Boris Johnson vor Gericht. Ist das Brexit-Referendum überhaupt gültig?

Boris Johnson, ehemals britischer Außenminister und aktuell heiß gehandelter Kandidat für die Nachfolge von Theresa May für das Amt des Premierministers, muss vor Gericht. Ihm wird zur Last gelegt, in der Kampagne für den Brexit falsche Zahlen öffentlich verwendet zu … Boris Johnson vor Gericht. Ist das Brexit-Referendum überhaupt gültig? weiterlesen

Weil AKK auch Recht haben könnte. – Oder: Was viele in ihrer Empörung überhaupt nicht bedenken.

Ein großer Shitstorm zieht sich gerade über die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer, nachdem sie laut überlegt hatte, wie man mit manipulativen Aussagen vor Wahlen umgehen sollte. Grund war ein Video des Youtubers und Influencers Rezo, das kurz vor der Europawahl von … Weil AKK auch Recht haben könnte. – Oder: Was viele in ihrer Empörung überhaupt nicht bedenken. weiterlesen

Vor der Europawahl: riesige Desinformation auf Facebook

Die Nichtregierungsorganisation, NGO, Avaaz, machte in einer Recherche deutlich, dass kurz vor der Europawahl auf Facebook derartig dramatische Desinformationskampagnen laufen, dass die Demokratie in Deutschland und Europa in ernste Gefahr geraten könnte. In Deutschland machte die Organisation etwa hundertdreißig Accounts … Vor der Europawahl: riesige Desinformation auf Facebook weiterlesen

Wie der Dreißigjährige Krieg begann. Und was das mit dem Heute zu tun hat.

Es war der 23. Mai 1618, als Vertreter der böhmischen Stände die Statthalter des Habsburger Kaisers aus einem Fenster der Prager Burg warfen. Sonderlich schwer verletzt waren diese nicht, die Folgen aber waren fatal. Der sogenannte Prager Fenstersturz bildet offiziell … Wie der Dreißigjährige Krieg begann. Und was das mit dem Heute zu tun hat. weiterlesen

Die Heute-Show wirbt für eine Minderheitsregierung. Ist das okay?

Die Heute-Show im ZDF, die immer freitagabends läuft, ist eine recht unterhaltsame Politsatire. In der Regel kommt keine Partei so richtig gut weg, wenngleich auf manchen Parteien doch etwas stärker rumgehackt wird. So beispielsweise auf der FDP, deren Thema ja nach wie vor offenbar ist, die Reichen reicher zu machen und dann noch irgendetwas mit Digitalisierung. Völlig zu Recht wird auch die extreme Rechte, die AfD, satirisch immer mal wieder in ihre Grenzen gewiesen. Auch Angela Merkel bekommt in der Überzeichnung als angebliche Schlaftablette regelmäßig ihr Fett ab. So im Grunde alle Parteien. Auch Martin Schulz und Andrea Nahles standen … Die Heute-Show wirbt für eine Minderheitsregierung. Ist das okay? weiterlesen

Die gefährliche neue Liebe der Deutschen zu Russland – WELT 

Warum russische Propaganda nur ins Internet und in die althergebrachten Medien hinein tragen? Wenn es doch viel leichter geht. Ein russischer think tank in Berlin scheint aus russischer Sicht ein kluger Schachzug. Und niemand merkt es. http://m.welt.de/debatte/kommentare/article156758789/Die-gefaehrliche-neue-Liebe-der-Deutschen-zu-Russland.html Die gefährliche neue Liebe der Deutschen zu Russland – WELT  weiterlesen

«Säbelrasseln und Kriegsgeheul»: Munition für Moskaus Propaganda – NZZ

Worte sind nicht einfach nur Worte. Sie können Frieden bringen oder Krieg auslösen. Worte sind formulierte Gedanken, die zu Taten werden können. Deshalb ist es nicht unbedeutend, wenn ein deutscher Außenminister Tatsachen anders hinstellt, als sie er weithin anerkannt sind. … «Säbelrasseln und Kriegsgeheul»: Munition für Moskaus Propaganda – NZZ weiterlesen

Grünen-Europapolitiker Werner Schulz: „Wir haben Putin unterschätzt, diesen Gewalttäter“ – Tagesspiegel

Angesichts der aktuellen Äußerungen des deutschen Außenministers Steinmeier zur NATO-Politik, die angeblich Russland provoziere, ist es sinnvoll, den Blick auch auf das Wirken Putins zu richten. Der Grünen-Europapolitiker Werner Schulz sprach mit dem Tagesspiegel über die Krise in der Ukraine, … Grünen-Europapolitiker Werner Schulz: „Wir haben Putin unterschätzt, diesen Gewalttäter“ – Tagesspiegel weiterlesen

Marieluise Beck – „Russland geht es darum, den Glauben an die Demokratie zu zerstören“

Die Grünen-Politikerin Marieluise Beck hält es für offensichtlich, dass Russland gezielt Fehlinformationen in Deutschland verbreitet. Soziale Netzwerke spielten dabei eine besondere Rolle, diese würden von „Trollen“ regelrecht geflutet, sagte sie im Deutschlandfunk. Letztlich gehe es Russland darum, „den Glauben an … Marieluise Beck – „Russland geht es darum, den Glauben an die Demokratie zu zerstören“ weiterlesen

Putins Cyberkrieg: Russland bezahlt Trolle für Netz-Propaganda – DIE WELT

Wer als Journalist in Sachen Ukrainekrieg berichtet, braucht sich nicht mehr zu wundern, woher die Flut faktenverdrehender Kommentare kommt: Das Internet wird im Kampf um die Deutungshoheit immer wichtiger. Russland investiert kräftig in die Propaganda im Netz – über eine … Putins Cyberkrieg: Russland bezahlt Trolle für Netz-Propaganda – DIE WELT weiterlesen

Ukraine: von Jakob Augsteins Amerika-Obsession und Teilungsmanie | Euromaidan Press

Lieber Jakob Augstein, ich habe als Osteuropa-Historikerin verschiedentlich die Ukraine-Russland-Krise kommentiert, unter anderem auch im Frühjahr 2014 in Ihrem “Freitag”. Das ist nun einige Zeit her, und ich muss betrübt feststellen: Sie haben seitdem nichts gelernt, nichts gelesen, und nichts … Ukraine: von Jakob Augsteins Amerika-Obsession und Teilungsmanie | Euromaidan Press weiterlesen

Russische Abgeordnete wollen „3 bis 4 Billionen €“ – Von Deutschland – krone.at

Die Absurditäten der russischen Duma (einer Kammer des russ. Parlaments) kommen nun auf die Idee, da Russland ja gewissermaßen der Nachfolger der Sowjetunion sei, in deren Namen nun Reparationszahlungen von Deutschland für die Schäden des Zweiten Weltkriegs fordern zu wollen. … Russische Abgeordnete wollen „3 bis 4 Billionen €“ – Von Deutschland – krone.at weiterlesen

Ukraine-Krieg: Glaubt Wladimir Putin der eigenen Propaganda?

Das russische Volk hat aufgrund der Propaganda Putins zum Großteil eine völlig andere Wahrnehmung, als die in Europa. Wie lange kann Putin diese Darstellung, die die Wirklichkeit verzerrt, noch durchhalten? Wladimir Putin hat ein taktisches Verhältnis zur Wahrheit: Vor der Krim-Annexion … Ukraine-Krieg: Glaubt Wladimir Putin der eigenen Propaganda? weiterlesen

Ukraine-Konflikt: Röttgen: Deutschland muss auf russische Propaganda reagieren – Politik – Tagesspiegel

Norbert Röttgen weist auf etwas hin, was man bisher an der Berichterstattung des ZDF-Heutejournals häufig beim Ukraine-Krieg vorfinden konnte: Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages, Norbert Röttgen (CDU) hat zu Wachsamkeit gegenüber russischer Propaganda aufgerufen: „Wir haben in Deutschland … Ukraine-Konflikt: Röttgen: Deutschland muss auf russische Propaganda reagieren – Politik – Tagesspiegel weiterlesen

Ukraine-Krieg: Sehr geehrtes Heutejournal…!

Sehr geehrte Damen und Herren, leider bin ich mal wieder gezwungen, Sie zum gleichen Thema zu kontaktieren. Aus persönlichen Gründen war es mir leider in der letzten Zeit nicht möglich, täglich meine ehemalige Lieblingssendung Ihres Senders, das „heute-journal“ anzuschauen. Vermutlich war … Ukraine-Krieg: Sehr geehrtes Heutejournal…! weiterlesen

ARD: Streit um Ukraine-Berichterstattung – SPIEGEL ONLINE

Bislang konnte man froh sein, dass es das ARD und die Tagesthemen gab: sie waren offenbar nicht, wie das Heutejournal des ZDF, von einem prorussisch-durchsetzten Fernsehrat infiltriert geprägt. Umso mehr muss folgende Meldung Besorgnis erregen, wenn es darum geht, dem ARD … ARD: Streit um Ukraine-Berichterstattung – SPIEGEL ONLINE weiterlesen

Wie Putin die neue Weltordnung diktiert

Es fing ganz unmerklich an.  Auf der Krim. Mit einer kaum wahrgenommenen Meldung der ukrainischen Online-Medien, dass russische Truppen à 150 Mann auf einem Flugplatz gelandet seien. Man ging von einer Falschmeldung aus. Wer diese Truppen waren, wissen wir heute. Männer mit schwarzen Masken, in Militäruniform, bestens bewaffnet, bestens gerüstet. Sie besetzten in Windeseile zentrale Gebäude und Stellen und übernahmen im Handumdrehen die militärische Macht auf der Krim. Ein fingiertes Referendum folgte, bei dem angeblich 97% der Krim-Bewohner für den Anschluss an Russland gestimmt hätten. Dasselbe Schema nun in zahlreichen ukrainischen Städten im Osten. Russisches Tarnmilitär destabilisiert die Städte, aber Russland … Wie Putin die neue Weltordnung diktiert weiterlesen

Heutejournal (ZDF) erliegt russischer Propaganda

Ukraine, Odessa: Das Heutejournal berichtete eben Folgendes: In Odessa seien zwei Demonstrationen auf einander getroffen, eine prorussische und eine proukrainische. Die Gewaltbereitschaft sei auf beiden Seiten groß gewesen. Dadurch sei es zu Zusammenstößen gekommen, die dazu geführt hätten, dass das … Heutejournal (ZDF) erliegt russischer Propaganda weiterlesen

George W. Bush kann das Lügen nicht lassen

Der Irak-Krieg 2003 begann mit Lügen und Fälschungen. Deutschlands Nein wollten die USA nicht akzeptieren. Nun erinnert sich Ex-Präsident George W. Bush – und lügt weiter. Nach langem Schweigen nun ein Buch. Das Konvolut der Erinnerungen von George W. Bush birgt keine Überraschungen, es sei denn, man wäre überrascht darüber, dass er mit sich im Reinen ist. Es lohnt aber, genauer hinzusehen, was der Mann zu sagen hat.>mehr. foto:James M Thorne,flickr.com George W. Bush kann das Lügen nicht lassen weiterlesen

Die Lügen der US-Armee

Zwei erschossene Schwangere in Afghanistan, zwei tote Journalisten im Irak. Beide Fälle zeigen, wie US-Soldaten die Tötung von Zivilisten vertuschten. Amerikanische Soldaten suchen nach einem Taliban, sie durchkämmen in der Nacht einen Häuserkomplex. Als sie Männer mit Gewehren entdecken, schießen die Isaf-Männer sofort und ohne Vorwarnung. Im Kugelhagel sterben fünf Zivilisten – darunter zwei Schwangere. Anschließend sollen die Soldaten versucht haben, ihre Spuren zu verwischen. > mehr. foto: picapp.com Die Lügen der US-Armee weiterlesen