Der Tag ohne gestern

Professor Harald Lesch, Astrophysiker, beschreibt in seinem Buch "Die kürzeste Geschichte allen Lebens", wie alles entstand. Zumindest aus naturalistischer Sicht, denn nur darüber kann ein Physiker gesicherte Angaben machen. Der Urknall stand am Anfang von allem und mit ihm kam innerhalb unglaublich kurzer Zeit, kürzer als der Bruchteil eines Bruchteils eines Wimpernschlags, nämlich in 10 … Der Tag ohne gestern weiterlesen

Der Weltraum

Unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2017. Wir sind unterwegs mit dem Raumschiff Erde und dringen vor in Galaxien, die noch nie ein Mensch zuvor gesehen hat. Zumindest mit modernsten Teleskopen schauen wir mittlerweile weit in die Galaxien und den scheinbar unendlichen Weltraum, woraus sich folgende extrem detaillierte Karte, die weltweit derzeit detaillierteste Karte des … Der Weltraum weiterlesen

Quantenverschränkung: Und Einstein lag falsch

Wenn Sie bisher der Meinung erlegen waren, die Welt sei physikalisch einwandfrei beschreibbar, müssen Sie diese Vorstellung wohl aufgeben. Es gibt nämlich in der Quantenphysik, also in dem Teil der Physik, die sich mit allerkleinsten Elementarteilchen beschäftigt, Effekte, die unserer Physik, wie wir sie im Großen kennen, doch ziemlich fremd sind. Verschränkt man beispielsweise zwei … Quantenverschränkung: Und Einstein lag falsch weiterlesen

Das Leib-Seele-Problem

Besitzt der Mensch eigentlich eine Seele? Erzeugt das Gehirn das Bewusstsein und nach dem Tod verschwindet es dann wieder? Wäre innerhalb der Denkweise der Naturwissenschaften denn Platz für so etwas wie Seele oder Geist? Ist der Naturalismus bzw. Materialismus, der den heutigen Naturwissenschaften zugrunde liegt, kompatibel mit der Vorstellung von etwas Geistigem? Diesen Themen widmet … Das Leib-Seele-Problem weiterlesen

Wissenschaft: Auf der Suche nach dem Ursprung der Zeit

Jeder kennt die Zeit, so meint man, jeder kennt Uhren und glaubt, damit könne man dann Aussagen darüber treffen, was sie denn sei: die Zeit. Kann man das ? Mit mathematischen Kniffen zeigt sich ein neuer Ansatz, allein aus Newtons Gravitationsgesetz die Richtung des Zeitpfeils zu verstehen. von Philipp Hummel viaGravitationsgesetze: Suche nach dem Ursprung … Wissenschaft: Auf der Suche nach dem Ursprung der Zeit weiterlesen

Rätselhafter Schutzschild um die Erde

Ein Hauch von Startrek kommt auf, wenn man sich die neueste Entdeckung von Astronomen ansieht: die Erde wird von einem bislang völlig unerklärbaren Schutzschild geschützt: Boulder . Ein unsichtbarer Schutzschild knapp 12.000 Kilometer über der Erde stoppt energiereiche Elektronen aus dem Kosmos. Das berichten US-Forscher der Universität von Colorado in Boulder im Fachblatt "Nature". Eine … Rätselhafter Schutzschild um die Erde weiterlesen