Die Mehrheit der Deutschtürken stimmte Ja. – Philippika

Warum eigentlich? In der Türkei sieht man ein klares Bild, der kurdische Osten und der liberale, eher europäische Westen stimmt mit Nein, die ländlichen Regionen mit Ja – und das mit einer so überwältigenden Mehrheit, dass sie die knappe Mehrheit in den Städten und die komfortable Mehrheit in den kurdischen Regionen brechen können. Aber ein … Die Mehrheit der Deutschtürken stimmte Ja. – Philippika weiterlesen

Kann man noch in die Türkei reisen?

Die Frage ist vielleicht ein bisschen falsch gestellt. Natürlich kann man auch nach Afghanistan reisen oder in den Irak, die Frage ist nur, ob man noch am Stück zurück kommt oder in Einzelteilen. Oder vielleicht auch dort bleiben muss, länger, als man möchte. Vielleicht ein Leben lang. Der türkische Präsident Erdogan, der ja auch in … Kann man noch in die Türkei reisen? weiterlesen

Darf Erdogan in Deutschland Wahlkampf machen?

Die deutsche Politik ist derzeit recht aufgebracht, weil Erdogan in Deutschland möglicherweise persönlich für sein umstrittenes Referendum werben will, welches ihm alleine sehr starke Machtbefugnisse bewilligen soll und womöglich die türkische Demokratie zu einer Farce macht. Zudem bediente er sich noch einer verbalen Anlehnung an angebliche nationalsozialistische Zustände in Deutschland, die natürlich völlig absurd und … Darf Erdogan in Deutschland Wahlkampf machen? weiterlesen

Ist Folter ein ethisch legitimes Mittel?

Nein, werden Sie hoffentlich und vermutlich zuerst sagen. Einerseits völlig zurecht. Andererseits stimmt dies leider nur zur Hälfte. Denn die Antwort kann genauso gut ja heißen, je nachdem, welche Ethik man zugrunde legt. Ich selber würde natürlich auch aus tiefstem Herzen nein sagen, dennoch seien hier verschiedene ethische Konzepte angeführt. Dennoch hat Amnesty International gerade … Ist Folter ein ethisch legitimes Mittel? weiterlesen

Es gibt keine Menschenrechte. Oder?

Wenn Sie nun heftig widersprechen, haben Sie natürlich Recht. Es gibt die Menschenrechte. Aber es gibt sie nicht von sich aus als Selbstläufer. Es gibt sie nur, weil die Gedanken der Menschenrechte im 18. Jahrhundert in Europa gedacht, weiter ausgebaut und verteidigt wurden. Heutzutage gibt es sie nur dort, wo diese Gedanken weiter gedacht werden, … Es gibt keine Menschenrechte. Oder? weiterlesen

Donald Trump kündigt unerwartet Rücktritt an

Er habe im Wesentlichen seine Wahlversprechen umgesetzt und zwar in einer Geschwindigkeit, in der andere Präsidenten normalerweise gerade einmal auf dem Sitz im Weißen Haus Platz genommen hätten. Auch die mexikanische Mauer, die er im Wahlkampf immer wieder angekündigt und versprochen hatte, habe er auf den Weg gebracht. Zudem habe er im Wesentlichen sämtliche über … Donald Trump kündigt unerwartet Rücktritt an weiterlesen