Deutsche Flüchtlingspolitik – Gestohlene Jahre

Eine auseinandergerissene Familie kommt wieder zusammen: Vor acht Jahren schob Niedersachsen eine schwangere Frau und ihre zweijährige Tochter ab. Nun dürfen sie zurückkehren, und Vater Ahmed Siala wird zum ersten Mal seinen Sohn sehen – das Ergebnis eines beschwerlichen Kampfs mit den Behörden. Doch das Leid der Familie ist damit nicht beendet.>mehr. Lesen Sie die Vorgeschichte: > Abschiebung einer Schwangeren foto: Gerd Altmann  / pixelio.de Deutsche Flüchtlingspolitik – Gestohlene Jahre weiterlesen

Abschiebung einer Schwangeren

Oh, wie schön ist Niedersachsen ? Hildesheim ? Falls Sie das glauben, kennen Sie wohl den Fall der Gazale Salame nicht, die im Jahr 2005 schwanger abgeschoben wurde. Lange glaubte sie an einen Fehler der Behörden, doch noch immer ist sie von ihrer Familie getrennt.  Der Fall ging mittlerweile schon mehrfach durch die Medien. Um einen Überblick zu bekommen, starten Sie einfach mit der Doku von Spiegel TV >hier ansehen. Die TAZ erwähnt den Fall heute, am 23.5.2012, ebenfalls in dem Artikel „Bracchial gegen Flüchtlingskinder„. Mehr Medienberichte und eine > Onlinepetition finden Sie hier. foto: Julia Seeliger, zeitrafferin,flickr.com Abschiebung einer Schwangeren weiterlesen