John’s point of view

Das Johannes-Evangelium, vermutlich das zuletzt abgefasste der vier Evangelien, bietet schon tief durchdrunge Theologie. Gleich zu Beginn wird reflektiert, was es denn bedeutet, wenn jemand wie Jesus auftritt, der Wunder vollbringt, der davon spricht, dass Gottes Reich bereits im Hier und Jetzt mit ihm angebrochen ist und der dann nicht im Tode bleibt, sondern wieder…

10 Dinge, die du als Christ nicht glauben solltest

Als Christ muss man täglich Bibel lesen, sich die richtige Gemeinde suchen, sehr gläubig sein und Gott verstehen können. Ja? Diese und ähnliche Fragen beantwortet David Brunner, Pfarrer in der evangelischen Landeskirche, zunächst in einem Blogartikel, aus dem dann ein ganzes Buch entstanden ist. Reinlesen lohnt sich, entweder in den Blog oder ins Buch. Oder…

Beschirmung

Gott hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen, dass sie dich auf Händen tragen. Psalm 91,11f

Moslems in der Kirche

In einer gut gefüllten Kirche beobachtete ich vorhin zufällig, dass in der letzten Reihe einige Menschen saßen, vielleicht eine Familie, von denen die Frauen Kopftücher trugen und die alle eine etwas dunklere Hautfarbe hatten. Ich vermute, dass es sich vielleicht um Moslems handelt, möglicherweise auch eine andere Religion. Dabei finde ich zwei Dinge positiv. Zum…

Ich melde mich zurück – Uwe Hermann – Einfach leben…

Was für ein spannendes Jahr 2017! Wahnsinn, was in diesem Jahr in meinem Leben alles passiert ist. Hier gebe ich dir einen kleinen, ganz persönlichen Eindruck. Ich melde mich zurück, nach fast einem Jahr Schreibpause auf meinem Blog. Jetzt aber richtig! MEIN WEG BISHER… Seit meiner Abiturzeit wollte ich Pfarrer werden. Nach einem langen Studium,…

Wenn zwei oder drei

Wenn zwei oder drei in meinem Namen zusammen sind, dann bin ich mitten unter ihnen. So wird Jesus im Neuen Testament wiedergegeben. Im Spätgottesdienst am Sonntag waren wir drei Besucher. Und eine Pfarrerin. Peinlich war es nicht, sondern irgendwie recht persönlich. Nach kurzem kamen noch zwei weitere Gäste hinzu. Ein Kind durfte sich ein Lied…

Der Sonntag als Ruhetag

Am siebten Tag ruhte Gott, so die Vorstellung der Schöpfungsgeschichte ganz am Anfang der Bibel, in der Genesis. Dabei sollte man sich vergegenwärtigen, dass diese Geschichte sicherlich nicht sieben echte Tage meint, sondern ein theologisches Konzept darstellt, welches auf damals gängige naturwissenschaftliche Vorstellungen zurückgreift, sofern man hier von Naturwissenschaft sprechen kann. Theologen überlegten sich, in…

Martin Dreyer kontert

Martin Dreyer ist bekannt als derjenige, der die sogenannte Volxbibel entwickelt hat und auch maßgeblich an der Jesusfreaks-Bewegung beteiligt ist. Gerne wird auch aufgrund des Vornamens bisweilen eine Nähe zu Martin Luther hergestellt, der zu seiner Zeit dem Volk aufs Maul schauen wollte, um die Bibel in eine für das Volk verständliche Sprache zu übersetzen….

Kommt ein König in einen Laden

Kommt ein König in einen Laden. Sag der Ladenbesitzer, guten Tag, hier sind Sie Kunde, nicht König! Weihnachten. Kommt der König des Universums auf die Welt, sagt die Welt, guten Tag, hier sind Sie nicht einmal Kunde, sondern nicht willkommen. Wenn Sie nicht aufpassen, nageln wir sie ans Kreuz. Dann sehen Sie schon, was Sie…

Psalm 23 als moderner Versuch

Gott leitet mich im Leben und gib mir die richtigen Gedanken in entscheidenden Situationen, so dass ich keinen Grund habe, im Leben wirklich etwas zu vermissen. Er hält für mich Lebensumstände bereit, die mir Kraft und Auftrieb geben. Er gibt mir Hoffnung und Lebensfreude. Weil er der Herr in meinem Leben ist, weist er mir…

Günter J. Matthia: Was ist schlimmer – Schalentiere oder Homosexualität?

Hat die Bibel ausnahmslos und immer recht, so wie manche evangelikale Christen es offenbar sehen? In dieser Hinsicht ist es wohl eine gute Möglichkeit, in Form der Satire darauf zu antworten. Damit erübrigen sich manche Fragestellungen a priori. Was ist schlimmer – Schalentiere oder Homosexualität? Sehr geehrter Herr TV-Evangelist, ich habe mir endlich einen Kabelempfänger…

Was ist eigentlich Pfingsten?

Bedeutet Pfingsten einfach, dass man Ferien braucht und die Zeit zwischen Ostern und Sommerferien nicht allzu lang sein soll? Oder steckt da noch was dahinter? Tatsächlich, es ist so. Nachdem Jesu von den Römern auf grausamste Weise und öffentlichkeitswirksam hingerichtet worden war, waren natürlich seine Anhänger zutiefst verunsichert und zogen sich zurück. Einige Tage später…

#4 Peoples Temple: Endstation Paradies – Secta

Im November 1978 ereignet sich einer der größten Massenselbstmorde der Geschichte: Im südamerikanischen Dschungel sterben hunderte Menschen in einer Kommune namens “Jonestown”, die eigentlich ein sozialistisches Paradies verkörpern sollte. Über 900 Mitglieder der Sekte “Peoples Temple” trinken dort einen tödlichen Giftcocktail – rund 300 Kinder sind darunter. Ist es ein Massenmord oder ein Massenselbstmord? Ich spreche mit einem Überlebenden…

Wie befürchtet | Matthias Möller

Er ist tot. Das Drama der letzten Tage ist beendet. Das Unausweichliche wurde erst verkündet, dann vollstreckt. Nazarener, Du hättest Dich wenigstens seitwärts in die Büsche schlagen können. Den Sadisten wäre ihr Höhepunkt gründlich verdorben worden. Uns wäre Zeit geblieben, am Ölberg zu sitzen und zusammen auf die Stadt zu schauen. Du bist fort und…

Wie sieht Ostern aus? – nicolesblog

Mal ganz ehrlich: Was denken Sie als Erstes, wenn Sie das Wort Ostern hören? Welche Bilder und Assoziationen kommen Ihnen ganz spontan zu diesem Begriff in den Sinn? Ich vermute, es sind die Ostereier. Mir ging es jedenfalls lange Zeit so. Das grosse O am Anfang dieses Wortes erinnert ja auch an ein Osterei. Vielleicht…

Welche Themen gehören (nicht) in den Gottesdienst? | GekreuzSIEGT

„Gott ist gut. Ich nicht.“ „Ich bin von Geburt an schlecht …“ „Ich hab schon wieder was falsch gemacht. Hoffentlich liebt Gott mich noch?!“  „Ich bin ein Versager.“ „Gott liebt mich nicht, der hat seine Lieblingskinder … ich gehöre nicht dazu.“ „Ich bin nicht wertvoll genug.“ Kennst Du solche Gedanken auch? In all den Jahren,…

Ein neuer Feed am Podcast-Himmel | TheoPop

Ich bin leidenschaftlicher Podcast-Hörer. Ob beim Abspülen, Radfahren oder Einkaufen: Fast immer habe ich was auf den Ohren. Ich mag dieses Format, da es wunderbar „nebenbei“ funktioniert und man bei gut gemachten Podcasts auch immer einen Mehrgewinn für sich hat und/oder ins Nachdenken kommt. Nun reizt es mich seit geraumer Zeit, dieses Format einmal selbst auszuprobieren. Dieser…

Rom, das Lutherjahr und positive Entwicklungen

Im Lutherjahr hat sich vor einigen Tagen eine EKD-Kommission endlich auf den Weg gemacht, Padre Bergoglio, auch bekannt als Papst Franziskus, höchstpersönlich in Rom zu besuchen und ihn zum Lutherjahr nach Deutschland einzuladen. All zu früh war die Kommission damit ohnehin nicht dran, hatte doch bereits die Pfarrerstochter Angela Merkel schon eine Einladung nach Rom…

Einsame katholische Priester

Man könnte nun als Protestant ein wenig hämisch grinsen und sagen, der ehemalige Mönch und spätere Theologieprofessor Martin Luther, der die Reformation einleitete und so zur Kirchenspaltung den Auslöser gab, habe es ja schon immer gewusst. Dass der Mensch nicht gern allein ist nämlich. Allerdings stimmt das wohl so auch nicht ganz, da Martin Luther…

Hilft Beten?

In einem der vorigen Artikel ging es darum, dass eine Lawine ein Dorf fast überrollt hätte, aber kurz vor einer Straße gestoppt hat. Einige Leute aus dem Dorf sehen es als Gnade Gottes an, der gewissermaßen die Lawine gestoppt habe. Daran wird in diesem Artikel sogleich Kritik geübt, mit der einerseits einleuchtenden Frage, warum Gott dann dieses…

Herzlich Willkommen in meinen Armen! | GekreuzSIEGT

„Eine Beziehung mit Dir / eine Freundschaft mit Dir – das ist mir wichtig!“  „Klar. Weiß ich ja. Bin ja Christin. Nun, mal weiter im Programm …. “ „Was meinst Du mit „weiter im Programm?““ „Ähm? Naja, ich will was wissen was meine Gaben sind? Was kann ich anderen Gutes tun? Was kann ich Dir Gutes tun? Wo sind…

Inspirierende Kirche

Im katholischen Bibelkreis lesen wir gemeinsam die Apostelgeschichte. Da sind wir auf die Gemeinde in Antiochien in Syrien gestoßen (Apg. 11/13). Von dieser Gemeinde gingen weltbewegende Impulse aus. Doch wie kam es dazu? Die Gemeinde wuchs, weil Migranten aus Zypern und dem heutigen Tunesien die gesellschaftlichen Barrieren auf die Seite schoben und allen Menschen von Jesus und seiner verändernden Kraft…

Er will 1 Braut abholen, keine 1183297230 Bräute!! | GekreuzSIEGT

Am Freitag teilte ich die Todesanzeige von Hubert Martini. Das Besondere daran? Er schrieb sie bereits zu Lebzeiten und jetzt, nach seinem Tod, wurde sie veröffentlicht und führte zu großen Diskussionen in sämtlichen Medien. Der Mann, ein „bekennender Atheist“ wie er sich selbst bezeichnet, bat darum „keine Kreuze, sonstige offene und versteckte religiöse Symbole“ auf seiner Beerdigung zu…

Unfehlbarkeit: Papst antwortet Hans Küng

Das vielbeachtete Buch von Hans Küng, Existiert Gott?, Antwort auf die Gottesfrage der Neuzeit, führte unter Papst Johannes Paul II dazu, dass der Theologe und emeritierte Professor seine Lehrbefugnis für katholische Theologie verlor. Nun antwortet ein anderer Papst, nämlich Franziskus, auf einen Brief von Hans Küng. http://www.aufbruch.ch/6115

Was tun wir nicht alles, um gut auszusehen??! | GekreuzSIEGT

Obst und Gemüse im Supermarkt sieht meistens ziemlich geil aus! Es glänzt und funkelt in den schönsten Farben, die das Farbspektrum her gibt.  Dabei spielt die Jahreszeit nur eine Nebenrolle. Schmeckt man auch; denn das gut aussehende Zeug aus Äthiopien oder sonstigen Ärschen dieser Welt schmeckt meist wässrig und fad. An die kleinen „Hilfsmittel“ um die angeblichen… http://www.gekreuzsiegt.de/2016/06/21/was-tun-wir-nicht-alles-um-gut-auszusehen/

Blog Relaunch – Alles neu macht der Mai! – Lechajim

Ein Blog Relaunch ist fällig! Wenn du bei mir schon länger mitliest, dann ist es dir wohl aufgefallen: Es hat sich hier auf meinem Blog eine Menge getan in der letzten Zeit. Ich möchte in diesem Artikel gerne erläutern, was es damit auf sich hat und was die Gründe dafür sind. Puh, das hier wird…

Die innere Logik des Neuen Testaments – Manfred Reichelt

Immer wieder gibt es Auseinandersetzungen zwischen den Gläubigen, aus denen im Gespräch, in der Diskussion oder auf sonst einer Weise deutlich wird, dass man Zweifel am rechten Glauben des jeweils anderen habe. Dieses Misstrauen in den anderen muss aber nicht aus einem eigenen starken Glauben kommen, sondern kann geradezu Ausdruck eigener Unsicherheit sein. Man bekämpft…

Die tägliche Erhöhung der Lebensqualität – Manfred Reichelt

Einige werden fragen, was hat das mit dem christlichen Glauben zu tun? – Die einfache Antwort darauf ist, das und nur das allein ist genuin christlicher Glaube. Ich kenne viele, oder besser gesagt, die meisten derer, die meinen, sie seien Christen und hätten den „rechten Glauben“ (zu den sie natürlich andere bekehren möchten), die nach…

EKD: Was tun gegen rechtsextreme Christen?

Eigentlich würde man es von vornherein ausschließen: dass ein echter Christ andere Menschen ausschließen, stigmatisieren oder aufgrund ihrer Herkunft, Religion, ihrem Aussehen, ihrer Nationalität o.ä. sogar hassen könnte. Es verträgt sich nun überhaupt nicht mit dem Doppelgebot der Liebe, in dem Jesus den Dekalog (die 10 Gebote) zusammenfasste: Liebe Gott – und den Nächsten, wie…

Danke, Kirche des fliegenden Spaghettimonsters! | TheoPop

Die „Kirche des fliegenden Spaghettimonsters“ (FSM) muss eine juristische Niederlage einstecken: Ein Gericht untersagt der Satire-Religion, am Ortseingang zum brandenburgischen Templin Hinweisschilder für ihre „Nudelmesse“ anzubringen. (Freitag, 10 Uhr. Würde mich wundern, wenn Quelle: Danke, Kirche des fliegenden Spaghettimonsters! | TheoPop – Blog für Religion, Medien und Popkultur

Widerstand gegen Gottes Wirken | Manfred Reichelt

Als ich zum Glauben kam, und deshalb mein Leben an Jesus Christus übergab, trat neben der persönlichen Hoffnung ein Leiden am Zustand der eigenen Gemeinde. Genauer, da ich noch ein Jugendlicher war, an den Jugendstunden. Denn unser Pastor war durch die historisch – kritische Methode, durch Bultmann, geprägt. Eine wirkliche Glaubensvermittlung fand deshalb nicht statt….

Hahahaha hahahaha hahaaaaaaaaaaaaa | GekreuzSIEGT

Lachen ist ansteckend und gesund?!   Richtig. Stell Google diese Frage und Du wirst genügend Studien und Artikel von Wissenschaftler finden, die sich mit Lachen beschäftigt haben.  Lachen schüttet körpereigenes Doping aus, das gibt Happy-Punkte und die reduzieren das Stresslevel beträchtlich!    Ich vermute Jesus hat mit seinen Jüngern häufig gelacht. Gelacht beim gemeinsamen Abendessen und guten Gesprächen. Gelacht über die Pannen des alltäglichen…

Abendmahl mit Drangsal: Kuss statt Wein | TheoPop

Derzeit sorgt ein Berliner Künstler für Gesprächsstoff: Max Gruber, der „Zuchtmeister deutscher Popmusik“, wie ihn das Spex-Magazin betitelt, wartet im April mit seinem Debütalbum („Harieschaim“) auf. Die Single „Allan Align“ seiner Band Drangsal gibt es als Vorgeschmack bereits als Musikvideo zu sehen. Und, wie könnte es an dieser Stelle anders sein: Es strotzt vor religiöser Symbolik. Eine…

Zweierlei Christen | Manfred Reichelt

Offb. 11,1-2 „Und es wurde mir ein Rohr gegeben, einem Messstab gleich, und mir wurde gesagt: Steh auf und miss den Tempel Gottes und den Altar und die dort anbeten. Aber den äußeren Vorhof des Tempels lass weg und miss ihn nicht, denn er ist den Heiden gegeben; und die heilige Stadt werden sie zertreten…

Spricht Gott heute immer noch?

Anders ausgedrückt: ist die Offenbarung Gottes zu Ende, oder offenbart er sich heute immer noch ? Damit ist nun nicht Offenbarung im Gebet gemeint, sondern ob Gott heute noch etwas von sich zu erkennen gibt. Im folgenden Artikel geht es um diese Frage – aus Sicht der christlichen Theologie. (Wenn man Bezug zu Offenbarung in…

Wahrer Glaube | Manfred Reichelt

Der christliche Glaube war noch ganz jung, und doch hatte der Schreiber des Hebräerbriefes Entscheidenes zu bemängeln. Da waren Christen, die eigentlich hätten Lehrer sein sollen, denen man aber selbst erst wieder die Anfangsgründe beibringen musste, die immer noch der Milch bedurften (Hebr. 5, 12). Gar nicht auszudenken, was er über uns heutige Christen zu…

Die mit der Bibel drohen: Evangelikale vs. EKD – Christoph’s

Also: wie ihr sehen könnt, lese auch ich in der Bibel. Nicht, das es nachher aus gewissen Kreisen heißt: der weiß ja gar, von (über) was er da schreibt. Doch. Weiß er. 😉 Aber: zum Thema!   Auffällig ist ja, dass das keiner so laut sagen möchte. Dass es diese Polarisierung gibt. Auf Nachfrage wird…

Leg den Fokus auf den Fokus – Zeit zu leben Blog

Machst du auch oft mehrere Dinge gleichzeitig? Während du isst, läuft der Fernseher. Du liest ein Buch und kontrollierst nebenbei immer wieder die Nachrichten auf deinem Smartphone. Während du einen Bericht in den Laptop tippst, blinken ankommende E-Mails auf. Manche sind stolz darauf noch deutlich mehr gleichzeitig tun zu können. So was nennt man Multitasking…

Günter J. Matthia: Herr K. schreibt einen Brief an Gott

Meine regelmäßigen und langjährigen Blogbesucher kennen Herrn K. bereits ein wenig. Wir sind ihm begegnet, als er Produktionskräfte suchte und fand – und dann die Welt nicht mehr verstand [Herr K. und der Großauftrag]. Er war einige Zeit danach in einem Gottesdienst gelandet [Herr K. besucht einen Gottesdienst] und fand vieles sehr befremdlich, manches auch…

So fröhlich singen Christen über die Hölle | TheoPop

Ich bin vor einigen Tagen über diesen jahrzehntealten, fröhlichen Song hier gestolpert (via Christian Nightmares). Ein Gute-Laune-Schunkel-Song. „Volume up“ und los geht’s: … Wenn da nur nicht … der Text wäre. Ich zitiere nur mal den Beginn und ein paar Zeilen aus der Mitte (die vollständigen Lyrics gibt es hier, der Song ist ein Remake des Originals…

Morgen startet der Evangelische Kirchentag

Von morgen bis zum siebten Juni startet in Stuttgart der Evangelische Kirchentag. Auf den folgenden Seiten kann man sich über das Programm und das wie und wann informieren, oder auch sich spontan ins Auto setzen und einfach hinfahren. Möge die Macht mit euch sein, das Wetter ist auf jeden Fall mit euch, es soll dauerhaft…

Günter J. Matthia: Sechs Falsche

Beim Lotto freut sich gelegentlich jemand über sechs Richtige. Bei der Partnerwahl hofft jeder und jede, dass der eineRichtige gefunden wurde. Bei einer Prüfung schneidet gut ab, wer bei den Antworten nur Richtige ankreuzt. Manches in Kirche und Gemeinde scheint richtig, weil es eben so ist wie es ist. Schon lange. Manche unserer Traditionen und Überzeugungen…

Sonntagsarbeit – Eine evangelische Pfarrerin packt aus

Das Leben als Pfarrerin ist doch entspannend: sonntags mal ne Predigt halten, werktags frei ? Christiane Müller beschreibt in ihrem Buch Sonntagsarbeit ihren Beruf… Auch als gedruckte Ausgabe erhältlich. Windsor Book Shop | Sonntagsarbeit – Christiane Müller.

Wie arm das reiche Deutschland ist

Es ist eigentlich schon eine Schande. Die Wirtschaft in Deutschland brummt, das Land ist reich wie noch nie, aber die Armut ist auch so groß wie noch nie. Bei der ganzen Effizienzmaximierung fallen die Leute mitten durch, die irgendwie nicht ins wirtschaftliche Raster passen. Hier liegt großes Potenzial für sozialen Unfrieden. Ganz abgesehen davon, dass…

7 Wochen Gebet: EINE Kirche?! (+Podcast) | Der Theolunke

7 Wochen Gebet für unser Land – ich möchte beginnen mit einem Gebet für die Kirchen in diesem Land. Oder genauer gesagt: Die EINE Kirche. Denn irgendwie ist die Mehrzahl von Kirchen ein Wort, dass es so nicht gibt. Denn “Kirche” ist ja keine Institution, kein Verein und keine Konfession, sondern etwas, das Gott eingerichtet…

Warum ich kein Christ bin | Der Theolunke

Seltsamer Titel für einen Beitrag auf einem mehr oder minder christlichem Blog. Um meine Leser zu trösten (oder zu enttäuschen?) – nein, es handelt sich dabei keineswegs um ein Bekenntnis meines eigenen Seelenzustandes. Sondern um den Titel eines Buches von Kurt Flasch – lustigerweise wollte mir ein Freund und Mitchrist von der Lektüre dringend abraten. Denn…

Die Bibel. Buch der Gewalt? | Jobo72’s Weblog

1. Im Kontext der Debatte um den Zusammenhang von Islamismus und Islam, von Terror und Religion, werden oft Bibelstellen zitiert, die das Gewaltpotential des Christentums belegen sollen – Motto: „Ihr seid ja auch nicht besser!“ Nun, dem kann man empirisch begegnen und sich die Geschichte der letzten 25 Jahre anschauen (also die Phase nach dem…

Warum ich kein Atheist bin?! | GekreuzSIEGT

Nun, mir fehlt der Glaube dazu. Als Christ wird man hin und wieder belächelt, wie leichtgläubig man doch sei, sein Vertrauen und seine Hoffnung auf Gott zu setzen. Einer „imaginären Vorstellung“ – den man schließlich nicht sehen kann. Hm. Denken wir doch mal über das nach, was man sehen kann: Da hätten wir den Himmel, der sich über…

Heilung – Wunder oder Zufall? | Mein Gott und die Welt

Ich freue mich immer wieder über Gottes gutes Wirken. Hier ein neues Zeugnis über Gottes kreatives Eingreifen… “Seit meinem vierzehnten Lebensjahr litt ich an Akne. Im Verlauf der Teenagerzeit wurde sie immer schlimmer. Zuerst bilden sich tief in der Haut schmerzhafte Knoten. Die tun schon weh, lange bevor an der Hautoberfläche irgend etwas zu sehen…

Wenn die Lieben von Gott nichts wissen wollen …. | GekreuzSIEGT

Wovon das Herz voll ist, davon spricht man bekanntlich gerne und sehr viel (Matthäus 12, 34) … zuviel manchmal … Wer kennt das nicht? Die eigenen Familienmitglieder, gute Freunde oder andere Menschen, die einem nahestehen interessieren sich nicht für den Glauben an Gott … Beinahe täglich bekomme ich Mails à la: „Bitte bete für meinen Sohn, der will…

Günter J. Matthia: Herr K. und der Großauftrag

Daniel K. ging zum Jobcenter, um Hilfskräfte für die Sonderproduktion von Holzpaletten zu suchen. Ein überraschender Auftrag war hereingekommen, den er angenommen hatte, obwohl er wusste, dass mit seinem Stammpersonal der Liefertermin unmöglich zu halten war. Angesichts der hohen Arbeitslosigkeit dürfte es kein Problem sein, die zusätzlichen Arbeiter zu finden, hoffte er. Die notwendige Qualifizierung…

Was ist eigentlich Blasphemie?

Diese Frage ist momentan ziemlich aktuell, da ja aufgrund der vermeintlichen Beleidigung Gottes Menschen zu unterschiedlichen Handlungen fähig sein können. Ganz aktuell ist diese Frage derzeit in der Islamdebatte im Zusammenhang mit den Attentaten von Paris. Aber nicht nur im Islam, auch in anderen Religionen fühlen sich Gläubige schnell mal in ihren Gefühlen verletzt, wenn…

Was sind verletzte religiöse Gefühle?

Bei der aktuellen Debatte um den Islam und terroristische Attacken musste ich darüber nachdenken, was denn eigentlich ein religiöses Gefühl ist. Ein guter Freund von mir, den ich schon sehr lange kenne, hat mit Religion nicht allzu viel am Hut. Gerne liest er satirische Zeitschriften wie beispielsweise die deutsche Titanic, die auch ich durchaus nicht…

Fair urteilen statt verurteilen! | GekreuzSIEGT

Jesus sagt im Matthäus 7, 2 NLB: „Denn andere werden euch so behandeln, wie ihr sie behandelt. Der Maßstab, nach dem ihr andere beurteilt, wird auch an euch angelegt werden, wenn man euch beurteilt.“ Vielleicht fragst Du Dich, warum man überhaupt (be)urteilen sollte? Ich denke über manches sollte man sich ein Urteil bilden. Denn sonst ist…

Ein Liebesbrief an Mary

Liebe Mary, vorhin musste ich an Dich denken und mir ging die Sache, von  der Du erzählt hast, nochmal durch den Kopf. Wir machen das gemeinsam, da kannst Du sicher sein! Schau mal, wenn das kein Zeichen ist, ich hab ein Foto gemacht…   Gut, wir bräuchten dann vielleicht noch ne größere Karre… aber an…

„Pegida“. Und ich. | Jobo72’s Weblog

„Wo stehst Du eigentlich?“ – Es ist schon komisch: Wer sich für Andersdenkende interessiert, Fairness fordert, gar nach Verständnis Ausschau hält, steht schnell im Verdacht, gar nicht andersdenkend zu sein, sondern sich – und sei es nur klammheimlich – die andere Position längst zu eigen gemacht zu haben. Doch wer meint, die einzig legitime Reaktion…

Jahreslosung 2014 am Jahresende – Lechajim

Die Jahreslosung 2014 am Jahresende noch einmal zu betrachten macht wohl Sinn, oder? Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu, es ist Zeit sich noch mal Gedanken zu machen was mit der Jahreslosung 2014 in diesem Jahr passiert ist. Gott nahe zu sein ist mein Glück. Psalm 73, 28… viaJahreslosung 2014 am Jahresende –…

Pegida: Gestern gegen Juden, heute gegen Moslems ?

Das Ausland blickt beunruhigt auf das, was sich in Deutschland tut. Im Hinterkopf hat man womöglich die Ära, die 1933 begann und unter anderem den Holocaust bzw. die Shoa hervorgebracht hat. Ist es denn schon wieder so weit in Deutschland ? – Die Bundeskanzlerin verurteilte die von der Bewegung hervorgebrachte Hetze gegen Ausländer.  Nicht nur…

Wie viele Kirchengemeinden sind im Netz präsent? – Christlich bloggen

Im November hat sich die Synode der EKD mit dem Thema „Kommunikation des Evangeliums in der digitalen Gesellschaft“ beschäftigt. Aus diesem Anlass habe ich einmal eine kleine statistische, aber nicht repräsentative Auswertung gemacht.Auf der Website der EKHN sind alle Kirchengemeinden der Landeskirche aufgeführt. Ich habe nun schlicht und einfach gezählt, wie viele davon eine eigene…

Was macht den Glauben an Engel so attraktiv? | TheoPop – Blog für Religion, Medien und Popkultur

Adventszeit ist Engelzeit, mehr noch als sonst schon. Denn Engel sind ungeheuer populär – um das festzustellen, reicht es schon, im nächsten Buchladen die Esoterik-Ecke aufzusuchen. In der Vorweihnachtszeit begegnen die himmlischen Wesen jedoch besonders oft. Und nicht nur das: Das Interesse an den Engeln ist zu dieser Zeit auch größer, glaubt man einer Google-Trends-Analyse, die ich…

Album: Annie Lennox – A Christmas Cornucopia – Christliche Musik Blog

Heute habe ich ein ganz besonderes Weihnachtsalbum für dich: Annie Lennox – A Christmas Cornucopia*. Dieses Album ist zwar schon im Jahr 2010 erschienen, aber ich möchte es dir ganz besonders ans Herz legen. Es ist eines der ganz wenigen wirklich außergewöhnlichen Weihnachtsalben, die ich kenne. Annie Lennox ist zwar nun wirklich keine christliche Sängerin,…

Album: Hillsong – We Have A Saviour – Christliche Musik Blog

Ein wirklich wundervolles Weihnachts-Album hat das “Hillsong”-Team produziert. Das ist Worship-Musik vom Feinsten! Auch wenn das Album schon aus dem Jahr 2012 ist, vermute ich mal, dass viele von euch es noch nicht kennen. Hört doch mal rein. Das könnt ihr unter folgendem Amazon-Link tun: We Have A Saviour*… viaAlbum: Hillsong – We Have A…

Wenn aus Giftzwergen Fruchtzwerge werden … :-) | GekreuzSIEGT

Es gibt einen Menschen in der Bibel, auf den der Begriff „Giftzwerg“ wohl ganz gut passt: auf Zachäus. Der war ziemlich klein, vielleicht sogar kleinwüchsig und er war ein gerissener Steuereinnehmer, was ihn mächtig reich gemacht hatte. Steuereinnehmer waren in Israel ziemlich unbeliebt. Als gebürtige Juden erklärten sie sich bereit, für Rom zu arbeiten und… viaWenn aus Giftzwergen Fruchtzwerge werden … 🙂 |…

Zivilcourage: Tuğçe A. – was hätten wir getan ?

Vor einigen Jahren schreckte der gewaltsame Tod des Dominik Brunner auf: wegen seiner Zivilcourage starb er. Nun ein weiterer Fall. Wie würden wir reagieren ? Selbst eingreifen ? Oder, was sicherer wäre: Hilfe holen ? Kann man überhaupt etwas tun, um Gewaltausbrüche wie in Offenbach zu verhindern? Und: Was hätten eigentlich wir selbst an Tuğçe A.s…

Morgenandacht, Stille Zeit, Meditation – warum, wie, was? – Lechajim

Morgenandacht – warum, wie, was? Beginnst du deinen Tag mit einer Andacht, einem Gebet, einer “stillen Zeit”? Liest du morgens einen Abschnitt aus der Bibel? Wenn ja, dann gratuliere ich dir herzlich dazu! Das ist auf jeden Fall eine wunderbare Art, den Tag zu beginnen. Dadurch kommt dein Glaube direkt in dein Leben, der Tag…

Perikles und die Stadt

Ich war neulich seit langem mal wieder auf einer Party. Bin kein grosser Partygänger und normalerweise kann ich mich drücken, ging diesmal aber nicht. Glücklicherweise gab es einige interessante Gespräche, unter anderem eins über Gemeindemodelle und –vision. Ich habe später zuhause noch weiter über das Thema nachgedacht und mir ist ein Satz von Perikles eingefallen:…

Im Licht eingeschlafen

Dieser Song von Keith Green ist nach ungefähr 30 Jahren immer noch mehr als aktuell für die Kirche und Gemeinde heute! Ich habe beim Hören jedenfalls geheult wie ein Schlosshund. Kannst Du seh’n kannst Du seh’n All die Leute die am Ertrinken sind? Geht es Dir nicht nah, kümmert es Dich nicht? Willst Du sie…

„Du zählst“ Kampagne begeistert Jugendliche für BasisBibel

„Du zählst! Weil du wichtig bist für die Welt, in der du lebst. Entdecke, was die Bibel dir sagt!“. Mit dieser Kampagne will die Deutsche Bibelgesellschaft sich wieder verstärkt für die Bibel einsetzen – und zwar bei jungen Menschen. Es entsteht hier (offenbar ähnlich wie die Volxbibel) eine Übersetzung, bei der Jugendliche direkt über das…