Der Test zum Down-Syndrom als Kassenleistung? Eine ethische Einschätzung.

Im Deutschen Bundestag wird derzeit darüber debattiert und gestritten, ob ein Bluttest, der bei Embryos erkennen kann, ob ein Embryo wahrscheinlich das Down-Syndrom hat, künftig von den Krankenkassen bezahlt werden soll. Bisher wird nur die risikoreiche Fruchtwasseruntersuchung bezahlt, bei der … Der Test zum Down-Syndrom als Kassenleistung? Eine ethische Einschätzung. weiterlesen

Stickoxide: 112 angry men. Was man bei der aktuellen Debatte bedenken sollte.

In Deutschland sind offenbar die Stickoxidwerte, verursacht durch die Autos, zuvörderst durch Dieselfahrzeuge, in den Städten zu hoch. Das ist für manche ein Problem, für andere überhaupt keines. Auf der einen Seite der Debatte steht die Autoindustrie, der Bundesverkehrsminister, der … Stickoxide: 112 angry men. Was man bei der aktuellen Debatte bedenken sollte. weiterlesen

Wird man durch Sport eigentlich schlank?

Die einfache antwortet ja, aber. Wenn man dauerhaft Gewicht reduzieren möchte, ist Sport hilfreich, aber weit nicht so einflussreich, wie allgemein angenommen. Viel wesentlicher ist die Art der Ernährung. Zum einen ist wichtig, nicht mehr Kalorien zu sich zu nehmen, als der Körper braucht. Bei Frauen liegt der tägliche Kalorienbedarf etwa bei 2000 Kilokalorien, bei Männern etwa bei 2500, wobei hier noch mal zwischen Größe und Alter zu differenzieren ist. Ältere Menschen haben einen langsameren Stoffwechsel, wodurch sie leichter Fett einlagern und zunehmen. Wenn man sich beispielsweise so ernährt, dass man täglich 100 Kilokalorien zu viel zu sich nimmt, kann … Wird man durch Sport eigentlich schlank? weiterlesen