Wie viele Intersexuelle gibt es wirklich? Antwort: äußerst wenige

In Deutschland kann man sich seit einiger Zeit im Personalausweis ein drittes Geschlecht eintragen lassen, Schulen bekommen eine Toilette für ein drittes Geschlecht und die Schreibweise wird durch ein Sternchen verändert, in Hannover sind Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst dazu angewiesen, … Wie viele Intersexuelle gibt es wirklich? Antwort: äußerst wenige weiterlesen

Frau, Mann oder etwas Drittes

Nach einem Beschluss des Bundesverfassungsgerichtes ist es ab Anfang nächsten Jahres zulässig, dass Menschen, die intersexuell sind, in ihren personenbezogenen Daten dies auch kenntlich machen. Neben der Kategorie Frau und Mann gibt es dann eine dritte Kategorie, der man sich zuordnen kann. Das Ganze ist eine respektvolle Berücksichtigung der Tatsache, dass es eben Menschen gibt, die sich nicht den beiden herkömmlichen Geschlechterrollen zuordnen können. Auch aus christlicher Sicht kann man eigentlich davon ausgehen, meine ich zumindest, dass daran sicherlich nichts Verwerfliches ist. Denn jeder Mensch, der lebt, ist ja letztlich zurückzuführen auf den Willen Gottes, welcher ja als derjenige gesehen … Frau, Mann oder etwas Drittes weiterlesen