Einsame katholische Priester

Man könnte nun als Protestant ein wenig hämisch grinsen und sagen, der ehemalige Mönch und spätere Theologieprofessor Martin Luther, der die Reformation einleitete und so zur Kirchenspaltung den Auslöser gab, habe es ja schon immer gewusst. Dass der Mensch nicht gern allein ist nämlich. Allerdings stimmt das wohl so auch nicht ganz, da Martin Luther … Einsame katholische Priester weiterlesen

Papst lässt Obdachlose in Autos übernachten

Aufgrund einer starken Kältewelle auch in Italien besteht aktuell die Gefahr, dass Obdachlose einfach erfrieren. Ein Papst Franziskus kann da nicht einfach zusehen und stellt den Obdachlosen Autos zur Verfügung, in denen sie nächtigen können. Wäre ich nicht schon evangelisch, würde ich bei diesem Papst wohl katholisch werden. Der nimmt es doch glatt ernst mit … Papst lässt Obdachlose in Autos übernachten weiterlesen

Papst besucht sieben Ex-Priester, die geheiratet haben – Radio Vatikan

Irgendwo schon ziemlich unkonventionell, man möchte fast sagen cool dieser Papst, das muss man selbst als evangelischer Christ so sehen. So cool, weil er im Sinne radikaler Nächstenliebe Jesu handelt. - Naja, noch eine Spur besser wäre es zwar, wenn die Priester dann gleich heiraten könnten, warum denn eigentlich nicht? Aber das ist dann wohl … Papst besucht sieben Ex-Priester, die geheiratet haben – Radio Vatikan weiterlesen

Unfehlbarkeit: Papst antwortet Hans Küng

Das vielbeachtete Buch von Hans Küng, Existiert Gott?, Antwort auf die Gottesfrage der Neuzeit, führte unter Papst Johannes Paul II dazu, dass der Theologe und emeritierte Professor seine Lehrbefugnis für katholische Theologie verlor. Nun antwortet ein anderer Papst, nämlich Franziskus, auf einen Brief von Hans Küng. http://www.aufbruch.ch/6115

Hexenprozesse: Es gab deutlich mehr Opfer | evangelisch.de

Ein düsteres Kapitel in der Kirchengeschichte wird weiter aufgearbeitet. Eine derzeit entstehende Datenbank liefert neue Erkenntnisse über die Hexenverfolgungen der Frühen Neuzeit. Katholiken verbrannten etwa mehr Männer als die Protestanten. Einer der Gründe dafür könnte in der Bibelübersetzung Martin Luthers liegen. Quelle: Forschung über Hexenprozesse: Es gab deutlich mehr Opfer | evangelisch.de

Reformation now ! – Jobo72

Luther hat als member 95 tags im Wittenberger „Kirchentür-Forum“ gepostet und die Postings dann via Gutenberg-Press getwittert. Nicht nur an seine Follower, sondern öffentlich. Daraufhin hat ein Top-User mit nick-name „Papst“, der sich gedisst fühlte, Luther die Freundschaft gekündigt und wollte ihn blockieren. Ging aber nicht, da der sich immer wieder neu angemeldet hat, mit … Reformation now ! – Jobo72 weiterlesen