Die beiden Koreas und die Olympischen Winterspiele

Morgen findet die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele im südkoreanischen Pyeongchang statt. Im Vergleich zu den Spielen im russischen Sotschi und dem brasilianischen Rio de Janeiro sind die 9 Milliarden Dollar Baukosten in Südkorea vergleichsweise preiswert, wie die Printausgabe der ZEIT heute schreibt. Nach einem russischen Dopingskandal sind viele russische Athleten zunächst gesperrt worden, wenngleich der…

Was die USA und Deutschland miteinander verbindet

In den USA läuft derzeit nicht mehr viel, zumindest nichts, was aus dem öffentlichen Haushalt bezahlt wird. Aufgrund des Haushaltsnotstands, der noch immer nicht gelöst werden konnte, müssen hunderttausende Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes zu Hause bleiben, Shutdown. In Deutschland derweil hat man sich fast daran gewöhnt, dass es keine Regierung gibt und keiner weiß, wohin…

Wird ein Atomkrieg wieder wahrscheinlicher?

Nachdem Jahrzehnte der Abrüstung hinter uns liegen, wird nun wieder in die nukleare Bewaffnung investiert. Vielen macht das Sorgen, auch der Papst fürchtet einen Atomkrieg. Aber ist das realistisch? Vor ein paar Tagen erst sah es nach dem Super-GAU aus, zumindest für die Bewohner von Hawaii. Sie bekamen die Meldung, dass eine nukleare Rakete, vielleicht…

Was so aus Julian Assange wurde

Seit Dezember ist Julian Assange, Gründer der Whistleblowerplattform Wikileaks, mehr oder weniger glücklicher Staatsbürger von Ecuador. Wäre da nicht das klitzekleine Problem, dass er nur in der ecuadorianischen Botschaft in London bleiben muss, denn sobald er einen Schritt vor die Tür außerhalb des Botschaftsgeländes tun würde, würden ihn am liebsten gleich drei Staaten verhaften. Großbritannien,…

Wäre heutzutage ein Atomkrieg überhaupt noch denkbar?

Laut Angaben der USA verfügt Russland über kleine, taktische Atomwaffen mit einem eingeschränkten, zerstörerischen Wirkungskreis. Vor einiger Zeit wurde auf diese Problematik in einem ZEIT-Artikel hingewiesen. Wüde Russland beispielsweise mit solchen Waffen ein Land angreifen, z.b. das Baltikum, bestünde für die NATO nur die Möglichkeit, mit ihrem bisherigen Atomwaffenarsenal zurückzuschlagen, was wohl einen gigantischen Atomkrieg…

Wer hat den größeren?

Treffen sich zwei Staatschefs. Sagt der eine, ich habe einen Atom-Knopf, so riesig, so toll, direkt auf meinem Schreibtisch! Twittert der andere, deiner ist mini, meiner ist größer, so krass groß, direkt auf meinem Schreibtisch, viel näher an mir dran! Make Atomknopf great again! Sagt der eine, tragen wirs aus, brauchst du hart? Meint der…

Trump ruft zur Ruhe im Nahen Osten auf

Es sind doch bloß Worte, er hat doch bloß ein paar Worte gebraucht. Nämlich bloß die Ankündigung, die US amerikanische Botschaft nach Jerusalem zu verlegen. Die einen finden das gut, die anderen nicht, was aber abzusehen war, war, dass die Wahrscheinlichkeit von Ausschreitungen, welche Verletzte und auch Tote nach sich ziehen könnten, recht hoch war….

Texas: Sutherland Springs 

Nur einen Monat nach dem schwersten Schusswaffenattentat in den USA, bei dem es bei Las Vegas 58 Tote gab, erschoss gestern ein junger Mann 26 Personen, die gerade zu einem Gottesdienst in einer Baptistenkirche anwesend waren. Präsident Trump sagte, die USA hätten kein Schusswaffenproblem, sondern ein Problem mit geistiger Gesundheit. In Bezug auf die Attentäter…

Post aus Michigan

Gestern erreichte mich eine E-Mail aus Michigan, USA. Es ging darum, mir eine Seite vorzustellen, nämlich eine über Hildegard von Bingen. In der katholischen Kirche gilt sie als Heilige und sie war eine Universalgelehrte des Mittelalters. Die unten verlinkte Seite stellt sie vor und bietet ihre Sicht auf das Mittelalter. Die Seite wurde offenbar von…

Ein paar Zahlen zu Schusswaffen in den USA

In den USA gibt es eine Natur, wie man sie in Europa sucht. Es gibt dort allerdings auch alle möglichen Tiere, Krokodile, Alligatoren, Bären, Pumas und so weiter, sodass man es einem US-Amerikaner nicht ohne weiteres oder per se verübeln möchte, wenn er gerne eine Waffe im Haus hat, zumal dann, wenn er in einer…

Peng peng in Las Vegas

Das größte anzunehmende Grauen findet man in diesen Tagen in Las Vegas. Man brauchte nur auf ein gut besuchtes Konzert zu gehen und sich wie einer von etwa 60 Menschen erschießen zu lassen oder zu der großen Anzahl Verletzter zu gehören, um zu verstehen, dass da doch irgendwie etwas massiv falsch gelaufen sein muss. Nun…

Nordkoreas Werk und Russlands Beitrag

Wenn man der Rhetorik zwischen Donald Trump und Kim Jong um Glauben schenken darf, steht die Welt mal wieder kurz vor einem nuklearen Krieg – womöglich, falls die Lage weiter eskalieren sollte. Man weiß natürlich nicht, wie ernst man diese Rhetorik nehmen darf, aber es wäre wohl auch fatal, sie zu unterschätzen. Die große Frage…

Zum Tod von Otto Warmbier

Der 22-Jährige US-amerikanische Student, der 2016 in Nordkorea aus seinem Hotel bei einer kurzen Urlaubsreise ein Propagandaplakat nach Hause mitnehmen wollte und deswegen zu 15 Jahren Arbeitslager verurteilt worden war, wurde vor einigen Tagen aus angeblich humanitären Gründen von Nordkorea in die USA überstellt, wo irreparable Hirnschäden festgestellt wurden. Laut Angaben aus Nordkorea habe der…

Elon Musk stellt fliegenden Tesla Model 3 vor

Bisher wurde Elon Musk durch verschiedene aufsehenerregende Investitionen bzw. Neuerungen bekannt. Angefangen hatte er seine Karriere mit dem Internet-Bezahldienst Paypal. Auch bei Space X ist er beteiligt, einer Firma, die Raketen wieder verwendbar macht und deren Raketen demnach auch wieder landen können, wie kürzlich erst im Atlantik auf einer schwimmenden Insel demonstriert, siehe Video. Besondere Bekanntheit…

Das passiert, wenn man Populisten wählt

Donald Trump sei so sauer gewesen, wie man ihn nie zuvor gesehen habe. Grund dafür ist, dass nach 6 Wochen seiner Präsidentschaft eigentlich nichts gelingt, was er anpackt. Zerstört hat er vieles mit ein paar medienwirksamen Unterschriften gleich zu Beginn seiner Amtszeit, aber Dinge einzureißen geht natürlich wesentlich leichter und schneller, als selbst etwas aufzubauen….

Ist Folter ein ethisch legitimes Mittel?

Nein, werden Sie hoffentlich und vermutlich zuerst sagen. Einerseits völlig zurecht. Andererseits stimmt dies leider nur zur Hälfte. Denn die Antwort kann genauso gut ja heißen, je nachdem, welche Ethik man zugrunde legt. Ich selber würde natürlich auch aus tiefstem Herzen nein sagen, dennoch seien hier verschiedene ethische Konzepte angeführt. Dennoch hat Amnesty International gerade…

Es gibt keine Menschenrechte. Oder?

Wenn Sie nun heftig widersprechen, haben Sie natürlich Recht. Es gibt die Menschenrechte. Aber es gibt sie nicht von sich aus als Selbstläufer. Es gibt sie nur, weil die Gedanken der Menschenrechte im 18. Jahrhundert in Europa gedacht, weiter ausgebaut und verteidigt wurden. Heutzutage gibt es sie nur dort, wo diese Gedanken weiter gedacht werden,…

Was twittert der Master of disaster?

Der Meister des Missgeschicks: Wenn man in diesen Tagen von Donald redet, meint man ja landläufig eher nicht den Duck, sondern den Trump. Nachdem Schweden nun also den nicht existenten Terroranschlag gut verwunden hatte und man auch innerhalb der letzten 24 Stunden eigentlich nichts Wesentliches vom Donald gehört hatte, muss man sich fragen, ob es…

Der größte Trump aller Zeiten

Eine Ambivalenz aus Gruseln und neugierigem Interesse umfängt einen meistens, wenn es um den derzeit mächtigsten Mann der Welt geht.  Wie hat er heute wieder die Fakten verdreht und behauptet nun andererseits, sie seien verdreht? Wie hat er es wieder neu geschafft, die Wirklichkeit zu ignorieren und neu zu definieren?  Derjenige, der nun meint, er…

Braucht Europa die Atombombe ?

Mit zwei Sätzen rüttelte der mächtigste Mann der Welt an den Sicherheitsfundamenten der EU, die seit 70 Jahren Frieden sicherten in Europa. Der eine hatte zum Inhalt, dass die Nato überholt sei, also obsolet. Der andere Machte die USA gewissermaßen zu einem Wachdienst, für den man zahlen müsse. Aufgrund des Schlingerkurses Donald Trumps zur Nato ist…

Alexa, wer ist der neue Bundespräsident?

Zunächst einmal, wer ist eigentlich Alexa? Sie ist die künstliche Intelligenz hinter Lautsprechern, die Amazon entwickelt hat und nun in Europa verkaufen will. Die Lautsprecher heißen Echo Dot und bekommen praktisch alles mit, was im Raum gesprochen oder auch nur genuschelt wird. Ähnliche Systeme gibt es auch bei Microsoft, dort heißt die angesprochene Dame dann…

Sind Muslime die neuen Juden? #Extrameile | GekreuzSIEGT

… ist diese Frage eine maßlose Übertreibung? Wie viel Wahres ist dran, und darf oder muß man sie öffentlich stellen? Es gibt momentan keinen Holocaust an Muslimen. Und doch heizt die Situation sich auf, die politische Situation ist gereizt. Die Stimmung in unserer Gesellschaft macht mir Angst. Fronten verhärten sich. Herzen verhärten sich. Mich beschäftigt das. Ich mache mir…

Im Westen nichts Neues

Was macht eigentlich der Herr Trump so? Schon lange nichts mehr von ihm gehört, mindestens 20 Stunden nicht mehr. Er wird schon fast etwas langweilig. Bis auf irgendeine Sprecherin von ihm, die meinte, irgendwelche Moslems hätten irgendwo in den USA ein Massaker veranstaltet und deshalb dürften sie, also die Moslems generell, weil sie ja alle…

Donald Trump kündigt unerwartet Rücktritt an

Er habe im Wesentlichen seine Wahlversprechen umgesetzt und zwar in einer Geschwindigkeit, in der andere Präsidenten normalerweise gerade einmal auf dem Sitz im Weißen Haus Platz genommen hätten. Auch die mexikanische Mauer, die er im Wahlkampf immer wieder angekündigt und versprochen hatte, habe er auf den Weg gebracht. Zudem habe er im Wesentlichen sämtliche über…

Versteht Donald Trump eigentlich kognitiv, was er da macht?

Seit 12 Tagen im Amt hat Donald Trump die Welt bereits so verändert, wie beispielsweise Erdogan in einem ganzen Jahr nicht. Vom amüsant belächelten Unterhaltungsclown in Talkshows wurde er zum mächtigsten Mann der Welt. Doch eine Frage steht stärker als je zuvor im Raum. Ist der siebzigjährige Herr Trump, der nach Aussage seines Biographen seit…

Die fabelhafte Welt des Donald Trump. Heute: religiöses Einreiseverbot.

Eigentlich wäre es an der Zeit, hier mal wieder einen positiven Artikel zu verfassen. Was aber schwer fällt, wenn der wohl mächtigste Mensch der Welt, Donald Trump, gerade am Holocaust-Gedenktag ein Einreiseverbot für Muslime aus 7 Ländern erlässt. Die Meldungen variieren etwas, in vielen Medien wird von einem Einreiseverbot von Muslimen berichtet, in manchen von…

Trump liebäugelt mit Wiedereinführung der Folter

Er sei sich da ganz sicher, dass sie wirke, die Folter. Klar, wenn man an die Hexenprozesse in Europa denkt, gab es dort ja auch nur geständige Hexen. Die nicht geständigen waren ertrunken oder vorzeitig verendet. Mit einem derartigen Begründungszusammenhang kann es logischerweise nur heißen, Waterboarding und ähnliche Methoden seien absolut erfolgreich. Immerhin meldete sich…

So great! So extremely great!

Der neue Präsident der USA, Donald Trump, möchte angeblich die USA wieder great machen, indem er sie vom Rest der Welt abschirmt. Wie das gehen soll, ist vielen Ökonomen ein Rätsel, seinen Wählern reicht es aber, an diese alternativen Fakten zu glauben. Nun gut, sollen sie. Da also nach dem Gusto von Donald Trump nun…

Was Donald Trump mit meinem früheren Chef gemeinsam hat

Früher, noch in einem völlig anderen Leben, als ich noch als Architekt arbeitete, war einer der Chefs Herr Bach (Name geändert). Ich war noch nicht allzu lange im Büro, da fuhr ich mit ihm in eine entfernte Stadt, weil wir dort ein Projekt hatten. Im Auto mit uns nach eine ältere Mitarbeiterin. Ich fragte Herrn…

Gestatten, King. Luther King.

Martin Luther King, Bürgerrechtler und Baptistepfarrer aus Atlanta, führte einen Kampf für mehr soziale Gerechtigkeit und Gleichheit. Ohne sein Engagement, das ihm letztlich das Leben kostete, wäre ein farbiger Präsident wie Obama wohl kaum vorstellbar. King erhielt den Friedensnobelpreis für seinen Traum von Gleichheit und Versöhnung. Durch ihn wurde ein Prozess eingeleitet, der die Rassentrennung…