Die Heute-Show wirbt für eine Minderheitsregierung. Ist das okay?

Die Heute-Show im ZDF, die immer freitagabends läuft, ist eine recht unterhaltsame Politsatire. In der Regel kommt keine Partei so richtig gut weg, wenngleich auf manchen Parteien doch etwas stärker rumgehackt wird. So beispielsweise auf der FDP, deren Thema ja nach wie vor offenbar ist, die Reichen reicher zu machen und dann noch irgendetwas mit Digitalisierung. Völlig zu Recht wird auch die extreme Rechte, die AfD, satirisch immer mal wieder in ihre Grenzen gewiesen. Auch Angela Merkel bekommt in der Überzeichnung als angebliche Schlaftablette regelmäßig ihr Fett ab. So im Grunde alle Parteien. Auch Martin Schulz und Andrea Nahles standen … Die Heute-Show wirbt für eine Minderheitsregierung. Ist das okay? weiterlesen

Ukraine-Krieg: Sehr geehrtes Heutejournal…!

Sehr geehrte Damen und Herren, leider bin ich mal wieder gezwungen, Sie zum gleichen Thema zu kontaktieren. Aus persönlichen Gründen war es mir leider in der letzten Zeit nicht möglich, täglich meine ehemalige Lieblingssendung Ihres Senders, das „heute-journal“ anzuschauen. Vermutlich war … Ukraine-Krieg: Sehr geehrtes Heutejournal…! weiterlesen

Ist der Missbrauch katholisch? | Jobo72’s Weblog

Ein an und für sich wichtiger ARD-Themenabend am heutigen 1. Oktober 2014 zu Sexuellem Missbrauch, in dem es vornehmlich um die Odenwaldschule gehen sollte, wird im ARD-Teletext wie folgt angekündigt: „In katholischen Einrichtungen wurden laut offizieller BKA-Statistik 2013 etwa 15.000 … Ist der Missbrauch katholisch? | Jobo72’s Weblog weiterlesen

Ukraine: MH17-Abschuss – war es Putin ?

Das ARD brachte eben Berichte zum gestrigen Abschuss der malaysischen Linienmaschine mit der Flugnummer MH17. In der Ukraine zweifeln die Menschen nicht, wer dahinter steckt:  Wladimir Putin. Er ist es ihrer Meinung nach – und auch der Meinung vieler westlicher Beobachter, der die Separatisten mit Waffen ausstattet. Möglicherweise steckt er auch direkt dahinter. Unabhängig davon hat Putin offenbar begonnen, die Ukraine mit schwerer Artillerie von russischem Boden aus zu beschießen. Manche Medien sprechen von „Bürgerkrieg“, aber das trifft nicht den Punkt: es ist ein verdeckter russischer Angriffskrieg auf die Ukraine. Der Westen fühlt sich bislang sicher, weil man glaubt, das … Ukraine: MH17-Abschuss – war es Putin ? weiterlesen

Heutejournal (ZDF) erliegt russischer Propaganda

Ukraine, Odessa: Das Heutejournal berichtete eben Folgendes: In Odessa seien zwei Demonstrationen auf einander getroffen, eine prorussische und eine proukrainische. Die Gewaltbereitschaft sei auf beiden Seiten groß gewesen. Dadurch sei es zu Zusammenstößen gekommen, die dazu geführt hätten, dass das … Heutejournal (ZDF) erliegt russischer Propaganda weiterlesen

Gott, das ZDF und die Wolke

Fabian Maysenhölder. Zunächst: Entschuldigung. Hier war es genau einen Monat lang ruhig, das ist zu lange. Grund ist vor allem ein Umzug und fehlendes Internet zuhause. Die Theopop-Themen stapeln sich aber, und auch wenn immer noch kein Heim-Internet besteht, wird es im Dezember hier wieder mehr Lesestoff geben. Am Sonntag ist der 1. Advent. Damit beginnt die Vorbereitung auf Weihnachten – die Zeit im Jahr, in der “Religion” wie sonst kaum in Medien und Gesellschaft thematisiert wird. Das ZDF nimmt die beginnende Adventszeit zum Anlass, etwas gegen das eingerostete Wissen vieler Deutschen über Glaube, Religion und christliche Tradition zu tun. Der … Gott, das ZDF und die Wolke weiterlesen

Christentums-Satire bei ZDFkultur: “Götter wie wir” – verpasste Chance?

Fabian Maysenhölder. Als Inge und Renate die ersten Menschen formten, schlich sich ein kleiner Fehler ein. Denn wie sollten sich Adam und Klaus vermehren? Nein, stellen Inge und Renate – alias Gott – fest: Grundsätzlich spreche nichts gegen Homosexualität. “Aber doch nicht die ersten zwei! Inge, wie sollen wir da jetzt eine Population hinbekommen?” Inge macht sich noch einmal ans Werk, klaut Adam eine Rippe (weil die Knete ausgegangen ist) und erschafft Eva. Klaus passt das natürlich gar nicht. Er kann mit Frauen nichts anfangen, wird tierisch eifersüchtig und verlässt schweren Herzens Adam, der sich nun mit Eva um die Vergrößerung der Population … Christentums-Satire bei ZDFkultur: “Götter wie wir” – verpasste Chance? weiterlesen

Wulff gesteht Fehler ein und bleibt im Amt

Der Bundespräsident hat bestritten, er wollte Berichte über sich verhindern. Er habe sie nur verschieben wollen. Die Drohungen gegen den „Bild“-Chef bedauerte er. Bundespräsident Christian Wulff will trotz der gegen ihn erhobenen Vorwürfe im Amt bleiben. „Ich nehme meine Verantwortung gerne wahr, ich habe sie für fünf Jahre übernommen“, sagte Wulff in einem gemeinsamen Interview mit ARD und ZDF. Wulff begründete sein Nein zu einem Rücktritt auch damit, dass er in den vergangenen Wochen viel Unterstützung erfahren habe.>mehr. foto:Rezwan,flickr.com Wulff gesteht Fehler ein und bleibt im Amt weiterlesen

„Sarrazin ist eben gern ein öffentliches Opfer“

Thilo Sarrazin als „Opfer“ im ZDF. Der Aufstand des „Pöbels“. Angeblich will das ZDF einen Dialog zwischen Thilo Sarrazin und Berliner Migranten zeigen (Freitag, 23.15 Uhr). Doch der Autor inszeniert sich als öffentliches Opfer. Von CIGDEM AKYOL. Vor dem türkischen Restaurant „Hasir“ in Berlin Kreuzberg schreit ein junger Mann Thilo Sarrazin an: „Dieser Mann hat Menschen beleidigt. Sie laufen jetzt hier, das ist unglaublich.“ Der Bestsellerautor, der die angeblich fehlende Integrationsbereitschaft von Muslimen kritisiert, fragt nach seiner Herkunft. Antwort: „Ich bin nicht deutscher Staatsbürger.“ Daraufhin entgegnet ihm Sarrazin: „Dann benimm dich mal vernünftig, du bist in einem anderen Land.“ Und: … „Sarrazin ist eben gern ein öffentliches Opfer“ weiterlesen

Zeitreise durch die Bibel

Kinderkanal zeigt Abenteuerserie „Chi Rho – Das Geheimnis“ In einem Körbchen setzt die Mutter ihren Sohn Moses auf dem Nil aus, um ihn vor den Ägyptern zu bewahren. Doch gelingt die Rettung durch Schilf und Fluss tatsächlich? Ja, aber nur dank des mutigen Eingreifens der zwölfjährigen Cora und ihres Freundes Habib – so zu sehen in der Zeichentrickserie „Chi Rho – Das Geheimnis“. Die erste Staffel der biblischen Abenteuerserie wird ab 1. November im Kinderkanal (Ki.Ka) von ARD und ZDF gezeigt.> mehr. foto: GunnarInIstanbul,flickr.com Zeitreise durch die Bibel weiterlesen

ZDF-Videobericht: Die Jagd nach Osama bin Laden

Er ist der meistgesuchte Mann der Welt. Doch auch nach mehr als zehn Jahren ist Osama bin Laden nicht gefasst. Immer mehr Menschen vermuten hinter seiner Flucht mehr als bloßes Versagen der Verfolger. Eine Doku begleitet die Suche. > hier Video sehen. Lesen Sie auch: > Die Jagd nach Osama bin Laden > Kampf gegen den Terror foto: picapp.com ZDF-Videobericht: Die Jagd nach Osama bin Laden weiterlesen

Stanislaw Lems Sterntagebücher als (sehr kultiger) Trash-Film

Heute mal nichts Theologisches – zumindest nicht vordergründig. Wenn Sie eine gewisse Distanz zu Raumschiff – Filmen haben, aber andererseits einen gewissen Hang zu Trashfilmen , oder auch einfach nur Satire lieben, dann könnte das hier was für Sie sein: Ijon Tichy – Raumpilot. Sehen Sie unten den Trailer zu dieser schrillen Filmstaffel des ZDF; > hier einen Beitrag des SPIEGEL dazu, > hier vom ZDF;  und laden Sie sich > hier zwei Folgen online herunter. Oder schauen Sie vielleicht erstmal den Tailer an.

Und, ach ja: ein bischen Theologie und Philosophie steckt natürlich schon drin, ein paar kleine Gedankenspielereien: „Stanislaw Lems Sterntagebücher als (sehr kultiger) Trash-Film“ weiterlesen

Fernsehrat kritisiert Bericht über Missionare

ZDF – Nach dem Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat auch der ZDF-Fernsehrat einen Bericht des ZDF-Magazins „Frontal 21“ über evangelikale Missionsverbände kritisiert. > mehr. Lesen Sie auch: > Sterben für Jesus – Missionare als Lebensmüde ? > Jemen: Glaubenskonflikte und moderne Missionare > Kirche, Mitglieder und Mission >  Erneut: Schwere Christenverfolgung in Orissa foto: angermann,flickr.com Fernsehrat kritisiert Bericht über Missionare weiterlesen

Sterben für Jesus – Missionare als Lebensmüde ?

Der Bischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens, Jochen Bohl, hat mit Unverständnis auf den Beitrag der ZDF-Sendung „Frontal 21“ mit dem Titel „Sterben für Jesus – Missionieren als Abenteuer“ vom 4. August reagiert. Es sei zu begrüßen, wenn sich Jugendliche für eine gute Sache einsetzten, so Bohl in einer Pressemitteilung vom Donnerstag. > mehr. Lesen Sie auch: > Rechtliche Schritte gegen das ZDF ? > Mission: um Gottes Willen – den Menschen zuliebe > Kirche, Mitglieder und Mission > Mission und/oder Diakonie? > Am Alltag von Missionaren teilhaben > Mission und Dialog foto:  aj82 (> Tansania), flickr.com Sterben für Jesus – Missionare als Lebensmüde ? weiterlesen

Warum Deutschland ? (VIDEO)

Sie leben hier – und sind doch anders. Migranten, Menschen, die hierherkamen, ihre Kultur mitbrachten. Und nun ihre Kultur so nicht mehr haben. Sondern eine Kultur, die sich auch ständig in Auseinandersetzung mit der Umwelt neu definiert. Sehen Sie > hier. (ZDF). Bild:Hamed Saber,flickr.com Warum Deutschland ? (VIDEO) weiterlesen

Islam-Hetze erhöht Terrorgefahr (Niederlande)

Das Machwerk eines niederländischen Rechtspopulisten setzt den Islam mit Islamismus gleich. Ein gefährliches Unterfangen, und noch dazu eines, das schon an Volksverhetzung grenzt. Es ist ein Film, der nicht verbinden will, sondern Feindbilder schaffen möchte. Er will spalten in die „Wir“ und die „Ihr“ – Gruppe, er will Identität schaffen, indem er polemisiert und Andersdenkende ausgrenzt. Wir Deutschen haben die Gefahren derartiger Machenschaften bereits erlebt. Ein Film, der gefährlich ist, und einer, den die Welt nicht auch noch braucht. Lesen Sie > hier. Lesen Sie auch: > Korankritisches Video (ZEIT) (VIDEO)    > Faschismusvorwürfe (ZEIT) > Hetzer oder Freiheitskämpfer ? (ZEIT) … Islam-Hetze erhöht Terrorgefahr (Niederlande) weiterlesen

Eva Herman vergibt Johannes B. Kerner

Vor einiger Zeit wurde sie etwas unsanft aus der Sendung Johannes B. Kerner von selbigem Moderator verwiesen. Man fragte sich unter anderem, ob das ZDF nicht ursprünglich als öffentlich-rechtlicher Sender einer gewissen Medienethik verpflichtet sei, denn das Vorgehen in der Show vermittelte diesen Eindruck nicht. Seitdem hatte Eva Herman viele Sympathien für sich. Nun vergibt sie Kerner seinen „Ausrutscher“. Hier lesen (WELT)  und hier (PRO). Lesen Sie auch: > Familiennetzwerk: Johannes B. Kerner beleidigt Mütter  Bild:Janos Balazs,pixelio.de Eva Herman vergibt Johannes B. Kerner weiterlesen

Dawkins contra Gott

Bei Johannes B. Kerner trat ‚er‘ auf, ein Biologe, der die Theologie und Gott irgendwie abschaffen möchte: Richard Dawkins. Die Diskussion lief vielleicht ein wenig am Thema vorbei: gefragt waren Antworten zwar einerseits zu gewagten Thesen von Dawkins, hier wurde auch deutlich gekontert. Andererseits ging es aber um das Wesen des Atheismus. Anstatt die damit zusammenhängenden Fragen aber deutlicher aufzugreifen, wich man in der Hauptsache auf moralische, gesellschaftsfördernde und sinnstiftende Aspekte des Glaubens aus, was natürlich seine Berechtigung hat.  Man hätte sich aber vielleicht gewünscht, wenn eines mehr Raum bekommen hätte in der Diskussion: die Antwort auf die Frage, warum die … Dawkins contra Gott weiterlesen

Familiennetzwerk: Johannes B. Kerner beleidigt Mütter

Die in Gang geratene Diskussion um die umstrittene Sendung des ZDF, bei der Johannes B. Kerner Frau Eva Herman der Sendung verwies, zieht weitere Kreise. Die negative Stimmung, die gegen Eva Herman in der Sendung aufgebaut wurde – offenbar allein schon durch die Auswahl der Talkgäste – fand im Fernsehpublikum viele Opponenten. Nun melden sich weitere Kreise zu Wort. Hier lesen. Lesen Sie auch: > Eva Herman: ‚Meine Motivation beziehe ich aus meinem Glauben‘ > Eva Herman als Thema der Blogszene  > Eva Herman und ihre Henker  > Peinlich ZDF, Peinlich Kerner !  Bild: Johannes Schätzler,pixelio.de Familiennetzwerk: Johannes B. Kerner beleidigt Mütter weiterlesen

Eva Herman als Thema der Blogszene

Emotional und hitzig wurde das Thema diskutiert: Eva Hermans Rausschmiß aus der ZDF Sendung Johannes B. Kerner. Erstmals scheint es, dass das Web 2.0, also die Bloggerszene, ein Thema umfassender und sogar durchaus differenzierter bearbeitet hat, als die sog. „alte“ Presse. Ob das Thema diese Aufmerksamkeit verdient, ist fraglich. Allerdings dient es als Aufhänger vieler Aspekte, wie z.B. politischer Positionierung oder Fragen der Medienethik. Einen guten Überblick über die Geschehnisse lesen Sie hier. Bild:freeday,pixelio.de Eva Herman als Thema der Blogszene weiterlesen