Good bye Darwin? – Buchbesprechung

Kennt zufällig jemand dieses Buch? Ich habe es gelesen und es wäre interessant, mit jemandem mal drüber zu reden. Good bye Darwin. Der kurze Atem der Evolutionstheorie. von Timo Englaender (-> z.B. Amazon) Die ersten zwei Drittel des Buches setzen sich mit Darwin auseinander, wobei ich natürlich nicht in der Lage bin, alles zu verifizieren,…

Sind Sie gerne dumm ?

Um diese Frage geht es in der folgenden Predigt. Denn das Wort vom Kreuz ist eine Torheit denen, die verloren werden; uns aber, die wir selig werden, ist’s eine Gotteskraft. Denn es steht geschrieben (Jesaja 29,14): »Ich will zunichte machen die Weisheit der Weisen, und den Verstand der Verständigen will ich verwerfen.« Wo sind die…

Philosophie, die neue Banalität eines alten Begriffs

Eigentlich bedeutet Philosophie die tiefgehende Beschäftigung mit zentralen Themen von Mensch, Natur, Diesseits und Jenseits sowie der Ethik. Heutzutage jedoch hat jeder Turnschuh eine Philosophie, jedes Büro eine Arbeitsphilosophie, jeder Verkäufer, jeder Kaffee, jedes Toilettenpapier. Über die neue Banalität eines ehemals anspruchsvollen Begriffes. Immer mehr fliehen in die Achtsamkeitsnische. Das ist eine Kapitulation, keine Lösung….

Warum es die Welt gar nicht gibt – Professor Dr. Markus Gabriel

Es ist natürlich schon gefährlich, Philosophen zuzuhören, weil man am Schluss gar nicht mehr kapiert, was eigentlich Sache ist. Dennoch, falls Sie irgendwann mal das Gefühl hatten, die Welt, wie sie ist, sei doch sehr verwunderlich, können Sie sich hier den Beweis liefern lassen, warum die Welt logisch genommen gar nicht existiert. Immanuel Kant hatte…

Griechenland in der EU halten!

Griechenland rein, Griechenland raus? Seit vielen Monaten steht die Frage im Raum, ob Griechenland aus der EU hinausfliegen soll. Dabei könnte das für die EU viel teurer werden. Es ist offensichtlich so, dass verschiedene Regierungen in Griechenland immer wieder nötige Reformen verschoben beziehungsweise beiseite geschoben haben, um nicht die Wählergunst zu verlieren. Das kann so…

Das Recht auf gutes Leben | Jobo72’s Weblog

Das Konzept des Rechts und das Konzept des guten, gelungenen Lebens (man könnte kurz sagen: des Glücks) stehen sich in der westlichen Philosophie traditionell diametral entgegen. viaDas Recht auf gutes Leben | Jobo72’s Weblog.

Erkenntnis – der Anfang

Die Erkenntnis der Menschheit, die uns in der Bibel überliefert ist, war eine traumatische Erfahrung, die die Menschen alles kostete, was wertvoll war in ihrem Leben. Mitten im Paradies stand der verbotene Baum der Erkenntnis von Gut und Böse. Es ist ein seltsamer Baum und ich kann mir kaum vorstellen, welche Erkenntnis er gegeben hat….