Was verbindet Linksextreme und Rechtsextreme?

Rechtsextreme Menschen sind auf der Suche nach Identität. Das, was sie in ihrer Familie nicht finden konnten, eine verlässliche und emotionale Geborgenheit, projizieren sie auf den sogenannten „gesunden Volkskörper“, der zwar eine reine Ideologie und Phantasie ist, dem aber unterstellt wird, die Funktion einer großen Familie, in der jeder wisse, was er tun solle, zu…

Wie viel Zeit braucht man für sich selbst?

Das ist unterschiedlich, aber nehmen sollte man sie sich. Denn wenn man über längere Zeit hinweg mit sich selbst keine Zeit verbringt, kann man sich verlieren. Umgekehrt, wer immer mal wieder mit sich selbst Zeit verbringt und sich Zeit für die eigenen Bedürfnisse nimmt, um einfach mal nachzudenken, abzuhängen, zu entspannen, zu lesen, vielleicht auch…

Warum man denn nicht anrufe

Warum man denn mal einen Tag nicht anrufe, wird man gefragt, wenn man im Urlaub ist. Klar, die Eltern sind alt und jemand muss sich um sie kümmern. Aber es geht ihnen eigentlich nicht schlecht. Früher war es so, wenn man im Urlaub war, war man weg. Anrufen konnte man einmal im Urlaub vielleicht, vielleicht…

Schuld

Wir Menschen gehen durch unser Leben und werden schuldig. Manchmal nehmen wir in Kauf, schuldig zu werden, indem wir selber etwas für uns selbst zum Vorteil gestalten wollen. Manchmal meinen wir es einfach nur gut und es kommt trotzdem nichts Gutes dabei heraus, manchmal sind wir gewissenlos oder auch nur gedankenlos und es ergeben sich…

Ist ein Übergabegebet sinnvoll?

In manchen christlichen Kreisen ist es Sitte, dass Menschen, die zum Glauben an Gott bzw Jesus kommen wollen, dies durch ein sogenanntes Übergabegebet formulieren, in welchem sie sich und ihr Leben Gott anvertrauen. 2 Artikel zuvor gibt es zu dem Thema eine nette Satire und auch Mandy hatte sich zurückhaltend diesbezüglich geäußert, auch in einem…

Wie Sie zufriedener werden in ihrem Leben

Folgender Gedanke ist dazu geeignet, mehr Zufriedenheit bei jedem Menschen hervorzubringen, der ihn sich verinnerlicht, weil das Leben dadurch sinnhafter wird: frage nicht, was andere für dich tun sollten, sondern überlege dir, was du für andere tun kannst.

Wann ist ein Ja ein freiwilliges Ja?

Nur ein Ja, bei dem es okay wäre, wenn es ebensogut ein Nein sein könnte, ist ein freiwilliges Ja. Und nur ein Geschenk, das ohne Hintergedanken geschenkt wird, ist eines, das von Herzen kommt. Alles andere ist ein Geschenk nur vom Namen her, das aber eigentlich nur Verpflichtungen aufbauen will. Wenn man von jemandem unter…

Können Freundschaften sterben?

Vermutlich ist sterben der falsche Ausdruck. Denn selbst, wenn eine Freundschaft nicht mehr aktiv praktiziert wird, gibt es doch noch Erinnerungen, die weiterleben können. Einschlafen wäre wohl ein besserer Begriff. Freundschaften können einschlafen und vielleicht im Tiefschlaf bleiben. Vielleicht träumen sie, die Freundschaften, von den Tagen, an denen sie lebendig waren. Vielleicht wachen sie auch…

Von der grundlegenden Hektik mancher Menschen

Man hat gerade in der linken Hand etwas, in der rechten Hand etwas und macht etwas, von dem eigentlich jeder sehen könnte, dass man gerade beschäftigt ist. Dann gibt es Menschen, die generell gerne gerade und treffsicher und unreflektiert in diese Situationen hinein einfach so mal die Forderung stellen, könne man mal bitte dies oder…

Zum Internationalen Tag der Freundschaft heute

Vor einigen Jahren wurde dieser Tag eingeführt, um darauf hinzuweisen, dass Freundschaften etwas ganz Wesentliches im Leben von Menschen sind. Andererseits las ich vor einiger Zeit einmal einen Artikel, in dem es darum ging, dass offenbar nicht jeder das Talent zur Freundschaft besitzt. Er klingt mir noch in den Ohren nach, weil ich in der…

Wie Sie ohne Sport zu machen Sport machen. Und dabei fit bleiben.

Manche Leute merken gar nicht, dass sie sich zu wenig bewegen. Viele Menschen sind heutzutage in der westlichen Welt übergewichtig, tun aber nichts dagegen, weil sie die Folgen nicht kennen oder verdrängen. Die Folgen von Übergewicht und zu wenig Bewegung können Krankheiten sein, gerade auch Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die ganz oben auch bei den häufigsten Todesursachen aufgeführt…

Sind Sie schnell mal beleidigt? Oder kennen Sie so jemanden?

Es gibt Dinge, die Menschen tun oder sagen, die können einen tatsächlich kränken. Unhöflichkeiten, Unverschämtheiten, jeder kennt das. Es gibt also durchaus Gründe, ab und zu mal beleidigt zu sein. Es gibt aber auch Menschen, die schnell einmal beleidigt sind, weil sie die Wirklichkeit als beleidigend interpretieren, obwohl das nicht immer so gemeint sein mag….

Wird die Welt tatsächlich immer schlimmer?

Flüchtlingskrise, Armut, Umweltverschmutzung. Wenn man in die Medien schaut, könnte es einem schwindelig werden. Und in der Tat gibt es viele Menschen, die glauben, die Welt, Deutschland, man selber befinde sich in einem Strudel, in dem alles immer nur schlimmer werde. Das Ganze ist jedoch ein psychologisches Phänomen. Denn es ist keineswegs so, dass die…

Sind Sie manchmal etwas impulsiv?

Wie wohl alles im Leben hat auch eine impulsive Art Vor- und Nachteile. Impulsive Menschen können Beziehungen und Gruppen beleben und mit ihnen wird es einem eigentlich nie langweilig, aber ihre Impulsivität kann manchmal auch mit ihnen durchgehen. Dann verscherzen sie es sich schon auch mal mit anderen Menschen. Für sie und andere kann das…

Schwester Minnie von der Wohlfahrt

Es gibt Menschen, die kreisen nur um sich selbst und andere sind ihnen relativ egal. Und dann gibt es Menschen, die kreisen nur um andere, und sie selbst sind ihnen weitgehend egal. Sie spielen gewissermaßen die sogenannte Schwester Minnie von der Wohlfahrt, die sich nur um andere kümmert, und opfern sich selbst auf für ihre…

Wie Sie richtig streiten (ohne sich zu streiten)

Wenn das Leben an den meisten Tagen lieber süß schmecken soll, anstatt ranzig und sauer, liegt das auch daran, wie Sie mit anderen Menschen kommunizieren. Wenn Sie gerne zwei Fehler in einem Satz machen, formulieren Sie wie folgt. Damit ist eigentlich der Grund für jeden Streit gelegt und Ihr gegenüber wird auch keine Anstalten machen,…

Kennen Sie Ihre geheimen Mitbewohner?

Ja, auch in Ihrem Haushalt leben sie, zumindest dann, wenn Sie nicht Single sind. Und es sind mehrere. Sie haben unterschiedliche Namen, z.b. heißen sie wer, jemand und einer. Und diese werden dann immer mal aufgefordert, irgendwelche Arbeiten oder Tätigkeiten zu erledigen. Jemand müsste mal den Müll rausbringen. Einer sollte mal Das Wohnzimmer saugen. Das…

Werden Sie gerne kritisiert?

Falls sie mit ja geantwortet haben, brauchen Sie nicht weiterzulesen. Ansonsten, okay, Sie sind nun in der zweiten Zeile angelangt. Ich werde Sie auch nicht kritisieren. Viel zu gefährlich. Kritikfähigkeit ist jedoch eine Tugend, die man sich doch einmal zulegen sollte. Was aber stört einen eigentlich daran, wenn andere an einem rummäkeln und einen kritisieren?…

Es gibt zwei Arten von Menschen

Zwei Arten von Menschen gibt es. Die einen sind Menschen, die wir mögen, die anderen sind Menschen, die wir noch nicht mögen. Dann gibt es auch noch zwei Seinsformen. Es gibt Menschen, die wir kennen, und es gibt Menschen, die wir nicht kennen. Hieraus ergeben sich dann im Grunde alle Kombinationen. Menschen, die wir kennen,…

Der Kick nach dem Klick

Egal, in welchem Netzwerk man unterwegs ist, Facebook, Twitter, oder wenn man einen Blog schreibt, wird man dadurch beeinflusst, dass irgendwann einmal ein Like-Button eingeführt worden ist. Der kann zwar unterschiedlich aussehen, bei Facebook hat er einen Daumen nach oben, aber er setzt Schreibende immer wieder unter Druck. Das ist psychologisch auch so gewollt von…

Wie könnte alles besser werden?

Wenn man sich in der Welt so umschaut, ohne nun pauschal werden zu wollen, kann man andererseits ganz pauschal sagen, es läuft nicht alles optimal. Ungerechtigkeiten, Kriege, Streit und so weiter. Wie kommt man da raus und kann die Welt besser und gerechter und lebenswerter machen? Dazu gibt es viele verschiedene Ansätze, aber im Grunde…

Wie umgehen mit Veränderungen?

Es war wohl irgendwann in meiner Jugend, da war großes Drama in ganz Deutschland. Die 4 stelligen Postleitzahlen sollten ersetzt werden durch 5 stellige. Oh meine Güte, wie sollte der Normalbürger damit bloß klar kommen? Dann vor einiger Zeit die Umstellung der Kontonummern und Bankleitzahlen. Statt zwei Zahlen hatte man auf einmal eine große. Oh…

Introversion – Abgrenzung zur Schüchternheit | Utopio

Viele merkwürdige Vorstellungen kursieren von introvertierten Personen. Zu gerne wird Introversion mit Schüchternheit oder sozialen Phobien in einen Topf geworden. Da mag es durchaus Überschneidungen geben, ein introvertierter Mensch entwickelt diese in einer extrovertierten Umgebung sicherlich häufiger, da er sich wie ein Alien fühlen muss. Gerade in der Findungsphase als junger Mensch, wenn die eigene…

Worauf es ankommt im Leben

Viele Menschen leben ihr Leben so, als würde es ewig dauern. Sie arrangieren sich mit den Verhältnissen, obwohl sie im Inneren merken, es geht so nicht weiter. In diesem Artikel hier geht es besonders um berufliche Verhältnisse. Etwa ein Viertel bis ein Drittel aller Menschen in Deutschland, so wird vermutet, sind im Grunde nicht zufrieden…

Sind Sie abhängig vom Smartphone?

Stellen Sie sich vor, Sie sind mit Ihrem Kind im Wohnzimmer, es ist noch klein und möchte mit Ihnen spielen. Leider haben Sie keine Zeit, weil Sie gerade in einer wichtigen Facebookdebatte gefangen sind. Irgendwie stresst Sie das Ganze, aber Sie kommen nicht heraus aus der Beschäftigung mit dem Smartphone. Und haben also auch keine…

Freitag der 13.

Heute mal nicht in die Falle gehen, denken sich manche Menschen, die Freitag den 13. als etwas Unheilvolles ansehen. Es gibt verschiedene Herleitungen, woher dieser Freitag bei abergläubischen Menschen diese Stellung hat und ein gewisser, hoffentlich geringer Prozentsatz von ihnen legt dann auch tatsächlich keine wichtigen Termine auf diesen Tag. Dadurch erschaffen sie sich aber…

Wie Sie Stress abbauen können

Vorweg einmal die gute Nachricht. Stress gibt es überhaupt nicht. Stress entsteht nur durch unsere Bewertung einer Situation. . Dadurch ist der Stress dann aber andererseits sehr real und kann sogar körperliche Folgen und Krankheiten nach sich ziehen, wenn er zu lange und in negativer Weise andauert. Der sogenannte Eustress, der positive Stress, kann einen…

Da bauten die Menschen einen Turm

Da bauten die Menschen nicht einen Turm von Babel, nicht einen, um Gott zu erreichen, ja, ihn zu übertrumpfen vielleicht, aber sie bauten Türme, um klarzumachen, wer den längsten hat, also den höchsten gewissermaßen. Heute sind sie schon seit vielen Jahrhunderten tot, aber ihre Türme stehen immer noch. Würden sie heute leben, würden sie wohl…

Der Sinnspruch des Tages

Ich bin nicht schlau, sondern erfahren. In meinem Leben habe ich viele Erfahrungen gemacht. Wäre ich schlau, wäre ich nicht erfahren und hätte ich diese Erfahrungen nicht gemacht.

Beziehungen mit Psychopathen oder Narzissten

Schon mal mit einem Psychopathen oder einer Psychopathin zusammen gewesen? Dann haben Sie Glück, wenn Sie es nun nicht mehr sind. Denn normalerweise kommen Sie aus so einer Sache nicht mehr so leicht und vor allem auch nicht sonderlich heil heraus. Vorhin tickerte zufällig dieser Link zum Thema durch. Dort wird aus Sicht einer Frau,…

Weshalb Sie nicht tun, was Sie eigentlich wollen

Ist der Mensch in seinen Entscheidungen frei und kann so entscheiden, wie er möchte? Das ist die eigentliche Frage, die in der Überschrift anklingt. Und man könnte auch fragen, ist der Mensch ein autonomes Wesen? Es gibt hierauf unterschiedliche Antworten. Man könnte beispielsweise sagen, der Mensch ist durch seine Sozialisation geprägt, vielleicht so stark, dass…

Glauben Sie an die Macht der Gedanken?

Manchmal kann ein kleiner Gedanke einem den Tag retten, manchmal einem das Leben zerstören. Glauben Sie das? Nehmen wir mal an, eine Arzthelferin ruft bei Ihnen an und sagt Ihnen, Sie hätten eine unheilbare Krankheit. Ab da ist ihr Tag völlig ruiniert und vermutlich auch die nächsten Wochen, Monate und Jahre. Vielleicht wird dieselbe Arzthelferin…

Sehe ich mich wirklich? Wer kennt mich? | Utopio

Sehe ich mich, erblicke ich zuallererst, was ich gerne wäre oder aber das exakte Gegenteil, ein verzerrtes Spiegelbild meines wahren Selbst. In diesem Bild vermischen sich Wunsch und Realität, Fantasie und Wahrheit ineinander. Wäre ich wirklich jene Person, die ich dort sehe, müsste ich der schlimmste oder der beste Mensch sein, der diese Erde derzeit…

Kann man einem Fremden vertrauen?

Vielleicht kaufen Sie gerade ein Auto. Den Verkäufer kennen Sie nicht, er gibt sich aber sehr leutselig und sagt, Sie können mir auf jeden Fall vertrauen! Auch Ihnen sieht der Verkäufer irgendwie vertrauenswürdig aus. Sollen Sie also? Oder eine andere Situation. Sie sind im Urlaub und jemand bietet Ihnen an, Ihnen den Weg zu zeigen…

Der Gedanke zum Start ins Wochenende

Es gibt einen Unterschied zwischen Lebenden und Toten. Ich meine jetzt nicht, dass die einen tot sind und die anderen leben. Nihil nisi bene de mortuis, heißt es bei Trauerreden. Man soll über Verstorbene nichts sagen, außer Gutes. Ich finde, man sollte den Gedanken etwas ergänzen. Nihil nisi bene de viventibus. Auch über die Lebenden…

Die immer lacht

Na, kennen Sie solche Gesellschaften, in denen Sie irgendwie mit dabei sind und ein automatisches Lächeln aufsetzen? Man kommt irgendwie nicht ins Gespräch, will aber auch nicht anecken, also macht man gute Miene zum langweiligen Spiel. Kennt wahrscheinlich jeder, hat auch vermutlich jeder jeder schon mal erlebt, und viele machen es immer noch. Lawrence Kohlberg,…

Sind Sie tolerant?

Stellen Sie sich vor, Sie wohnen in einem Mehrfamilienhaus und es ist 21 Uhr. Plötzlich hören Sie Ihren Nachbarn laut mit der Bohrmaschine arbeiten, eine halbe Stunde lang. Es stört Sie aber nicht, er kann ruhig weitermachen. Ist das tolerant? Nein, ist es nicht, denn Sie stören sich nicht daran. Tolerant wäre es, wenn das…

Vielen Dank, liebe Leserinnen und Leser

Vielen Dank Dir und Ihnen und Euch beiden, dass ihr hier immer wieder mal reinlest und auch vielen Dank dafür, wenn ihr die theolounge weiterempfehlt. Die theolounge hat durch Dich zu ihrer alten Größe zurückgefunden, nachdem ich sie mal eine längere Zeit hatte einschlafen lassen, auch aufgrund der Arbeitsbelastung – und ist darüber hinaus sogar…

Vertrauen

Im Grunde kommen wir Menschen gar nicht durch die Welt, ohne zu vertrauen. Wir geben einander ein Wort, womit wir meinen: man kann einander vertrauen. Wir steigen in ein Taxi ein und vertrauen darauf, dort anzukommen, wo wir hin wollen. Wir arbeiten für Geld und vertrauen darauf, dass man mit diesem Geld dann tatsächlich auch…