Was mir heute morgen widerfuhr

Es begab sich aber zu der Zeit, nicht, als Quirinius Statthalter in Syrien war, sondern als ich gerade ein Melonenscheibchen zu gustieren gedachte, da mir ein Gespräch aufoktroyiert wurde, welches zu führen ich nicht umhin kam, obgleich es nicht mein zuförderstes Anliegen war, in der Art zu konversieren. Zwar liebe ich die Convenience gediegener Konversation…

Introversion – Abgrenzung zur Schüchternheit | Utopio

Viele merkwürdige Vorstellungen kursieren von introvertierten Personen. Zu gerne wird Introversion mit Schüchternheit oder sozialen Phobien in einen Topf geworden. Da mag es durchaus Überschneidungen geben, ein introvertierter Mensch entwickelt diese in einer extrovertierten Umgebung sicherlich häufiger, da er sich wie ein Alien fühlen muss. Gerade in der Findungsphase als junger Mensch, wenn die eigene…

Die falschen Tischgespräche

Wenn man zu Tisch geladen hat, gekocht hat, nette Gäste da hat oder vielleicht auch die Familie, gibt es zwei Dinge, über die man nicht sprechen sollte. Religion und Politik. Denn dann ist es womöglich schnell vorbei mit der Harmonie. Ganz besonders in Zeiten wie diesen, wo Populisten ein Burkaverbot fordern, wo Islam und Islamismus…