Kopftuch-Debatte: Mit erhobenem Haupt

Warum sich moderne muslimische Frauen in Deutschland freiwillig für das Kopftuch entscheiden. Ohne Kopf wiegt das Tuch exakt 56 Gramm. 94 auf 94 Zentimeter, 100 Prozent Polyester. Nichts weiter als ein Stück bügelbarer Stoff der Firma Rosa Parks aus Istanbul, massenindustriell gefertigt, als Cargo per Lkw nach Hamburg verfrachtet. Artikelnummer 992, zu waschen bei 30 Grad, eingeschweißt in einer Plastiktüte mit neun weiteren. Es kommt auf Basare, in Import-Export-Shops, Damenmodeboutiquen, zu Kaufhof und Karstadt, wird in flache Kartons gesteckt, in Regale gestapelt, in Glaskästen gelegt. In seiner ganzen Unschuld kostet das Kopftuch fast überall 4,99 Euro. > mehr. foto:hamed saber,flickr.com Kopftuch-Debatte: Mit erhobenem Haupt weiterlesen