Mittagsschlaf schützt vor Herzinfarkt.

„Das Nickerchen am Arbeitsplatz ist kein Zeichen von Schwäche – sondern vielmehr die beste Vorsorge gegen Herzinfarkt. Das hat jedenfalls eine griechische Studie ergeben. Wie die “Ärztezeitung” berichtet, haben Menschen, die drei Mal pro Woche mittags eine halbe Stunde schlafen, eine um 37 Prozent geringere Sterberate bei Herzinfarkten. Der Grund: …“ > mehr.  Bild: joshunter,flickr.com Mittagsschlaf schützt vor Herzinfarkt. weiterlesen