Sind Muslime die neuen Juden? #Extrameile | GekreuzSIEGT

… ist diese Frage eine maßlose Übertreibung? Wie viel Wahres ist dran, und darf oder muß man sie öffentlich stellen? Es gibt momentan keinen Holocaust an Muslimen. Und doch heizt die Situation sich auf, die politische Situation ist gereizt. Die Stimmung in unserer Gesellschaft macht mir Angst. Fronten verhärten sich. Herzen verhärten sich. Mich beschäftigt das. Ich mache mir … Sind Muslime die neuen Juden? #Extrameile | GekreuzSIEGT weiterlesen

Die fabelhafte Welt des Donald Trump. Heute: religiöses Einreiseverbot.

Eigentlich wäre es an der Zeit, hier mal wieder einen positiven Artikel zu verfassen. Was aber schwer fällt, wenn der wohl mächtigste Mensch der Welt, Donald Trump, gerade am Holocaust-Gedenktag ein Einreiseverbot für Muslime aus 7 Ländern erlässt. Die Meldungen variieren etwas, in vielen Medien wird von einem Einreiseverbot von Muslimen berichtet, in manchen von … Die fabelhafte Welt des Donald Trump. Heute: religiöses Einreiseverbot. weiterlesen

Auch Muslimas müssen zum Schwimmunterricht

Einige Sportlehrerinnen kennen das Phänomen, dass generell Mädchen ab einem gewissen Alter, sprich in der Pubertät, monatelang unpässlich sind, sobald es um Schwimmunterricht geht. Keine Lust auf Sport. Es ist also keine Phänomen speziell von Muslimen, wenn pubertierende Mädchen nicht ins Wasser wollen. Jedoch gibt es einige Muslime, die es nicht gerne sehen, wenn ihre … Auch Muslimas müssen zum Schwimmunterricht weiterlesen

Warum der Islam zu Deutschland gehört | TheoPop

Die Debatte darum, ob „der Islam“ zu Deutschland gehört, hat eigentlich nie wirklich aufgehört, seit Christian Wulff diesen Satz (zwar vielleicht nicht als erster, aber mit Sicherheit mit der meisten medialen Wirkung) ausgesprochen hat. In immer wieder neuen Auswüchsen wird - vor allem auch in konservativ-christlichen Kreisen - zu Betonen versucht, dass dem nicht so … Warum der Islam zu Deutschland gehört | TheoPop weiterlesen

Der Mob und die Moscheen

In Erfurt möchten Muslime von dem im Grundgesetz garantierten Recht der freien Religionsausübung Gebrauch machen und sich eine Moschee einrichten. Die AfD hält allerdings nicht viel davon. Was soll denn schon dies bisschen Grundgesetz? Adolf brauchte doch auch keins ! (P.s. für die ganzen Falsch-Versteher: die letzten beiden Sätze waren natürlich Satire - seit Böhmermann … Der Mob und die Moscheen weiterlesen

Christentum: Von der Familie verstoßen, von den Behörden verfolgt | ZEIT

In Deutschland kann man es sich eigentlich kaum vorstellen, aber in einigen muslimischen Ländern ist es offenbar tatsächlich Realität, dass man als Christ äußerst gefährlich lebt. Wobei, es gibt derzeit in Deutschland mindestens zwei Fälle, in denen katholische Blogger auch massiv bedroht werden. Allerdings ist hier unklar, wer dahintersteckt. Er wollte den Islam verteidigen und … Christentum: Von der Familie verstoßen, von den Behörden verfolgt | ZEIT weiterlesen