Doch kein muslimischer Feiertag in Deutschland?

Vor kurzem hatte Innenminister Thomas de Maiziere die Idee ins Spiel gebracht, ob es in Deutschland nicht auch in Regionen, in denen viele Muslime leben, einen muslimischen Feiertag geben könnte. Analog beispielsweise zu Allerheiligen, einem katholischen Feiertag, der auch nur in katholisch dominierten Gegenden ein Feiertag ist. Die Union äußerte sich ablehnend diesbezüglich, mit der … Doch kein muslimischer Feiertag in Deutschland? weiterlesen

Muslimische Feiertage in Deutschland?

Innenminister Thomas de Maiziere hat in die Diskussion gebracht, in Regionen mit vielen Muslimen auch mal einen muslimischen Feiertag einzuführen. Oder auch mehrere. Einerseits, warum eigentlich nicht? Andererseits, bisher ging man davon aus, dass Deutschland insgesamt christlich geprägt ist. Gut, das muss natürlich nicht immer so bleiben, aber bisher war es eigentlich so. Man könnte … Muslimische Feiertage in Deutschland? weiterlesen

Braucht man Karfreitag eigentlich?

Am Karfreitag gedenken Christen einer höchst dramatischen Angelegenheit. Jesus, der den Beinamen Christus erhält, wird gekreuzigt. Das allein war im römischen Reich nichts besonderes und auch keine Seltenheit, in dem Reich, das von der imperialen Staatsmacht schlechthin kontrolliert wurde. Wo die Römer waren, wuchs zunächst kein Kraut mehr. Sie brachten Frieden, indem sie Krieg brachten. … Braucht man Karfreitag eigentlich? weiterlesen

Diese Filme sind an stillen Feiertagen verboten | TheoPop

Die Piratenpartei hat eine Liste von Filmen veröffentlicht, die nicht an sogenannten „stillen Feiertagen“ öffentlich vorgeführt werden dürfen. Eine spannende Liste (hier das pdf-Dokument), da zumindest mir nicht bekannt war, dass es in Deutschland überhaupt so etwas wie einen Feiertags-Index für Filme gibt. In der Kommentarspalte unter dem Beitrag geht es schnell um ein Thema: Quelle: … Diese Filme sind an stillen Feiertagen verboten | TheoPop weiterlesen

Unzählbare Feste doch nur drei gesetzliche Feiertage in Israel

Hanspeter Obrist. Aus aller Welt pilgern Leute zu den religiösen Festen nach Israel. Doch in Israel selbst gibt es nur drei gesetzliche Feiertage: Den Holocaust-Gedenktag (2014: 26.- 27. April), den Gedenktag für die gefallenen Soldaten (2013: 3.-4. April) und einen Tag später der Unabhängigkeitstag (2014: 4.- 5. April). Jeder feiert, wie seine Feste gerade fallen. Man kennt nicht einmal einen einheitlichen wöchentlichen Ruhetag...>mehr.

Der unzeitgemäße Feiertag: Buß- und Bettag

Josef Bordat. Kurzfristig fiel er 1994 der Pflegeversicherung bzw. ihrer Finanzierung zum Opfer, langfristig wohl auch der verloren gegangenen kollektiven Praxis des Büßens und Betens: der Buß- und Bettag. Heute ist er nur noch in Sachsen arbeitsfrei, was bei über 80 Prozent Nichtchristen in der sächsischen Wohnbevölkerung etwas verwundert. Und gepflegt wird in Sachsen doch auch, oder?>mehr. … Der unzeitgemäße Feiertag: Buß- und Bettag weiterlesen