Rowan Williams’ öffentlicher Glaube IV: Ein Plädoyer für den Antihelden

Burkhard Conrad. Ende des Monats verläßt Rowan Williams Canterbury bzw. den Lambeth Palace, wie die Residenz des Erzbischofs von Canterbury in London heißt. Ab dem kommenden Jahr wird er eine akademische Stelle als Leiter eines Colleges in Cambridge begleiten. Er wird wieder mehr Privatperson sein, weswegen die Frage aufkommt, ob es dann noch so etwas wie Rowan Williams’ öffentlichen Glauben geben kann. Zumindest der Titel dieser Blog-Reihe wäre damit in Frage gestellt.>mehr. foto:  gailf548,flickr.com Rowan Williams’ öffentlicher Glaube IV: Ein Plädoyer für den Antihelden weiterlesen

Rowan Williams’ öffentlicher Glaube III – Wahrheit und Politik

Burkhard Conrad. Auf das politische Denken von Rowan Williams machte ich schon im Vorwege des Erscheinens seines neuen Aufsatzbandes “Faith in the Public Square” aufmerksam. Nachdem das Buch nun auf meinem Schreibtisch liegt, möchte ich auf eine kleine Passage eingehen, die sich im Vorwort des Bandes findet. Das Vorwort selbst stammt vom Juni 2012, und es ist der einzige Text des Buches, der noch nicht an anderer Stelle veröffentlicht wurde. Die meisten in “Faith in the Public Square” enthaltenen Aufsätze finden sich auch auf der Netzseite des (Noch-)Erzbischofs von Canterbury. In dem Vorwort faßt Williams einige seiner Gedanken zum Thema…>mehr. foto: Lutrus,flickr.com Rowan Williams’ öffentlicher Glaube III – Wahrheit und Politik weiterlesen

Bischöfinnen und Homosexualität bleiben Konfliktpunkte in der Anglikanischen Kirche

Wie die kirchlichen Nachrichtenagenturen epd und kna melden, sind die Konflikte in der Anglikanischen Kirche rund um die Themen „Bischöfinnen“ und „Homosexualität“ immer noch virulent. Mitte 2008 hatte es diesbezüglich im Vorfeld der alle 10 Jahre stattfindenden Versammlung aller anglikanischen Bischöfinnen und Bischöfe – der so genannten Lambeth-Konferenz – bereits erhebliche Spannungen gegeben. Damals hatten sich „Bischöfinnen und Homosexualität bleiben Konfliktpunkte in der Anglikanischen Kirche“ weiterlesen