Heute abend beginnt das jüdische Pessachfest, das eine Woche (im jüdischen Kalender vom 15. bis 22. Nissan) dauert. Begründet ist dieses Fest in der Geschichte vom Auszug des Volkes Israel aus Ägypten (Exodus / 2. Mose 12).

Am Abend des 14. Nissan beginnt das Pessachfest mit dem Sedermahl, bei dem bestimmte Speisen gegessen werden, die diese Geschichte greifbar machen sollen. Während des gesamten Pesachfestes werden keinerlei gesäuerte Produkte gegessen. Die Wohnung wird vor dem Pessachfest vollständig von allem Gesäuerten gereinigt (vgl. Exodus / 2.Mose 12,15).