Wie Sie ohne Sport zu machen Sport machen. Und dabei fit bleiben.

Manche Leute merken gar nicht, dass sie sich zu wenig bewegen. Viele Menschen sind heutzutage in der westlichen Welt übergewichtig, tun aber nichts dagegen, weil sie die Folgen nicht kennen oder verdrängen. Die Folgen von Übergewicht und zu wenig Bewegung können Krankheiten sein, gerade auch Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die ganz oben auch bei den häufigsten Todesursachen aufgeführt…

Auf welchem Ohr hören Sie am liebsten?

Es gibt in der Psychologie das sogenannte Vier-Ohren-Modell. Das bedeutet, dass Menschen zwar etwas sagen, es aber je nach Zusammenhang und persönlicher Bewertung völlig anders aufgenommen wird vom Empfänger. Stellen Sie sich vor, Sie sitzen mit Ihrer Frau oder Ihrem Mann im Garten und, nehmen wir mal an, es wäre die Frau, sie würde sagen:…

Das Frau, die Mann, der Mädchen. Gedanken über die Transgender-Debatte

Die meisten Menschen auf der Welt, eigentlich alle, sehen von außen tendenziell entweder aus wie eine Mann oder ein Frau. Schreibfehler? Ja, es muss heißen ein Mann oder eine Frau. In der Transgender-Debatte geht es darum, wahrzunehmen, wie jemand sich fühlt. Äußerlich sieht er vielleicht aus wie ein Mann oder wie eine Frau. Aber es…

Gedanken zum Schlagersänger Jürgen Marcus

Der oben genannte Schlagersänger starb nach langer Lungenkrankheit im Alter von 69 Jahren. Was von ihm bleibt, ist für die Leute, die ihn näher kannten, natürlich die persönliche Erinnerung, für diejenigen, die seine Musik hörten, sind es Melodien und Texte. Den Song „Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben“ dürfte praktisch jeder in Deutschland…

Irland und das Recht auf Abtreibung

Einerseits. Und andererseits. Es ist sicher als positiv zu werten, dass in Irland nun das drakonische Recht gegen die Abtreibung gekippt wurde. Einerseits. Bislang durfte man dort nämlich einen Fötus weder abtreiben, wenn man vergewaltigt worden war als Frau, noch, wenn es Inzest gab oder wenn der Fötus eine schwere Krankheit hatte. Bis zu 14…

Weshalb wir Pfingsten feiern

Am Wochenende werden viele Menschen in die Pfingstferien fahren, manchen übers Wochenende, manche ein oder zwei Wochen. Wenige wissen aber, warum sie eigentlich Pfingstferien haben. Pfingsten ist ein christliches Fest. Bei Weihnachten ist das Ganze den meisten Menschen ja noch relativ einleuchtend. Jesus wird geboren, in dem und in dessen Leben und dessen Taten und…

Wie Sie abnehmen können und Ihr Gewicht halten

Viele Tricks kennen Sie wahrscheinlich schon, hier ein paar noch einmal komprimiert. Man soll sich gesund ernähren und nur soviel essen, wie man wirklich braucht, also ein inneres Gefühl dafür entwickeln, wann man eigentlich satt ist. Man sollte verstärkt auf Vollkornprodukte setzen, weil diese lange satt halten und nur wenig in Fett umgesetzt werden, welches…

Wie Sie richtig streiten (ohne sich zu streiten)

Wenn das Leben an den meisten Tagen lieber süß schmecken soll, anstatt ranzig und sauer, liegt das auch daran, wie Sie mit anderen Menschen kommunizieren. Wenn Sie gerne zwei Fehler in einem Satz machen, formulieren Sie wie folgt. Damit ist eigentlich der Grund für jeden Streit gelegt und Ihr gegenüber wird auch keine Anstalten machen,…

Kennen Sie Ihre geheimen Mitbewohner?

Ja, auch in Ihrem Haushalt leben sie, zumindest dann, wenn Sie nicht Single sind. Und es sind mehrere. Sie haben unterschiedliche Namen, z.b. heißen sie wer, jemand und einer. Und diese werden dann immer mal aufgefordert, irgendwelche Arbeiten oder Tätigkeiten zu erledigen. Jemand müsste mal den Müll rausbringen. Einer sollte mal Das Wohnzimmer saugen. Das…

Heute ist ja auch Vatertag

Der heutige Feiertag, Christi Himmelfahrt, ist nebenbei auch noch der Vatertag. Heute werden also die Väter geehrt dafür, dass sie einerseits Männer sind, wofür sie aber eigentlich nichts können, die andererseits auch Kinder in die Welt gesetzt haben oder zumindest eines und somit als Vater bezeichnet werden können. Am Sonntag folgt dann der Muttertag mit…

Werden Sie gerne kritisiert?

Falls sie mit ja geantwortet haben, brauchen Sie nicht weiterzulesen. Ansonsten, okay, Sie sind nun in der zweiten Zeile angelangt. Ich werde Sie auch nicht kritisieren. Viel zu gefährlich. Kritikfähigkeit ist jedoch eine Tugend, die man sich doch einmal zulegen sollte. Was aber stört einen eigentlich daran, wenn andere an einem rummäkeln und einen kritisieren?…

Gerhard Schröder gibt sich das Ja-Wort. Und die Ehre.

Ach ja, und nebenbei heiratet er auch noch. Seine fünfte Ehefrau ist 26 Jahre jünger und kommt aus Südkorea. Was natürlich im Umkehrschluss heißt, dass sie gerade geboren wurde, als er 26 war. Da Herr Schröder sich seine Haare ja nicht färbt, muss man aber davon ausgehen, dass der 74-Jährige nach wie vor in der…

Wie umgehen mit Veränderungen?

Es war wohl irgendwann in meiner Jugend, da war großes Drama in ganz Deutschland. Die 4 stelligen Postleitzahlen sollten ersetzt werden durch 5 stellige. Oh meine Güte, wie sollte der Normalbürger damit bloß klar kommen? Dann vor einiger Zeit die Umstellung der Kontonummern und Bankleitzahlen. Statt zwei Zahlen hatte man auf einmal eine große. Oh…

Du bist unendlich wertvoll! | Utopio

1. „Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn“ 1. Mose 1, 27 Der Wert des Menschen kommt aus seinem göttlichen Abbild. Dem Menschen wohnt eine seiner Natur zugehörigen Würde inne, die ihren Ursprung nicht im vergänglich und austauschbaren Materiellen sondern in der Unendlichkeit Gottes hat. Es ist die christliche…

Sparkassen-Streit: Männin will nicht Mann genannt werden

Frau Krämer, 80 Jahre alt, wollte es einfach nicht mehr hinnehmen, im Formular ihrer Sparkasse mit „Kunde“ angesprochen zu werden. Dies entspreche nicht der Gleichstellung von Mann und Frau, es müsse „Kunde“ und „Kundin“ heißen. Sie erhob Klage beim Bundesgerichtshof, verlor aber. Dieser begründete sein Urteil damit, dass komplizierte Texte durch die Nennung beider Geschlechter…

Vertrauen

Im Grunde kommen wir Menschen gar nicht durch die Welt, ohne zu vertrauen. Wir geben einander ein Wort, womit wir meinen: man kann einander vertrauen. Wir steigen in ein Taxi ein und vertrauen darauf, dort anzukommen, wo wir hin wollen. Wir arbeiten für Geld und vertrauen darauf, dass man mit diesem Geld dann tatsächlich auch…

Wie man sich aus Bindungen lösen kann

Es gibt Menschen, die sich in unseligen Bindungen vorfinden und nicht wissen, wie es weitergehen soll. In einer Partnerschaft, einer Familie oder einem Beruf. Dabei sind sie genauso Teil des Problems. Zunächst einmal die gute Nachricht: im Grunde kann man sich aus jeder Bindung lösen. Es kostet nur etwas. Wer beispielsweise in einem Beruf unglücklich…

Wird man durch Sport eigentlich schlank?

Die einfache antwortet ja, aber. Wenn man dauerhaft Gewicht reduzieren möchte, ist Sport hilfreich, aber weit nicht so einflussreich, wie allgemein angenommen. Viel wesentlicher ist die Art der Ernährung. Zum einen ist wichtig, nicht mehr Kalorien zu sich zu nehmen, als der Körper braucht. Bei Frauen liegt der tägliche Kalorienbedarf etwa bei 2000 Kilokalorien, bei…

Beziehung(skrise): wie war Ihr Weihnachten?

Nun ist für viele Weihnachten vorbei, zumindest in den Ländern, die nach dem gregorianischen Kalender Weihnachten feiern. Zeit für eine kurze Reflexion. Zu Weihnachten gab es eine Vielzahl an Gelegenheiten, zu zeigen, wie erwachsen und gefestigt eine Beziehung ist. Es ging darum, viele Dinge zu klären, wer wann kommt, welcher Tannenbaum, welche Geschenke und es…

Warum kann man nicht auf allen Hochzeiten tanzen?

Vielleicht kennen Sie ja das Problem, dass man bisweilen viel mehr möchte, als man vielleicht kann. Sitzt man zu Hause und liest ein Buch, kann man nicht joggen. Joggt man, kann man nicht mit Freunden in der Kneipe sitzen, ist man Single, hat man keine Beziehung, hat man eine Beziehung, kann man nicht frei wie…

Warum gibt es Streit?

Die vordergründige Antwort ist einfach: deswegen, weil es unterschiedliche Meinungen gibt. Es gibt aber verschiedene Arten von Streit. Oft ist es so, dass der Eine von dem Anderen etwas möchte, der Andere aber vorgibt, einfach nicht zu verstehen, was der Eine will. Beispiel: Eine ältere Frau hat ein Auto und vorne ist ein Licht kaputt….

Wenn ein Kind weint

Ein Kind weint, weil ihm eine Schnalle des Schuhs zerbrochen ist. Der Schuh ist gewissermaßen kaputt, auch wenn man mit ihm noch laufen kann. Man sagt dem Kind, das ist doch nicht so schlimm ist, dass Dinge einfach kaputt gehen, dass es viel schlimmere Dinge gibt im Leben. Aber das Kind glaubt es nicht. Es…

Das könnte doch was werden

Da wurde ich doch neulich allen Ernstes etwas kritisch beäugt und gefragt, ob ich denn nur darauf aus wäre, möglichst viele Leser zu bekommen. Für die theolounge. Meine Antwort lautet: Ja und nein. Ich unterhalte theolounge und halte sie am Laufen, weil es mir ein persönliches Anliegen ist als eine Plattform, die Menschen Orientierung und…

Transgender Forschung: künftig heißt es „das Ehe“

Aus einschlägigen Kreisen der Transgenderforschung wurde die überwältigende Abstimmung des Bundestags gestern für die Ehe für alle äußerst positiv aufgenommen. Dies sei ein erster und wichtiger Schritt dafür, Diskriminierung in allen Bereichen abzubauen. Mit gender ist nicht das biologische Geschlecht, männlich oder weiblich gemeint, sondern das soziokulturell zugewiesene oder empfundene Geschlecht. Etwa 2,5 Millionen Menschen…

Weltfrauentag. Und Gott schuf sie als Mann und Frau.

Der heutige Tag ist der Frau gewidmet. An ihm soll an die Gleichberechtigung der Frau erinnert werden und daran, dass Frauen die gleichen Chancen wie Männer haben und bekommen sollen. Beispielsweise soll die Bezahlung im Beruf gleich sein, die Chancen auf Bildung und die Möglichkeiten, das Leben selbstbestimmt führen zu können. In der Anhängerschaft Jesu…

Hiobs Frau – ein schweres Schicksal | GekreuzSIEGT

Über Hiob hat fast jeder schon mal was gehört. Hiob war der Typ in der Bibel, der irgendwo im Osten Palästinas lebt und durch einen komischen Deal zwischen Gott und dem Teufel alles verlor. Er verlor all sein Hab und Gut! Er verlor sein Vieh und damit seine Arbeit; sein Einkommen. Und das Schrecklichste was Eltern passieren kann; all ihre Kinder (7…

#Zeitgeist #Christen als Türöffner #Transgender

Jason Liesendahl. Vor kurzem  hörte ich ein Gespräch mit, in dem sich ein Christ lauthals darüber ausgelassen hat, dass man in Australien jetzt die Auswahl zwischen „männlich“, „weiblich“ und „unbestimmt“ habe. Offiziell gibt es in Australien also nicht nur zwei Geschlechter, sondern auch das sogenannte dritte Geschlecht….>mehr.

“mmh…” Gekreuzigte Frau

Mechthild Werner.  “Sie nahmen ihn, schlugen ihn, spuckten ihn an…” Karfreitag. Wie Jesus ergeht es bis heute Männern und – Frauen. Wie Kajal aus Irak. Früh wird sie verheiratet. “Ein guter Mann”, sagt Vater. Bald schon schlägt sie der gute Mann. “Musst du aushalten”, sagt Mutter. Das erste Kind kommt und mit ihm die Sorge…

Die Frau in der Kirche – Teil 3

Gardinenpredigerin. Grau, lieber Freund… Nach Teil 2 erhielt ich nun doch einige entsetzte Zuschriften. Daher nun einige Anmerkungen: keine Sorge, es kommt noch schlimmer. Des weiteren: wenn ich vom Priesteramt spreche, dann meine ich es so, wie es jetzt so ist (also auch unter Einhaltung des Zölibats, dessen Abschaffung ich nicht befürworte.). In der Tat…

Die Frau in der Kirche – Teil 2

Gardinenpredigerin. Für wen haltet Ihr uns eigentlich? In Bezug auf das Priesteramt für Frauen hat die Kirche zwei Hauptbegründungen: 1. Hat die Frau von Natur aus andere „Charismen“ als der Mann, die sie jeweils für andere Aufgaben geeignet machen. 2. Hat Jesus auch keine unter seinen Aposteln. Es wäre demnach unzulässig für die Kirche, Frauen…

Die Frau in der Kirche – Teil 1

Gardinenpredigerin. Ich habe lange überlegt, ob und wie ich dieses Thema behandeln sollte. Ich wusste, dass es unausweichlich ist, dass ich früher oder später darauf kommen musste. Etwas in mir sträubte sich: erstens weil man von mir erwartete, dass ich das schreibe, zweitens weil ich wusste, dass alles, was ich zu diesem Thema zu sagen…

Kopftücher – „Es ist doch nur ein Stück Stoff“

Das Kopftuch verschleiert den Blick des Betrachters. Seren Basogul fotografiert Frauen mit Tuch. Im Interview erklärt sie, was die Bilder bewirken. Frage: Frau Basogul, was bedeutet Ihnen persönlich das Kopftuch? Seren Basogul: Ich bin gläubige Muslimin und denke, dass es meine religiöse Pflicht ist, das Tuch zu tragen. Das war eine sehr durchdachte Entscheidung. Ich bin in…

Kommunikation hat zwei Richtungen

Mit der Kommunikation ist es so eine Sache: Die Technik wird immer einfallsreicher und schneller. Aber ist sie damit auch besser geworden? Es scheint nicht so. Stattdessen gibt es überall Kommunikations- und Verständigungsprobleme. Wie kommt das? Es gibt eine Grundregel für Kommunikation, die – so scheint es – zu wenig beachtet wird: Kommunikation heisst nicht…

Hoffnungsträgerin Käßmann schwer ersetzbar

Rücktritt – Für die Frauen in der Kirche war der Schock besonders groß: Mit Margot Käßmann an der Spitze des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hatten die meisten von ihnen immense Hoffnungen verknüpft. Der Rücktritt der 51 Jahre alten Bischöfin am Mittwoch löste unter den Protestantinnen Trauer aus, aber auch das Gefühl eines…

Wann ist ein Mann ein Mann ? (VIDEO)

Männer nehmen in den Arm, Männer geben Geborgenheit, Männer weinen heimlich, Männer brauchen viel Zärtlichkeit, oh Männer sind so verletzlich, Männer sind auf dieser Welt einfach unersetzlich Männer kaufen Frauen, Männer stehen ständig unter Strom, Männer baggern wie blöde, Männer lügen am Telefon, oh Männer sind allzeit bereit Männer bestechen durch ihr Geld und ihre…

Jetzt ist mal gut.

Wir müssen darüber reden, aber irgendwann müssen wir auch wieder aufhören, darüber zu reden. – „Da müssen wir mal grundsätzlich sprechen“, sagt Dagmar zu ihrem Mann, nachdem die beiden sich wieder über die Verteilung der Hausarbeit gestritten haben. – „Der Ärger mit ­deinem Chef liegt dir ja schwer im Magen“, meint eine Freundin zur anderen….

„Sichere Wiesn für Mädchen und Frauen“

Mit etwa 7 Millionen BesucherInnen ist das Münchner Oktoberfest das größte und beliebteste Volksfest der Welt. Das Publikum ist international, der Bekanntheitsgrad extrem hoch. Tradition, Genuss und Spaß sind die herausragenden Werte der Wiesn. – Die Schattenseite des Oktoberfestes ist, dass Mädchen und Frauen vergewaltigt werden. Sexualisierte Gewalt auf der Wiesn wird immer wieder ignoriert oder…

Jesus modern: Zwischen Nazis und Juppies

Der amerikanische Fotograf Michael Belk versetzt Jesus in einer neuen Bild-Kollektion in die Moderne. In seinen Bildern geht der Gottessohn mit Nazis spazieren, tröstet verzweifelte Banker und predigt vor Juppies. Mit seinem Werk will Belk das wahre Christentum zeigen. > mehr. . foto: woordenaar,flickr.com

Opfer von k.o.-Tropfen – Heimtückische Mischung

Sie wollen schreien, doch sie können nichts sagen: Immer mehr Frauen werden Opfer von K.-o.-Tropfen. Die Täter bleiben meist im Dunkeln. Zwei Opfer aus München berichten. > mehr. . . foto: nicholas macgowan, flickr.com