Beleidigungen via Facebook

Da tickerte doch immer wieder mal die Meldung eines befreundeten Facebookschreibers durch. Immer wieder meint er, Religion sei gewissermaßen das größte Übel der Welt. Diese Meinung darf er gerne haben, doch erstaunlich ist sie schon und ganz besonders bei ihm, wo er doch selber im akademischen Bereich von der Theologie lebt. Er versucht dann bisweilen, … Beleidigungen via Facebook weiterlesen

Vom Beleidigen und beleidigt sein

Menschen aller Couleur und Art schaffen es immer wieder, sich gegenseitig bewusst zu beleidigen oder auch beleidigt zu sein. Das sind natürlich keine optimalen Voraussetzungen, um gut miteinander auszukommen.  Es gibt aber auch die Menschen, und diese sind vermutlich in der Überzahl, die keine bösen, sondern nach eigenem Dafürhalten die allerbesten Absichten haben angeblich, und … Vom Beleidigen und beleidigt sein weiterlesen

Nachdenken über Blasphemie. Und Gewalt | Jobo72’s Weblog

1. Als Christ fordert mich das Pariser Attentat auch auf, über den richtigen Umgang mit offenbar schmähenden Darstellungen religiöser Glaubensinhalte in Wort und Bild, die geeignet sind, religiöse Gefühle zu verletzen, nachzudenken. Mit anderen Worten: über Blasphemie. 2. „Der Blasphemiebegriff hat sich stark gewandelt. Früher dachte man, dass... https://jobo72.wordpress.com/2015/01/11/nachdenken-uber-blasphemie-und-gewalt/

Teste Dich: Bist Du ein Querulant ?

Nein, natürlich nicht ! wirst Du sagen ? Dann ist dieser Artikel für Dich genau richtig. Ja, vielleicht. Dann ist dieser Artikel für Dich genau richtig. Ja, ich geb es zu. Dann ist....ja, dieser Artikel für Dich auch richtig. Hier kannst Du ihn >lesen - wenn Du Dich traust. foto: Blogwiese,flickr.com