Lupenreiner Demokrat Recep lädt lupenreinen Demokraten Gerhard ein

Eben wurde es gewissermaßen als Fußnote auf B5 aktuell erwähnt, dass heute, anlässlich der Präsidentschaftsfeier des türkischen Präsidenten Erdogan, der seine völlig unerwartete Wiederwahl auf Lebenszeit feiert und dazu etwa 30 Staatschefs geladen hat, auch Gerhard Schröder, ehemaliger deutscher Bundeskanzler, … Lupenreiner Demokrat Recep lädt lupenreinen Demokraten Gerhard ein weiterlesen

Boxspringbetten mit Taschenfederkernmatratzen

Manche Wortungetüme können wohl nur die Deutschen. Donau-dampfschifffahrts-gesellschafts-kapitäns-kombüsen-schlüsselloch-abdeckungs-vorrichtung. Oder so wie in der Überschrift. Während es draußen unbehagliche und kalte 1° Celsius sind, sitzt eine mit leichtem Negligee bekleidete Dame mit einem hunde- oder handtaschenähnlichen Lebewesen auf einem Boxspringbett, welches Taschenfederkernmatratzen zu enthalten vorgibt. Nachdem ich mir doch tatsächlich einmal die Mühe gemacht hatte, zu ergründen, um was es sich bei diesen beiden Wortgebilden handelt, kann ich nun mitreden. Die Boxspringbetten stammen ursprünglich aus den USA und sind kastenförmige Betten, die man vor allem in Hotels vorfindet. Doch dank emsiger und um das stete Wohl der Allgemeinheit bemühter Werbefachleute kann … Boxspringbetten mit Taschenfederkernmatratzen weiterlesen

The Walking Dead

Es gibt verschiedenste Filme über Zombies und auch einige Serien, die derzeit laufen. Eine davon ist The Walking Dead, auf Amazon Prime musste man offenbar einen anderen Namen wählen und nannte es dort fear of the walking dead. Die Serien und Filme spielen dabei immer mit dem ganz Anderen, mit dem Tod, den sich niemand so recht vorstellen kann. Denn die Zombies bleiben ja nicht im Tod, sondern bleiben irgendwie gegenwärtig, wenn auch auf gruselige Weise verändert. Ich habe es nun endlich über mich gebracht, zwei Folgen auf Amazon Prime zu schauen und glaube, dass ich mit dem Thema wohl … The Walking Dead weiterlesen

Blade Runner 2049

Vor 25 Jahren lief der erste Teil des Blade Runner, der dieses Jahr um einen zweiten, ebenso düsteren und ebenso gut gemachten Film ergänzt wurde. Es wird eine Dystopie gezeichnet, in der einerseits die Menschen leben, parallel zu ihnen die künstlich gezüchteten Menschen, die Replikanten. Diese müssen natürlich klein gehalten werden, denn sonst könnte es zu einem Bürgerkrieg zwischen den Rassen kommen, Menschen gegen künstliche Menschen. Die Blade Runner sind diejenigen, die gewissermaßen Replikanten mit Funktionsstörung aufsuchen und eliminieren. Im ersten Film war Harrison Ford der Blade Runner, der am Ende des Filmes mit einer Replikantin, die offensichtlich etwas Besonderes … Blade Runner 2049 weiterlesen