD als Mitglied angemeldet, sie heißt Lima, stammt aus Spanien und ist umgerechnet auf Menschenjahre etwa 21 Jahre alt. Zudem offenbar auch noch eine Katze, die ebenfalls angemeldet wurde. Das Ganze ist originell, offenbart aber natürlich ein tiefes Drama der Demokratie. Denn dadurch, dass die SPD nun ihre…

Rückwärts einparken

Rückwärts einparken ist so eine Sache, vor allem, wenn man Pilot ist. Vielleicht passt einem dann irgendwie der Parkplatz nicht oder auch der Flughafen und am Schluss entscheidet man sich doch um. Immerhin ist man bei solchen Flugmanövern dann im Nachhinein doch ganz froh, dass nicht einige Menschen zu Schaden kamen, wie vor vielen Jahren…

Vertrauen

Im Grunde kommen wir Menschen gar nicht durch die Welt, ohne zu vertrauen. Wir geben einander ein Wort, womit wir meinen: man kann einander vertrauen. Wir steigen in ein Taxi ein und vertrauen darauf, dort anzukommen, wo wir hin wollen. Wir arbeiten für Geld und vertrauen darauf, dass man mit diesem Geld dann tatsächlich auch…

Warum Fasten? | Utopio

Wie kann Fasten auch nur einen Hauch Gutes bringen? Mehr ist doch immer besser, wenngleich auch mit abnehmendem Grenznutzen. Es widerspricht den Grundideen unseres abendländischen Denken und Handelns. Befreiung kann ich unmöglich durch weniger erlangen, das ließe am Ende nichts als sinnlose Leere zurück. Ist es eine heimliche Romantisierung von Armut? Sollen sich die Menschen…

Instant Wasser

Bevor ich mit dieser neuartigen Geschäftsidee auf den Markt gehen und ein Imperium in der Größe von Microsoft zu gründen gedenke, erläutere ich Ihnen vorab schon mal meinen Plan, unter der Prämisse, darüber natürlich äußerstes Stillschweigen zu bewahren. Viele Schiffbrüchige kennen ja das Problem, sie sind zwar von Bord gekommen, bevor ihre Titanic unterging, haben…

2. März 2018

Am 2. März ist es soweit. Endlich darf die SPD Basis abstimmen darüber, ob die lange und anstrengend ausgehandelten Koalitionsvereinbarungen denn in eine Regierung münden sollen. Gut 463.000 Mitglieder. Sollten an besagtem Tag die gnädigen Genossinnen und Genossen denn ja sagen zur Regierung, könnte Deutschland aufatmen, Europa, die Welt. Die beiden letzteren rollen derzeit nur…

Salbe, Segen, Sammeleimer

Unterhaltsames, Spannendes und Ernsthaftes vom Heimatkrimi bis zur Begegnung mit biblischen Personen aus ganz und gar ungewohnter Perspektive. »Schön für den einen Geheilten, aber was haben die vielen Menschen empfunden, die krank zurückgeblieben sind?« fragte sich der Autor schon im Kindesalter, als er die Geschichte von der Heilung eines Gelähmten am Teich Bethesda hörte. »Und…

Wie konservativ bist du in Wirklichkeit?

Steckt nicht in uns allen von uns irgendwo ein Che Guevara, ein Robin Hood, der sich für das Gute der Menschheit einzusetzen bereit ist, altruistisch, der lieber einfach so in den Tag hinein lebt, als alles bis ins Letzte fein durchzukalkulieren, der im Grunde seinen Jutebeutel immer gern dabei hätte, zumindest aber seine Pfeife oder…

Ein Schiff

Das Symbol des Schiffes kommt auch im Neuen Testament vor. Dort gibt es die Perikope der Sturmstillung durch Jesus (Mt 8,23-27). Während die Jünger in ihrem Boot innerhalb eines heftigen Sturmes um ihr Leben bangen, befindet sich Jesus in selbigem Boot und schläft. Seelenruhig. Er wird geweckt, weil die Jünger nicht mehr ein noch aus…

Wird die Welt immer schlimmer?

Ich glaube eigentlich, nein. Wenn man so in die Medien schaut, in Zeitungen liest, im Fernsehen und Internet Beiträge sieht oder liest, kann man das Gefühl bekommen, das Wort Drama wäre noch gelinde für das, was gerade in der Welt passiert. Superhypermega-Drama. Irgendwie so müsste es heißen. Flüchtlingsdrama, Regierung Trump, Nordkorea, Putins Russland, Syrien, GroKo….

Sir Nicholas Winton

Der Mann, der vor nicht allzu langer Zeit im Alter von 106 Jahren starb, wurde in eine Fernsehshow eingeladen. Zunächst war ihm doch etwas unklar, warum alle plötzlich aufstanden, und warum es so viele waren. Allmählich dämmerte es ihm. Er drehte sich um, er drehte sich weiter um und dann stand er auch auf. Mehr…

Karneval, Faschingsferien und Benzinpreise

Der Begriff Karneval leitet sich her vom lateinischen carne und vale, was soviel bedeutet wie „Fleisch, mach es gut!“. Denn mit dem Aschermittwoch beginnt im christlichen Umfeld die Fastenzeit, welche dann bis Ostersonntag geht. Der Begriff Benzinpreis leitet sich her von dem besten Preis, den man für Benzin gewinnen kann. Gewinnen kann ihn allerdings die…

Was du morgen kannst besorgen

Seit einiger Zeit ist das Wort Prokrastination zwar vielleicht nicht in aller Munde, aber viele Leute wissen mittlerweile, was es bedeutet. Im Grunde lässt es sich in dem Spruch zusammenfassen, was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen. Ach wenn der Spruch im Original natürlich anders heißt und dazu auffordern will, möglichst gleich…

Nicht, dass da mal jemand schlecht gelaunt ist

Manchmal erscheinen einem die Dinge im Leben höchst kompliziert. Dabei sind es öfters auch gerade die kleinen Begebenheiten, die das Leben etwas durcheinander bringen können. Vielleicht ist man mal schlecht gelaunt, vielleicht hat wer falsch geguckt, vielleicht ist man einfach nur mit dem falschen Bein aufgestanden. Oder es ist was anderes. Aber auch größere Dinge,…

I’m going to find God

Ein kleiner Junge packt daheim Essen und Trinken zusammen, in einen Rucksack, und will losziehen. Als die Mutter ihn fragt, wohin es denn gehen solle, antwortet er, er wolle Gott suchen. Ob er ihn finden wird? Mt 25,40. Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. Bild als…

Panzer durch Washington?

Donald Trump möchte eine Militärparade der besonderen Art in Washington haben. Ihm zufolge sollen dort auch Panzer zur Schau gestellt werden, die durch die Stadt fahren. Letzten Sommer hatte er in Frankreich, bei einer Einladung durch den französischen Präsidenten Emmanuel Macron, an einer Militärparade dort teilgenommen und war beeindruckt. Und möchte offenbar dasselbe in Washington…

Ein Koalitiönchen

Vielleicht ist es heute soweit, dass in Deutschland endlich eine Regierung wieder in greifbare Nähe rückt. Noch vor Fertigstellung des BER-Flughafens. Möglicherweise sind nachher die Koalitionsverhandlungen glücklich zu Ende gegangen und dann kann es losgehen. (Nachtrag 10:45 Uhr: Hurra, der Koalitionsvertrag steht immerhin schon mal.) Kann es? Nein. Denn die SPD hat ja dummerweise noch…

Frau gewinnt 560 Millionen US-Dollar und lehnt ab

Eigentlich wäre ein Gewinn in dieser Höhe der Traum eines jeden Menschen. Eigentlich. Natürlich kennt mam Geschichten von Menschen, die auch einiges im Lotto gewonnen hatten und dann ziemlich abgestürzt sind und die den Reichtum irgendwie nicht verkraftet haben. Aber andererseits? Warum eigentlich nicht. Für das Geld könnte man sich ein schönes Leben machen und…

18-Jährige über Hexenkessel gehalten. Beine verbrüht.

Bei einem Faschingsumzug im baden-württembergischen Eppingen wurde eine 18-jährige an den Beinen schwer verbrüht. Zwei als Hexen verkleidete Teilnehmer hatten sie auf einem Umzugswagen über den dort installierten Hexenkessel, der der über einem Feuer stand und heißes Wasser enthielt, gehalten. Dabei sind die Beine der 18-Jährigen bis zu den Kniekehlen ins heiße Wasser gekommen, sodass…

Weshalb das Smartphone bald überholt sein dürfte

Etwa 10 Jahre ist es her, dass das Smartphone seinen sagenhaften Einzug in die Gesellschaft hielt. In besonderer Weise wurde dies durch den Touchscreen möglich, auf dem man direkt Text eintippen kann. Auch Sprachassistenten tun das ihrige, um das Smartphone immer interessanter zu machen. Doch damit dürfte bald Schluss sein. Ein neues und schon vergessen…

Oh Wochenend und Sonnenschein

Ist das Leben bunt? Nicht immer, aber in vielen Phasen ist es dann doch so bunt, wie man es sehen mag. Vielleicht haben Sie Lust, es heute mal farbig zu sehen? Mit einem kultigen Song in Schwarz-Weiß dazu. Von Musikern, den Comedian Harmonists, die das Leben wohl auch farbig zu sehen wussten, obwohl wir heute…

Das Flug Buch

Als jemand, der schreibt und publiziert, ist es natürlich nicht so ganz einfach, selbst über das zu schreiben, was man als Buch veröffentlicht hat. Das umgibt sich immer schnell mit dem Ruch von Selbstbeweihräucherung, es hat immer den Verdacht von eigener Überhöhung oder zumindest: von Eigenwerbung. Aber – warum auch nicht? Denn Letzteres zumindest lasse…

Gibt es eigentlich die Hölle?

Die Hölle, das sind die anderen. Dieses Zitat stammt aus Sartres Werk „Geschlossene Gesellschaft“. Die Hölle, das kann man auch selbst sein, im eigenen Denken. Dann, wenn man sich immer wieder um ähnliche Gedanken dreht und herumkreist und aus ihnen nicht herauskommt. Die Hölle, das könnte auch sein, wenn man sich bewusst von Gott abwendet…

Der Gedanke zum Wochenende

Alles, was du selbst tun kannst, tue auch selbst. Für den Rest sorgt ohnehin schon Gott. Bild als E-Card verschicken.

Sind Auto-Raser Mörder?

In Karlsruhe geht es vor dem Bundesgerichtshof heute um diese Frage. Vor genau zwei Jahren, am 1. Februar 2016, kam es zwischen zwei jungen Männern in Berlin zu einem spontanen Autorennen, bei dem Geschwindigkeiten von bis zu 160 kmh innerhalb der Stadt erreicht wurden. Die beiden überfuhren mehrere roten Ampeln und rammten schließlich das Auto…

War früher alles besser?

Es gibt ja durchaus nicht wenige Leute, die diese Ansicht verinnerlicht haben. Z.b. auch in Bezug auf Technik sind ja einige der Meinung, man bräuchte nicht immer die neuesten Neuerungen. Einerseits ist das natürlich ganz sinnvoll, denn man muss nicht immer gleich mit dem Strom der Zeit mit schwimmen. Andererseits gibt es dann aber diejenigen,…

Gibt es einen überzeugenden Gottesbeweis ?

Wir Menschen werden in diese Welt hineingeboren und müssen uns in ihr zurechtfinden. Wir Menschen sind einerseits aus Materie aufgebaut, die man reduktionistisch auf kleinste energetische Teilchen zurückführen kann, Atome und noch kleinere Unterteilungen der Atome. Was aber ist Energie, also das, woraus alles besteht? Neben der reduktionistischen Sicht erfahren wir Menschen uns noch als…

WEF 2018 – Gedankensplitter in einer zersplitterten Welték – nicolesblog

Ich habe in den letzten Tagen die Berichterstattung über das WEF in Davos und den dortigen Trump-Besuch mitverfolgt. Was ich gesehen, gehört und gelesen habe, beschäftigt mich. Ich masse mir keineswegs an, diese Ereignisse umfassend zu analysieren oder abschliessend zu beurteilen. Aber meine Beobachtungen haben bei mir diverse Eindrücke, Gedanken, Gefühle und auch Irritationen ausgelöst,…