Dein Beitrag könnte mehr Menschen erreichen

Facebook kümmert sich ja gut um seine Nutzer. Und so schreibt mir Facebook seit einiger Zeit, dass der Beitrag sowieso doch mehr Menschen erreichen könnte. Womit Facebook sicherlich recht hat. Denn selbst, wenn irgendein Multimillionär beispielsweise massiv Geld in Werbung für irgendwelche Blogartikel auf Facebook ausgeben würde oder wollte oder beides, wäre diese Info trotzdem…

Weinbergschnecken-Jäger

Unklar ist bisweilen, woher die Weinbergschnecken kommen, die beispielsweise in Frankreich gerne geschlürft und verzehrt werden. Da manchem Menschen der Jagdinstinkt innewohnt, muss man davon ausgehen, dass auch einige dieser Menschen auf die Weinbergschnecken-Jagd gehen. Nun ist es damit ähnlich bestellt wie mit der Jagd auf eine Seegurke, welche sich äußerst langsam fortzubewegen gewohnt ist….

Was Bloggen vom Tagebuchschreiben unterscheidet

Der ein oder andere kennt es vielleicht aus der Kindheit oder Jugend, dort gibt es nämlich einige junge Menschen, die Tagebuch schreiben, auch ältere machen das scheinbar. Sie verzeichnen dort im Grunde, was so passiert ist, vor allem aber diejenigen Dinge, denen sie persönlich eine gewisse Relevanz einräumen. Der Unterschied zum Bloggen ist nun der,…

Fünf Thesen: So prägt Bloggen die Theologie | TheoPop

Am vergangenen Freitag hatte ich das Vergnügen, im Vorfeld des Barcamp Kirche Online beim Treffen theologischer Blogger*innen einen kleinen Vortrag über das Projekt Theoradar halten zu dürfen. Im anschließenden Austausch haben wir uns unter anderem über die Frage unterhalten, wie denn eigentlich Theologie auf Blogs läuft. Wie verändert und wie prägt das Bloggen Theologie? Ich habe dazu…

Instagram und so

Manchmal wundert man sich über Leute. Besonders auf Instagram. Auch, wenn man sie gut oder vielleicht meinetwegen nur entfernt kennt und sie normalerweise ja recht normal wirken. Normalerweise. Bis zu dem Zeitpunkt, wo sie irgendwas aus ihrem Smartphone auf Instagram posten. Es gibt da nämlich die einen, die offenbar in einer Schwarz-weiß-Welt leben, denn die…

Gab es eine oder mehrere Hetzjagden in Chemnitz?

Der Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen fiel kürzlich dadurch auf, dass er einem Video, das eine Hetzjagd in Chemnitz zeigen soll, die Glaubwürdigkeit absprach. Zeit Online ist der Sache nun nachgegangen und hat recherchiert und findet keinerlei Anhaltspunkte für die Behauptung des Verfassungsschutzpräsidenten. Stattdessen ist nach aktueller Kenntnislage davon auszugehen, dass es tatsächlich eine oder mehrere Hetzjagden…

Freut sich Herr Seehofer wirklich, wenn Ausländer straffällig werden?

„Ich bin froh über jeden, der bei uns in Deutschland straftätig wird und aus dem Ausland stammt. Auch die müssen das Land verlassen.“ Derzeit tickert eine Aussage von Bundesinnenminister Horst Seehofer durch die sozialen Netzwerke. Im Rahmen einer etwa zweistündigen Rede (bei 1:21) fällt ein kurzer Satz, in etwa mit dem Inhalt, dass Herr Seehofer…

Als Herr Trump hat man es auch nicht leicht

Nun haben sich hunderte US-Medien zusammengeschlossen, um gemeinsam gegen die öfters geäußerte Meinung des US-Präsidenten, die Medien verbreiteten Fake-news, vorzugehen, auch in vielen Leitartikeln. Wenn beispielsweise der eine behaupte, es regne draußen, der andere dagegen, es sei dort trocken, sei es nicht die Aufgabe von Journalisten, beide zu zitieren, sondern aus dem Fenster zu schauen…

Die sogenannte Ferieninsel Lombok

Auf Lombok, einer indonesischen Insel in der Nähe von Bali, welche auf dem sogenannten pazifischen Ring, der geologisch weltweit aktivsten Region, liegt, gab es gestern wieder ein schweres Erdbeben, das auf der Richterskala etwa den Wert 6 erreichte. In den Medien wird von der „Ferieninsel“ Lombok gesprochen. Einerseits ist das verständlich, weil aus hiesiger Sicht…

Vorsicht und Obacht

Obacht sagt man in Bayern, wenn man eigentlich Vorsicht meint. Und umgekehrt. Sie wundern sich, dass hier so geschwafelt wird? Das ist in vielen Medien derzeit auch so. Das sagenumwobene mediale Sommerloch hat uns ergriffen und was derzeit begerichtet wird, ist, mit einigen Ausnahmen, wohl dazu angetan, diese Ferienlücke zu füllen. Unter diesem Gesichtspunkt sollte…

Es wird Zeit für das mediale Sommerloch

Vielleicht, wenn die Medien Glück haben, läuft mal wieder irgendein Braunbär Bruno von Österreich nach Bayern hinnüber und wildert dort unter Schafen. Irgendwie sowas bräuchten die Medien jetzt, sonst kann sich keiner mehr an irgendwas erinnern, was in den Zeitungen steht. Irgendein Aufreger. Die meisten Aufreger sind aber schon verschossen. Flüchtlinge, zwar nach wie vor…

Haben Blogs überhaupt noch eine Berechtigung in Zeiten von Facebook et.al.?

Heute schon auf Facebook gewesen? Und ein paar Katzenfotos angeschaut? Sich ein bisschen übers Wetter unterhalten, aufgeregt über Trump oder Erdogan oder Putin oder sonst wen, ein Like abgegeben für den Weltfrieden, einen gegen die Atomkraft, ein lol kommentiert unter einen Witz? Und dasselbe dann über WhatsApp, vielleicht in einer Gruppe? Wenn man heute doch…

Gefährden politische Talkshows die Demokratie?

Ja, so ist zumindest die Tendenz des Artikels „Echt guter Auftritt“ in der aktuellen Printausgabe der ZEIT im Politikteil. Warum? Weil sie Verkaufsartikel sind und eine gute Einschaltquote erzielen wollen. Deshalb greifen sie Themen auf, die nicht unbedingt die Wirklichkeit abbilden, sondern die sie aufbauschen. Wer in einer solchen Talkshow eingeladen ist, gilt plötzlich als…

Was man als überzeugtes AfD-Mitglied essen darf. Und was nicht.

Im Grunde darf man alles essen, was zutiefst und rein deutsch ist. Alles andere steht in Gefahr, einen massiv zu überfremden, was auch immer das sein soll. Deutsche Leberwurst von in Deutschland aufgezogenen Schweinen mit deutschem Erbgut ist in Ordnung, Leberwurst von in Polen aufgewachsenen Schweinen ist schon gefährlich. Pfälzer Saumagen geht, in der Pfalz…

Darf man über einen alten Mann lachen? z.B. über Alexander Gauland?

Die Häme und der Spott über Herrn Gauland waren groß im Land. Er, der immer große Reden schwingt, mit rassistischen und ausländerfeindlichen und womöglich demokratiefeindlichen Tendenzen jongliert, er war bei Potsdam an einem See beim Schwimmen, als ihm seine Klamotten und seine Schlüssel geklaut wurden. Ein Foto ging durch die Medien, das den alten, 77-Jährigen…

Wichtiges zur EU-Datenschutzverordnung

Was die meisten nicht wissen, ist, dass die neue EU-Datenschutzverordnung nicht nur online gilt, sondern genauso auch offline. Wer künftig in der EU beispielsweise Pommes essen möchte, muss zunächst auf einem vom Kellner oder der Kellnerin ausgehändigten Formular ankreuzen, dass er sich bewusst ist, vom Kellner oder der Kellnerin bedient und möglicherweise auch ausgespäht zu…

SeelenFutter & neue Blogartikel per WhatsApp | unendlichgeliebt

Ab sofort gibt es Montag-Freitag das tägliche SeelenFutter nicht nur per Mail, sondern auch per WhatsApp. Aktuelle Blogartikel wirst Du auch nicht mehr verpassen. Ich schicke Dir den Link ganz einfach aufs Smartphone. ACHTUNG: Falls Du das SeelenFutter bisher per Mail erhälst und es per Mail nicht mehr möchtest, melde Dich bitte selbstständig ab –…

Ops, I did it again

Jetzt habe ich es schon wieder getan. Vielleicht bin ich zu zappelig, vielleicht zu kreativ, vielleicht möchte ich ab und zu mal was Neues ausprobieren, vielleicht alles zusammen. Auf jeden Fall hat die theolounge neues Design. Es hat vor und auch Nachteile eventuell, aber ich glaube eher Vorteile. Es sieht etwas mehr aus wie ein…

Humor ist, wenn man satirisch ist?

Es ist witzig und kann oftmals auch befreiend sein, mal eine andere Sicht einzunehmen. Satire eignet sich dazu. Aber sie hat auch ihre Grenzen. Nämlich dann, wenn Hinz und Kunz nur noch in der Satire leben, also in einer Metaebene darüber, dass man alles ja nicht so ernst nehmen könne. Dass man eigentlich überhaupt nichts…

Probleme mit Laktose-Toleranz?

Normalerweise hört man ja immer nur von den Leuten, wo es nicht so läuft. Von den Radikalen. Den Intoleranten. Von denen, die religiös irgendwie nicht zufrieden sind und sich dann mal in die Luft sprengen, um ein Statement zu setzen, um irgendwas auszudrücken oder vielleicht auch deswegen, weil sie einfach gerade nicht so gut drauf…

Wie ich es schaffe, zu bloggen. Und zu leben.

Vor über 10 Jahren, im Jahr 2006, verfasste ich diejenigen Artikel auf der theolounge, die von mir selbst stammten, so, dass ich in irgendeinem Onlinemedium etwas las und dann ein paar einleitende Sätze schrieb und darauf verlinkte. Heutzutage lese ich recht viel und erlaube mir deswegen, schnell mal eigene Artikel und Stellungnahmen zu gewissen Themen…

Fragen zur Kippa-Attacke von Berlin

Diese Woche kam es zu einem Angriff auf einen kippatragenden, jungen Mann in Berlin, der ursprünglich aus Israel stammt und kein Jude ist, sondern Araber. Man habe ihn in Israel gewarnt, dass es in Berlin gefährlich sei, eine Kippa zu tragen, er habe es aber mal probiert. Kurz nachdem er mit der Kippa (keine 5…

Attacke auf einen Israeli in Berlin

Ein israelischer Araber wagt in Berlin ein Experiment. Er zieht sich eine jüdische Kippa auf und geht damit auf die Straße. In einem Video sieht man, wie er attackiert wird von einem Jugendlichen. Das Video ist etwa 50 Sekunden lang. Was vorher passierte und danach, sieht man leider nicht. Allerdings wäre auch dies ziemlich interessant,…

Und täglich grüßt das Trump-eltier

Da kann man sagen, was man will, ein großer Entertainer ist der Mann im Weißen Haus auf alle Fälle. Gerade macht sich alle Welt wieder Sorgen, wie er das wohl gemeint haben könnte, seinen Tweet. Wird jetzt Syrien mit ein paar Raketen bombardiert, oder eben doch nicht, weil ja diese Aussage wieder abgeschwächt wurde? Man…

Facebook weiterhin kostenlos?

Gestern stand Mark Zuckerberg, der Chef von Facebook, dem US Kongress Rede und Antwort. Grund für seinen Auftritt dort war der Datenskandal, besonders mit der britischen Firma Cambridge Analytica. . Insgesamt konnte er den Attacken der Senatoren wohl ganz gut Paroli bieten und die Sorgen in Bezug auf Datensicherheit einigermaßen zerstreuen, sodass im Anschluss die…

Weil es in Münster ein Deutscher getan hat

Man möchte sich ja gar nicht ausmalen, wie laut das Echo in den sozialen Netzwerken und einigen Medien gewesen wäre, wenn das tragische Attentat von Münster z.b. von einem Menschen, der für eine gewisse Religion steht, verübt worden wäre. Ist es aber nicht. Insofern kann man diesen Teil einmal persiflieren und überzeichnet darstellen, was der…

Tragik in Münster

Vor wenigen Stunden fuhr in Münster ein Fahrzeug in eine Gruppe von sitzenden Menschen, es gab offenbar vier Tote und viele Verletzte. Das Ganze ist natürlich fürchterlich tragisch. Und es besteht ja der beunruhigende Verdacht, dass es sich um eine bewusste Tat handeln könnte. Gut ist an der ganzen schlimmen Sache, wenn die Medien nur…

Von wem stammt denn nun das Nervengift Novichok?

Gestern tickete über einige Medien die Nachricht durch das Netz, das Nervengift Novichok, mit dem der russische Ex-Agent Skripal und seine Tochter in Großbritannien vergiftet wurden, könne nicht sicher auf russische Herkunft zurückgeführt werden. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Tatsächlich war es so, dass Wissenschaftler des britischen Verteidigungsministeriums feststellten, dass es sich bei…

Herabstürzende Deckenventilatoren

Man hört und liest ja immer wieder von herabstürzenden Ventilatoren, welche die Gäste, die darunter sitzen, in tausend Stücke zerteilen und an die Wände spritzen. Wer daran schuld ist? Bestimmt die Flüchtlinge. Die sind ja an allem schuld. Wie, Sie lesen gar nichts von herabfallenden und Menschen zerstückelnden Ventilatoren? Vielleicht verheimlicht die Systempresse diese Tatsache…

Ach, die paar Daten. Oder?

50000000 Nutzerdaten sollen von der Firma Cambridge Analytica über eine App von Facebook abgesaugt worden sein. Und zwar Nutzerdaten von den Menschen, die diese App installiert hatten, aber auch von deren Freunden. Aufgrund dieser Daten konnte Cambridge Analytica zielgerichtet Werbung schalten und somit Menschen manipulieren. Ist das schlimm? Naja, unbedenklich ist es überhaupt nicht. Weil…

Wo steckt sie bloß?

Neulich habe ich eine „Date“ auf Facebook verloren. Eine von meinen vielen Daten, die ich Facebook wissentlich und unwissentlich, aber immer mal in dem Glauben, die würden ja doch aufpassen, gegeben hatte. Wo steckt sie bloß. Es ist schwierig, sie wiederzufinden. Dann hört man ja derzeit in den Medien, dass da bei Facebook irgendwie ein…

Glauben Sie an die Macht der Gedanken?

Manchmal kann ein kleiner Gedanke einem den Tag retten, manchmal einem das Leben zerstören. Glauben Sie das? Nehmen wir mal an, eine Arzthelferin ruft bei Ihnen an und sagt Ihnen, Sie hätten eine unheilbare Krankheit. Ab da ist ihr Tag völlig ruiniert und vermutlich auch die nächsten Wochen, Monate und Jahre. Vielleicht wird dieselbe Arzthelferin…

Der mit der Werbung tanzt

IQOS, das ist eine elektrische Zigarette, welche vom Philip Morris Konzern hergestellt wird. Und dieser Konzern hat mittlerweile mitbekommen, dass, aufgrund der medizinischen Aufklärung schon in Jugend- und Kindheitsalter, nicht mehr allzu viele Leute rauchen. Was also tun? Ja, genau. Das Rauchen irgendwie gesünder erscheinen lassen. Da bietet es sich an, den Ausstieg aus der…

Der Tag der likes

Manchmal kommt es unverhofft und man steht nur noch staunend dabei. Also z.b. heute. Die Statistik der theolounge gab vorhin Anlass zur Freude, denn es ist der beste Tag für likes heute. Insgesamt. 80 likes. Aber auch das stimmt schon nicht mehr, denn es sind mittlerweile noch mehr geworden. Herzlichen Dank Dir und Ihnen und…

Whiskey und Stahl

Ich für meinen Teil exportiere ja erstmal kein Aluminium mehr die USA. Gut, das habe ich zwar vorher auch nicht gemacht, aber das spielt hier ja keine Rolle. Kleine Details, wen interessieren schon Details. Donald Trump jedenfalls plant Strafzölle für den Import von Aluminium in Höhe von 10 % und für Stahl in Höhe von…

Ein neuer Look

Gestern habe ich der theolounge mal einen neuen Look gegeben, einen neuen Anstrich. Das Layout ist nun etwas reduzierter und erinnert mich irgendwie an meine Architektenzeit, weil es meiner Meinung nach auch etwas Künstlerisches hat, das allerdings eher dezent in den Hintergrund tritt. Ganz nach dem Motto ‚weniger ist mehr‘. Und das neue Layout läd,…

– 10 Grad Celsius

Wenn man heute morgen in München Radio hörte, bekam man leicht das schleichende Gefühl, man dürfe eine Sache auf gar keinen Fall tun, nämlich hinausgehen. – 10 Grad, es könne auch kälter werden. Wind, der lasse die Temperatur noch viel frostiger erscheinen. Warm anziehen solle man sich, mehrere Schichten. Und es solle womöglich noch kälter…