Transgender Forschung: künftig heißt es „das Ehe“

Aus einschlägigen Kreisen der Transgenderforschung wurde die überwältigende Abstimmung des Bundestags gestern für die Ehe für alle äußerst positiv aufgenommen. Dies sei ein erster und wichtiger Schritt dafür, Diskriminierung in allen Bereichen abzubauen. Mit gender ist nicht das biologische Geschlecht, männlich oder weiblich gemeint, sondern das soziokulturell zugewiesene oder empfundene Geschlecht. Etwa 2,5 Millionen Menschen…

Weltfrauentag. Und Gott schuf sie als Mann und Frau.

Der heutige Tag ist der Frau gewidmet. An ihm soll an die Gleichberechtigung der Frau erinnert werden und daran, dass Frauen die gleichen Chancen wie Männer haben und bekommen sollen. Beispielsweise soll die Bezahlung im Beruf gleich sein, die Chancen auf Bildung und die Möglichkeiten, das Leben selbstbestimmt führen zu können. In der Anhängerschaft Jesu…

Hiobs Frau – ein schweres Schicksal | GekreuzSIEGT

Über Hiob hat fast jeder schon mal was gehört. Hiob war der Typ in der Bibel, der irgendwo im Osten Palästinas lebt und durch einen komischen Deal zwischen Gott und dem Teufel alles verlor. Er verlor all sein Hab und Gut! Er verlor sein Vieh und damit seine Arbeit; sein Einkommen. Und das Schrecklichste was Eltern passieren kann; all ihre Kinder (7…

#Zeitgeist #Christen als Türöffner #Transgender

Jason Liesendahl. Vor kurzem  hörte ich ein Gespräch mit, in dem sich ein Christ lauthals darüber ausgelassen hat, dass man in Australien jetzt die Auswahl zwischen „männlich“, „weiblich“ und „unbestimmt“ habe. Offiziell gibt es in Australien also nicht nur zwei Geschlechter, sondern auch das sogenannte dritte Geschlecht….>mehr.

“mmh…” Gekreuzigte Frau

Mechthild Werner.  “Sie nahmen ihn, schlugen ihn, spuckten ihn an…” Karfreitag. Wie Jesus ergeht es bis heute Männern und – Frauen. Wie Kajal aus Irak. Früh wird sie verheiratet. “Ein guter Mann”, sagt Vater. Bald schon schlägt sie der gute Mann. “Musst du aushalten”, sagt Mutter. Das erste Kind kommt und mit ihm die Sorge…

Die Frau in der Kirche – Teil 3

Gardinenpredigerin. Grau, lieber Freund… Nach Teil 2 erhielt ich nun doch einige entsetzte Zuschriften. Daher nun einige Anmerkungen: keine Sorge, es kommt noch schlimmer. Des weiteren: wenn ich vom Priesteramt spreche, dann meine ich es so, wie es jetzt so ist (also auch unter Einhaltung des Zölibats, dessen Abschaffung ich nicht befürworte.). In der Tat…

Die Frau in der Kirche – Teil 2

Gardinenpredigerin. Für wen haltet Ihr uns eigentlich? In Bezug auf das Priesteramt für Frauen hat die Kirche zwei Hauptbegründungen: 1. Hat die Frau von Natur aus andere „Charismen“ als der Mann, die sie jeweils für andere Aufgaben geeignet machen. 2. Hat Jesus auch keine unter seinen Aposteln. Es wäre demnach unzulässig für die Kirche, Frauen…

Die Frau in der Kirche – Teil 1

Gardinenpredigerin. Ich habe lange überlegt, ob und wie ich dieses Thema behandeln sollte. Ich wusste, dass es unausweichlich ist, dass ich früher oder später darauf kommen musste. Etwas in mir sträubte sich: erstens weil man von mir erwartete, dass ich das schreibe, zweitens weil ich wusste, dass alles, was ich zu diesem Thema zu sagen…

Kopftücher – „Es ist doch nur ein Stück Stoff“

Das Kopftuch verschleiert den Blick des Betrachters. Seren Basogul fotografiert Frauen mit Tuch. Im Interview erklärt sie, was die Bilder bewirken. Frage: Frau Basogul, was bedeutet Ihnen persönlich das Kopftuch? Seren Basogul: Ich bin gläubige Muslimin und denke, dass es meine religiöse Pflicht ist, das Tuch zu tragen. Das war eine sehr durchdachte Entscheidung. Ich bin in…

Kommunikation hat zwei Richtungen

Mit der Kommunikation ist es so eine Sache: Die Technik wird immer einfallsreicher und schneller. Aber ist sie damit auch besser geworden? Es scheint nicht so. Stattdessen gibt es überall Kommunikations- und Verständigungsprobleme. Wie kommt das? Es gibt eine Grundregel für Kommunikation, die – so scheint es – zu wenig beachtet wird: Kommunikation heisst nicht…

Hoffnungsträgerin Käßmann schwer ersetzbar

Rücktritt – Für die Frauen in der Kirche war der Schock besonders groß: Mit Margot Käßmann an der Spitze des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hatten die meisten von ihnen immense Hoffnungen verknüpft. Der Rücktritt der 51 Jahre alten Bischöfin am Mittwoch löste unter den Protestantinnen Trauer aus, aber auch das Gefühl eines…

Wann ist ein Mann ein Mann ? (VIDEO)

Männer nehmen in den Arm, Männer geben Geborgenheit, Männer weinen heimlich, Männer brauchen viel Zärtlichkeit, oh Männer sind so verletzlich, Männer sind auf dieser Welt einfach unersetzlich Männer kaufen Frauen, Männer stehen ständig unter Strom, Männer baggern wie blöde, Männer lügen am Telefon, oh Männer sind allzeit bereit Männer bestechen durch ihr Geld und ihre…

Jetzt ist mal gut.

Wir müssen darüber reden, aber irgendwann müssen wir auch wieder aufhören, darüber zu reden. – „Da müssen wir mal grundsätzlich sprechen“, sagt Dagmar zu ihrem Mann, nachdem die beiden sich wieder über die Verteilung der Hausarbeit gestritten haben. – „Der Ärger mit ­deinem Chef liegt dir ja schwer im Magen“, meint eine Freundin zur anderen….

„Sichere Wiesn für Mädchen und Frauen“

Mit etwa 7 Millionen BesucherInnen ist das Münchner Oktoberfest das größte und beliebteste Volksfest der Welt. Das Publikum ist international, der Bekanntheitsgrad extrem hoch. Tradition, Genuss und Spaß sind die herausragenden Werte der Wiesn. – Die Schattenseite des Oktoberfestes ist, dass Mädchen und Frauen vergewaltigt werden. Sexualisierte Gewalt auf der Wiesn wird immer wieder ignoriert oder…

Jesus modern: Zwischen Nazis und Juppies

Der amerikanische Fotograf Michael Belk versetzt Jesus in einer neuen Bild-Kollektion in die Moderne. In seinen Bildern geht der Gottessohn mit Nazis spazieren, tröstet verzweifelte Banker und predigt vor Juppies. Mit seinem Werk will Belk das wahre Christentum zeigen. > mehr. . foto: woordenaar,flickr.com

Opfer von k.o.-Tropfen – Heimtückische Mischung

Sie wollen schreien, doch sie können nichts sagen: Immer mehr Frauen werden Opfer von K.-o.-Tropfen. Die Täter bleiben meist im Dunkeln. Zwei Opfer aus München berichten. > mehr. . . foto: nicholas macgowan, flickr.com

Im Bett mit dem Tod

Die Macht der Mafia erstreckt sich auch auf Liebe und Sex. Die Frauen der Bosse leben nach einem archaischen Ehrenkodex. Wer ihn verletzt, dem droht ein schreckliches Schicksal. > mehr. foto: winterofdiscontent

Wann ist ein Mann ein Mann ?

Müssen sich Männer fürchen vor den Frauen ? Oder können sie von ihnen lernen ? Oder die Frauen von den Männern, die Männer von den Frauen ? Immer mehr Männer überdenken das traditionelle Rollenverständnis. Sie erkennen die Berufstätigkeit von Müttern stärker an und sind auch eher als noch vor zehn Jahren bereit, Elternzeit zu nehmen. >…

Bindung vor Bildung

„Die Kanzlerin hat die Bildungspolitik zur Chefsache erklärt. Aber sollte man sich in dieser Republik nicht zuerst um die Voraussetzungen der Bildung bemühen? Dafür sind die ersten drei Jahre entscheidend. Es geht in diesen ersten drei Jahren nicht um die Anhäufung von Wissen, sondern vor allem um die Grundkompetenzen oder, um es mit einem Fachbegriff…