Türkei: die NATO-Beistandsverpflichtung. Was sie beinhaltet und was nicht. Eine kurze Analyse.

Seit die US-amerikanischen Truppen vor ein paar Tagen aus Nordsyrien abgezogen sind und seit das türkische Militär nun völkerrechtswidrig und ohne UN-Mandat in Nordsyrien eingedrungen ist und dort Krieg führt, stellt sich die Frage, ob der NATO-Bündnisfall eintreten würde, wenn … Türkei: die NATO-Beistandsverpflichtung. Was sie beinhaltet und was nicht. Eine kurze Analyse. weiterlesen

Die neuen Schuhe der Bundeswehr. Sie kommen langsam, aber gewaltig.

Der deutschen Bundeswehr fehlt es aktuell nicht nur an funktionsfähigen Panzern, Fahrzeugen, Schiffen, U-Booten, Hubschraubern und Flugzeugen, sondern offenbar auch an Schuhwerk. Seit 2016 sollte nämlich eine große Umstellung stattfinden, von Ganzjahresschuhen hin zu zwei Paar Schuhen. Das zweite Paar … Die neuen Schuhe der Bundeswehr. Sie kommen langsam, aber gewaltig. weiterlesen

Muss man als US-Präsident bei einem Putin-Treffen wirklich jedes Wörtchen auf die Goldwaage legen?

Sie kennen das sicher. Sie möchten von Ihrem Chef eine Gehaltserhöhung, gehen in sein Büro und reden darüber, aber wie beiläufig erwähnen Sie dabei noch, dass Sie ihn nicht leiden können. Als Sie sich dann nach wenigen Sekunden vor dem … Muss man als US-Präsident bei einem Putin-Treffen wirklich jedes Wörtchen auf die Goldwaage legen? weiterlesen

Was die USA und Deutschland miteinander verbindet

In den USA läuft derzeit nicht mehr viel, zumindest nichts, was aus dem öffentlichen Haushalt bezahlt wird. Aufgrund des Haushaltsnotstands, der noch immer nicht gelöst werden konnte, müssen hunderttausende Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes zu Hause bleiben, Shutdown. In Deutschland derweil hat man sich fast daran gewöhnt, dass es keine Regierung gibt und keiner weiß, wohin das Staatsschiff eigentlich so steuert, falls es überhaupt steuert. (Okay, vielleicht auch dies eine Gemeinsamkeit mit den USA.) In Deutschland ist Jamaika gescheitert, der Chef der FDP meinte, er wolle doch lieber nicht regieren, als stümperhaft, so in etwa, und nun müssen also wieder die … Was die USA und Deutschland miteinander verbindet weiterlesen

Wäre heutzutage ein Atomkrieg überhaupt noch denkbar?

Laut Angaben der USA verfügt Russland über kleine, taktische Atomwaffen mit einem eingeschränkten, zerstörerischen Wirkungskreis. Vor einiger Zeit wurde auf diese Problematik in einem ZEIT-Artikel hingewiesen. Wüde Russland beispielsweise mit solchen Waffen ein Land angreifen, z.b. das Baltikum, bestünde für die NATO nur die Möglichkeit, mit ihrem bisherigen Atomwaffenarsenal zurückzuschlagen, was wohl einen gigantischen Atomkrieg zur Folge hätte, die Erde würde vermutlich unbewohnbar werden, weil man gewissermaßen mit Kanonen auf Spatzen schießen müsste, wobei ich hier nicht behaupten möchte, dass kleine, lokal begrenzte Atomwaffen Spatzen wären. Nur des Bildes wegen. Die andere Möglichkeit wäre, gar nicht zu reagieren, denn mit … Wäre heutzutage ein Atomkrieg überhaupt noch denkbar? weiterlesen

«Säbelrasseln und Kriegsgeheul»: Munition für Moskaus Propaganda – NZZ

Worte sind nicht einfach nur Worte. Sie können Frieden bringen oder Krieg auslösen. Worte sind formulierte Gedanken, die zu Taten werden können. Deshalb ist es nicht unbedeutend, wenn ein deutscher Außenminister Tatsachen anders hinstellt, als sie er weithin anerkannt sind. … «Säbelrasseln und Kriegsgeheul»: Munition für Moskaus Propaganda – NZZ weiterlesen

Grünen-Europapolitiker Werner Schulz: „Wir haben Putin unterschätzt, diesen Gewalttäter“ – Tagesspiegel

Angesichts der aktuellen Äußerungen des deutschen Außenministers Steinmeier zur NATO-Politik, die angeblich Russland provoziere, ist es sinnvoll, den Blick auch auf das Wirken Putins zu richten. Der Grünen-Europapolitiker Werner Schulz sprach mit dem Tagesspiegel über die Krise in der Ukraine, … Grünen-Europapolitiker Werner Schulz: „Wir haben Putin unterschätzt, diesen Gewalttäter“ – Tagesspiegel weiterlesen

Steinmeiers Nato-Kritik versus die tatsächliche russische Kampfbereitschaft – FAZ

Laut Außenminister Steinmeier sei es nicht gut, wenn die Nato mit den Säbeln rassele und Russland damit womöglich provoziere. Mit dieser Sicht verdreht der Außenminister völlig das, was bislang geschehen ist. Nicht die Nato hat präventiv aufgerüstet, sondern Russland rüstet … Steinmeiers Nato-Kritik versus die tatsächliche russische Kampfbereitschaft – FAZ weiterlesen

Putin-Doku im ZDF: „Er wird den Kreml nicht mehr lebend verlassen“ – HuffPost

Die Huffington Post fast einen Bericht des ZDF im Folgenden zusammen, in dem einige Mythen um den russischen Präsidenten Putin entmystifiziert werden: Wer sich immer noch fragt, wie Russlands Präsident Wladimir Putin eigentlich tickt, bekommt durch zwei Zitate aus der spannenden … Putin-Doku im ZDF: „Er wird den Kreml nicht mehr lebend verlassen“ – HuffPost weiterlesen

Aus diesen zwei Gründen könnte der Krieg in der Ukraine unser Leben verändern

Das derzeitige Flüchtlingsdrama in Europa ist noch klein im Vergleich dazu, wie es werden könnte. Zudem könnte ein atomares Problem auf Europa zurollen: Über der Flüchtlingsdebatte scheint Deutschland vergessen zu haben, dass am östlichen Rande Europas noch immer Krieg herrscht. … Aus diesen zwei Gründen könnte der Krieg in der Ukraine unser Leben verändern weiterlesen

Russische Separatisten haben mehr Panzer, als Deutschland und Frankreich zusammen

Soll Russland respektive Herr Wladimir Putin wieder in den Kreis der G7 aufgenommen werden? Es gibt einige Gründe, die angeführt werden, um dieses Vorhaben zu rechtfertigen. So sei es beispielsweise doch besser, miteinander zu reden, als auf sich zu schießen. … Russische Separatisten haben mehr Panzer, als Deutschland und Frankreich zusammen weiterlesen

Die Bundeswehr liegt in Agonie, während Russland zündelt

Ordentlich, schneidig, korrekt und stets in der richtigen Hierarchie. Das ist Bundeswehr. Das allein wäre noch nicht schlimm, höchstens vielleicht unangenehm für all diejenigen, die mit diesem Soldatenbrimborium nicht allzuviel anfangen können. Schlimm ist aber, dass die Bundeswehr eigentlich Deutschland … Die Bundeswehr liegt in Agonie, während Russland zündelt weiterlesen

Merkel: „verbrecherische und völkerrechtswidrige Annexion der Krim“

Angela Merkel wird Putin gegenüber ungewohnt direkt und benennt den Aggressor Russland. Ob diesen das juckt, bleibt dahingestellt. Dennoch ist die Klarheit von Merkels Aussage beachtlich und auch dem Krieg in der Ukraine, den Russland gegen das Land führt, völlig … Merkel: „verbrecherische und völkerrechtswidrige Annexion der Krim“ weiterlesen

Ostukraine – Gefangen in der Befehlskette – Süddeutsche.de

Wer steckt eigentlich hinter den sogenannten Separatisten in der Ostukraine? Die Antwort ist eigentlich ziemlich offensichtlich, aber nachdem nun ein Insider berichtet, herrscht völlige Klarheit . http://www.sueddeutsche.de/politik/separatisten-in-der-ostukraine-gefangen-in-der-befehlskette-1.2406228 Ostukraine – Gefangen in der Befehlskette – Süddeutsche.de weiterlesen

Ukraine: wie kann man mit dem Krieg leben ?

Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine ist bleibendes Thema im ganzen Land: Der Krieg hat fast alle Ukrainer getroffen. Doch wie kann man damit leben, wenn das eigene Haus zerstört wurde oder eine Rückkehr in die Heimat unmöglich ist? Junge Ukrainer schreiben über ihr Land. viaTeil fünf der FAZ.NET-Reihe „Stereoscope Ukraine“. Ukraine: wie kann man mit dem Krieg leben ? weiterlesen

Militärmanöver: Russland will Kurzstreckenraketen in Kaliningrad aufstellen | ZEIT ONLINE

Die Drohgebärden werden größer: Russland bringt atomwaffenfähige Raketen an die Grenzen und in die Exklave Kaliningrad. Die Nato plant Patriot-Systeme zu stationieren. viaMilitärmanöver: Russland will Kurzstreckenraketen in Kaliningrad aufstellen | ZEIT ONLINE. Militärmanöver: Russland will Kurzstreckenraketen in Kaliningrad aufstellen | ZEIT ONLINE weiterlesen

Ukraine-Konflikt – „Entscheidung liegt ganz bei Herrn Putin“

Zieht Putin seine Truppen aus der Ukraine zurück und beendet seinen hybriden Invasionskrieg in die Ukraine, dann kann Frieden einziehen – ganz schnell. Sonst wohl nicht. Der Ukraine-Konflikt könne auf friedliche Weise beigelegt werden, wenn Russland und die Separatisten die … Ukraine-Konflikt – „Entscheidung liegt ganz bei Herrn Putin“ weiterlesen

Putins Aggression: Wie der Westen Russland stoppen kann- FAZ

Der Invasionskrieg Russlands in der Ukraine unter Putins Führung kann auch für Europa brandgefährlich werden. 05.03.2015 •Der hybriden Kriegsführung, mit der Russland die Krim annektiert hat und die Ukraine destabilisiert, steht der Westen hilflos gegenüber. Um der russischen Expansion dennoch Einhalt … Putins Aggression: Wie der Westen Russland stoppen kann- FAZ weiterlesen

Russland: „Steh auf, du großes Land, steh auf zum tödlichen Kampf“ | ZEIT ONLINE

Im Kindergarten üben sie wieder Lieder aus der Stalinzeit, Propaganda und hässlicher Patriotismus töten jede Debatte: Die Hoffnung auf ein anderes Russland ist erstickt. VON JOHANNES VOSWINKEL, MOSKAU viaRussland: „Steh auf, du großes Land, steh auf zum tödlichen Kampf“ | ZEIT … Russland: „Steh auf, du großes Land, steh auf zum tödlichen Kampf“ | ZEIT ONLINE weiterlesen

Ukraine-Krieg: Russischer Soldat beschreibt Einsatz bei Debalzewe | ZEIT ONLINE

Von der Grenze zur Mongolei wurde er in die Ukraine geschickt, erzählt ein russischer Soldat. Er beschreibt auch, wie Panzer umlackiert und Abzeichen abgelegt wurden. viaUkraine-Krieg: Russischer Soldat beschreibt Einsatz bei Debalzewe | ZEIT ONLINE. Ukraine-Krieg: Russischer Soldat beschreibt Einsatz bei Debalzewe | ZEIT ONLINE weiterlesen

Ukraine-Krieg: Separatisten dienen nur als Tarnung: Russischer Soldat: „Wir wussten genau, dass wir in die Ukraine fahren – und warum“ – FOCUS Online

Der Kreml beteuert noch immer, dass in der Ostukraine keine russischen Soldaten auf Befehl Moskaus kämpfen. Doch spätestens mit den Enthüllungen von Dorschi Batomunkujew ist damit Schluss. Der 20-Jährige kämpfte für Russland im Nachbarland und entlarvt – unfreiwillig – die … Ukraine-Krieg: Separatisten dienen nur als Tarnung: Russischer Soldat: „Wir wussten genau, dass wir in die Ukraine fahren – und warum“ – FOCUS Online weiterlesen

Michail Saakaschwili: „Putin hat seine Geduld verloren“ – ZEIT ONLINE

Als georgischer Präsident führte Michail Saakaschwili Krieg gegen Russland. Jetzt berät er Petro Poroschenko und erklärt, wie die Ukraine auf Putin reagieren sollte.EIN INTERVIEW VON STEFFEN DOBBERT, KIEW… http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-02/putin-ukraine-krieg-poroschenko-saakaschwili-waffen-interview Michail Saakaschwili: „Putin hat seine Geduld verloren“ – ZEIT ONLINE weiterlesen

Ukraine-Krieg: „Die Waffenruhe hat meine Freunde getötet“ – ZEIT ONLINE

Man sollte sich von dem angeblichen Waffenstillstand in der Ukraine nicht täuschen lassen. Die Russen wollen nach wie vor den Krieg gewinnen. In welcher Stadt sie letztlich Halt machen, bleibt allein Putins Geheimnis. http://www.zeit.de/gesellschaft/2015-02/ukraine-krieg-debalzewe-russland-polen-waffenruhe-interview Ukraine-Krieg: „Die Waffenruhe hat meine Freunde getötet“ – ZEIT ONLINE weiterlesen

Merkel versucht vergeblich, Putin mit Worten zu stoppen

Die Stadt Debalzeve wurde heute von Putins Soldaten eingenommen, weitgehend. Der Sprecher des Rates für nationale Sicherheit und Verteidigung der Ukraine ,Andriy Lysenko, hat eben auf Twitter veröffentlicht, dass das russische Militär für sich das Recht beansprucht, die besiegten ukrainischen … Merkel versucht vergeblich, Putin mit Worten zu stoppen weiterlesen

Ukraine-Krieg: wer einmal Putin, dem glaubt man nicht

Letzten Mittwoch wurde ein Waffenstillstandsabkommen für die Ukraine ausgehandelt, die Staatschefs von Frankreich, Deutschland und Russland sowie der Ukraine höchstpersönlich einigten sich in einer langen Nachtsitzung darauf. Gestern griffen Putins Kämpfer , die sogenannten „Separatisten“, die ukrainische Armee 112 Mal … Ukraine-Krieg: wer einmal Putin, dem glaubt man nicht weiterlesen

Ukraine-Krieg: hält sich Putin diesmal an die Vereinbarungen?

Wie schon gesagt, eigentlich müsste man der Ukraine ihre Atomwaffen zurückgeben. Denn bei Atomwaffen handelt es sich aufgrund ihrer grauenvollen Schlagkraft im Grunde um reine Defensivwaffen. Mit einem Schlag gäbe es keine russischen Soldaten mehr in der Ostukraine, keinen russischen … Ukraine-Krieg: hält sich Putin diesmal an die Vereinbarungen? weiterlesen

Ukraine: will Putin diesen Krieg dauerhaft stoppen?

12.02.2015 • Putin könnte den Krieg in der Ukraine in kürzester Zeit beenden. Doch sucht er überhaupt nach einem Ausweg aus diesem Konflikt? Die Zweifel daran sind nach der langen Nacht in Weißrussland nicht kleiner geworden. http://faz.net/aktuell/politik/ausland/kommentar-die-formeln-von-minsk-13425248.html Ukraine: will Putin diesen Krieg dauerhaft stoppen? weiterlesen

Ukraine-Krieg: Der Westen hat Angst, Putin nicht – ZEIT ONLINE

Die Ausgangsposition für Kiew und den Westen ist denkbar schlecht. Putin ist in der stärkeren Position. Selbst bei einem Waffenstillstand wäre die Ukraine nicht gerettet.EIN KOMMENTAR VON CARSTEN LUTHER http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-02/minsk-ukraine-russland-krieg Ukraine-Krieg: Der Westen hat Angst, Putin nicht – ZEIT ONLINE weiterlesen

Ukraine: Es braucht Waffen, um diesen Krieg zu beenden | ZEIT ONLINE

Die russischen Soldaten und Kämpfer haben heute mit Rakenten das ukrainische Militär-Hauptquartier in der Ostukraine angegriffen. Wenn Steinmeier,  Merkel und Hollande weiterhin glauben, den Krieg mit Sanktiönchen zu beenden, wird diese Rechnung sicher nicht aufgehen. Zwar will in Europa niemand … Ukraine: Es braucht Waffen, um diesen Krieg zu beenden | ZEIT ONLINE weiterlesen