Sollte nicht jeder freie Bürger in einem eigenen Haus wohnen dürfen?

Das Schlagwort lautet Zersiedlung. Würde jeder Bürger ein eigenes Einfamilienhaus haben, oder meinetwegen auch nur ein Reihenhaus, dann bräuchte man eine ganze Menge Platz dafür. Deutschland wäre sozusagen zersiedelt. Da ich zufällig gerade durch eine Gegend laufe, um etwas zu … Sollte nicht jeder freie Bürger in einem eigenen Haus wohnen dürfen? weiterlesen

Des Kaisers neue Kleider

Wenn ich an die Zeit denke, in der ich als Architekt arbeitete und dieses Fach studierte, muss ich manchmal immer noch innerlich den Kopf schütteln. Natürlich gab es nette Leute dort. Es gab aber auch die, bei denen alles ganz extravagant, exklusiv und besonders war. Es fing im Studium an. Extravagant war für die Professoren dort meistens, wenn ein Gebäude grau und schlicht war. Je grauer und schlichter, desto schicker. Wenn es dann noch viel Glas und Stahl aufzuweisen hatte, war die Sache irgendwo perfekt. Vielleicht hier und da noch eine Sichtbetonwand, grau und dezent. Unendlich chic. Vor einiger Zeit … Des Kaisers neue Kleider weiterlesen