Mindestens jeder vierte geflüchtete Mensch hat eine Arbeit

Nach dem großen Ansturm von geflüchteten Menschen im Sommer und Herbst 2015 gab es böse Stimmen, die behaupteten, die geflüchteten Menschen wollten womöglich nur als Schmarotzer im deutschen Sozialsystem untertauchen. Blödsinn. Man flieht doch nicht aus seiner Heimat, lässt dort alles, was einem wert und teuer ist, Haus und Hof und alle Sozialkontakte, zurück, um…

Iam finis erat

Und schon war Ende. Schluss. Aus. Ein Lateinprofessor teilte uns im ersten Semester einen Fragebogen aus, irgendwelches Blabla zu Latein, am Schluss aber dann noch eine Ankreuzfrage, das Lateinstudium dauere lange, ja oder nein, und das Leben dauere lange, ja oder nein. Irgendwo auf dem Blatt stand auch der aus der Äneis stammende Satz aus…

How we get things done

Viele Dinge im Leben, die man tun muss, kann man auf verschiedene Arten tun. Einige Arten eignen sich dabei besser als andere. Man kann die Dinge mit Abneigung tun beispielsweise. Wenn es sich hier um den Job, also einen Beruf, handelt, den man täglich macht, sollte man über einen Jobwechsel nachdenken, bevor man sich auf…

Denken Sie auch mal an sich

Ihrem Smartphone gestehen Sie es ganz selbstverständlich zu, dass es vielleicht sogar mehrfach am Tag mal eine Auszeit nimmt und wieder Kraft tankt. Warum gestehen Sie sich das selber eigentlich nicht zu? Wie wäre es mal mit einem kurzen Mittagsschlaf oder einen Spaziergang in der Mittagspause? Und abends noch einem walk in the park?

Guten Morgen!

Sofern man nicht eine Lärche ist und morgens schon zappelig ab 3 Uhr im Bett liegt und darauf wartet, dass es endlich 5 Uhr ist und man aufstehen kann, muss man in der Früh erst mal langsam hochfahren, ähnlich wie ein Windows-Rechner, und wie wir alle wissen, dauert das Zeit. Dann aber, wenn man erstmal…

Powernapping

Der Begriff meint das, was Sie vielleicht in Ihrem Nachmittagstief gerne machen würden. Sich nämlich mal ein paar Minuten ausruhen und schlummern. Einige asiatische und chronisch überarbeitete Geschäftsleute praktizieren Powernapping fast überall, sobald sie mal eine Minute in einem Sessel oder auf irgendetwas anderem sitzen. Aber auch hierzulande wäre es gut, aus verschiedenen Gründen. Zum…

U-Bahnfahrer gesucht

In München ist der Hochsommer eingekehrt, aber auf Bussen werden offenbar U-Bahn Fahrer gesucht, so zumindest die dort aufgeklebte Werbung. Nun mag es okay sein, bei 30° gelegentlich einmal in den Untergrund abzutauchen. Und irgendjemand muss natürlich auch verantwortungsvoll die U-Bahnen steuern. Aber ob sich jemand diesen Job bewusst aussucht, frage ich mich schon. Braucht…

Wie Sie richtig streiten (ohne sich zu streiten)

Wenn das Leben an den meisten Tagen lieber süß schmecken soll, anstatt ranzig und sauer, liegt das auch daran, wie Sie mit anderen Menschen kommunizieren. Wenn Sie gerne zwei Fehler in einem Satz machen, formulieren Sie wie folgt. Damit ist eigentlich der Grund für jeden Streit gelegt und Ihr gegenüber wird auch keine Anstalten machen,…

Was ist Vollkommenheit?

Einige Menschen streben fast schon wie unter Fremdeinwirkung nach Vollkommenheit. Es sind die Perfektionisten, bei denen alles immer stimmen muss. Vielleicht stehen dahinter Versagensängste. Als ein Symbol für das Vollkommene kann der Kreis gelten. In sich abgeschlossen und völlig rund, ohne Ecken und Kanten. Dabei verliert er sofort seine vollkommene Form, sobald man ihn ein…

Google home kann bald für Sie beim Friseur anrufen

Das, was die Alexa bei Amazon ist, ist Google home bei Google. Ein kleiner Sprachassistent, der bei Ihnen zu Hause stehen kann und dem Sie einfach sagen, was er machen soll. Bislang funktioniert dies in einfachen Fällen schon einigermaßen gut, allerdings sind die Eingaben, die man an das Gerät weiterreichen kann, noch nicht allzu komplex…

Lassen Sie auch liefern?

Amazon beispielsweise liefert und ist mittlerweile wohl in der westlichen Hemisphäre das größte Online-Kaufhaus, in dem man praktisch alles erwerben kann, was man so braucht. Man muss seine Kreditkarte nicht bei irgendwelchen dubiosen Drittanbietern hinterlassen, sondern kann auf der Amazonplattform auch bei Drittanbietern kaufen. Durchaus bequem. Und durchaus seriös. Amazon spart uns Zeit. Andererseits hätten…

Warum der Sonntag ein Geschenk ist

Hoffentlich haben Sie heute frei, gutes Wetter und können den Sonntag genießen. Das ist nicht selbstverständlich, denn es gibt viele Menschen, die heute trotzdem arbeiten müssen. Ganz zu Beginn der Bibel, in der Genesis, steht der erste Schöpfungsbericht. Er ist wohl eine Art Lied gewesen, das in der Gemeinde gesungen wurde, und in verschiedene Strophen…

Jeder Fünfte

Vorhin lief es so nebenbei im Radio. In etwa jeder Fünfte in Deutschland verdient brutto weniger als 2000 €. Zwar sind 2000 € für viele Flecken auf der Erde relativ viel Geld, aber in Deutschland damit leben zu können und so leben zu können, dass man am gesellschaftlichen Leben einigermaßen teilnehmen kann, ist sehr schwer,…

Wenn Sie mal Entspannung brauchen

Es gibt eigentlich nur drei vernünftige Möglichkeiten, je nachdem, wie viel Zeit Sie haben. Erstens, machen Sie Urlaub. Zweitens, setzen Sie sich in einen Park, auf ein Fahrrad oder gehen in einen Biergarten. Und drittens, wenn Sie nur ein paar Minuten haben, schauen Sie sich folgendes Video an und relaxen.

Wie umgehen mit Veränderungen?

Es war wohl irgendwann in meiner Jugend, da war großes Drama in ganz Deutschland. Die 4 stelligen Postleitzahlen sollten ersetzt werden durch 5 stellige. Oh meine Güte, wie sollte der Normalbürger damit bloß klar kommen? Dann vor einiger Zeit die Umstellung der Kontonummern und Bankleitzahlen. Statt zwei Zahlen hatte man auf einmal eine große. Oh…

Worauf es ankommt im Leben

Viele Menschen leben ihr Leben so, als würde es ewig dauern. Sie arrangieren sich mit den Verhältnissen, obwohl sie im Inneren merken, es geht so nicht weiter. In diesem Artikel hier geht es besonders um berufliche Verhältnisse. Etwa ein Viertel bis ein Drittel aller Menschen in Deutschland, so wird vermutet, sind im Grunde nicht zufrieden…

Wie Sie Stress abbauen können

Vorweg einmal die gute Nachricht. Stress gibt es überhaupt nicht. Stress entsteht nur durch unsere Bewertung einer Situation. . Dadurch ist der Stress dann aber andererseits sehr real und kann sogar körperliche Folgen und Krankheiten nach sich ziehen, wenn er zu lange und in negativer Weise andauert. Der sogenannte Eustress, der positive Stress, kann einen…

Von Feiertagen und LKWs

Nicht in jedem Land ist es so, dass man an Feiertagen eine freie Autobahn hätte. In manchen Ländern schlängeln sich Karawanen der Lastkraftwagen auf der linken und mittleren Spur über das Band aus Asphalt durch das Land. Nun könnte man sich an dieser Tatsache schon stören, mein Problem ist sie heute aber nicht. Ich mache…

Da wurde uns eine Stunde geklaut

Jedes Jahr wieder das Gleiche. Heute ist der Tag um eine Stunde kürzer und viele Leute werden diese eine Stunde noch lange merken. Wie ich vor einiger Zeit in einem Artikel gelesen hatte, ist diese Zeitumstellung heftig diskutiert, zumal sie bei einigen Menschen durchaus gesundheitliche Probleme hervorruft. Ursprünglich war sie eingeführt worden, weil sie angeblich…

Weshalb Sie nicht tun, was Sie eigentlich wollen

Ist der Mensch in seinen Entscheidungen frei und kann so entscheiden, wie er möchte? Das ist die eigentliche Frage, die in der Überschrift anklingt. Und man könnte auch fragen, ist der Mensch ein autonomes Wesen? Es gibt hierauf unterschiedliche Antworten. Man könnte beispielsweise sagen, der Mensch ist durch seine Sozialisation geprägt, vielleicht so stark, dass…

Arbeiten Sie gerne immens und außergewöhnlich effektiv?

Nicht jeder macht das. Beispielsweise der sagenumwobene Sisyphos, ehemals König von Korinth, dessen Lebenszeit etwa so um das Jahr 1400 vor Christus gewesen sein könnte, kommt im Mythos nicht allzu gut weg. Er galt als der Inbegriff eines schlauen und verschlagenen Menschen. Und er hatte sich gegen die Götter aufgelehnt, so gegen den Gott Thanatos,…

Was ist der Montag?

Der Montag ist der natürliche Feind des Freitags und befindet sich von Haus aus in maximaler Distanz zu diesem. Der Freitag seinerseits belächelt den Montag und kann mit ihm aber trotzdem nicht wirklich etwas anfangen. Der Mittwoch an sich ist dann hin und hergerissen zwischen beiden. Der Freitagabend kann mit dem Montag am allerwenigsten anfangen,…

Was du morgen kannst besorgen

Seit einiger Zeit ist das Wort Prokrastination zwar vielleicht nicht in aller Munde, aber viele Leute wissen mittlerweile, was es bedeutet. Im Grunde lässt es sich in dem Spruch zusammenfassen, was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen. Ach wenn der Spruch im Original natürlich anders heißt und dazu auffordern will, möglichst gleich…

„Bitte bewerten Sie uns!“

Wenn man z.b. bei McDonald’s am Tresen steht und auf sein Essen wartet, flimmern an den Bildschirmen die Informationen durch, was man hier alles so kaufen kann, wie das so abläuft, wie glücklich alle Mitarbeiter offenbar sind, und dann noch die Aufforderung, dass man die Filiale doch bitte bewerten solle. Diese Aufforderung ist derzeit nichts…

Wozu braucht man Religion ?

Bevor wir dieser Frage nachgehen, stelle ich Ihnen einmal ein paar andere Fragen. Wozu braucht man Mathematik ? Gerade dieses Fach wird im schulischen Kanon recht zwiespältig beurteilt, je nachdem, wen man so fragt. Einige sagen, man brauche Mathematik, um gut durchs Leben zu kommen. Nicht, wenn man beim Bäcker steht und dort die dritte…

Gnade zeigen? | Utopio

Muss ich es in Ordnung finden, dass in einer auf Leistung getrimmten Gesellschaft Fehlleitungen gnadenlos bestraft werden? Wenn aber auf der anderen Seite Gnade bedeutet, dass andere und nicht zuletzt ich selbst die Fehler ausbaden müssen. Mir schmeckt dieser zweite Gedanke nicht, weil ich am besten weiß, wie schmal die Grenze zwischen Erfolg und Misserfolg…

Kontrolle über mein Leben? | Utopio

Wie viel unseres Lebens haben wir tatsächlich unter Kontrolle? Genügt es nur sein bestes zu geben, ist jedermann seines eigenen Glückes Schmied? Die Realität wirft ein ernüchterndes Bild auf diese Phrasen. Zum Vorankommen genügt Talent und Leistungsbereitschaft alleine nicht. Es braucht Gönner und Förderer an der richtigen Stelle zur richtigen Zeit. Das eigene Schicksal ist…

Der Grund, weshalb die Zeit so schnell vergeht

Wahrscheinlich kennen Sie es auch, dass die Tage irgendwie vorbeifliegen. Das war nicht immer so, in der Kindheit und Jugend dauerte alles irgendwie länger und manchmal kam sogar Langeweile auf. Weshalb? Der Grund ist sicher die Routine, die man im Erwachsenenalter hat und auch gewisse Sachzwänge, in die man eingebunden ist. Als Erwachsener muss man…

Have a break

Sollten Sie nicht so langsam mal darüber nachdenken, eine Pause einzulegen? Bald ist Wochenende und wenn Sie nun keine Pause machen, wann denn dann? Mich inspirierte gerade dieser Tee dazu, wenngleich ich ihn gar nicht mag, er stand hier einfach so rum. Als passionierten Teetrinker sehe ich mich eigentlich nicht. Fotos dagegen finde ich ansprechend,…

Arbeitest du noch oder lebst du schon?

Dann hat man es geschafft, denken viele Menschen. Dann, wenn man nicht körperlich arbeiten muss, sondern elitär in einem Büro. Da verschleißt man sich nicht, nicht so, wie auf der Baustelle beispielsweise oder bei anderen Berufen, in denen man körperlich bei Wind und Wetter ackern muss und der Körper über die Jahre arg in Mitleidenschaft…

Boxspringbetten mit Taschenfederkernmatratzen

Manche Wortungetüme können wohl nur die Deutschen. Donau-dampfschifffahrts-gesellschafts-kapitäns-kombüsen-schlüsselloch-abdeckungs-vorrichtung. Oder so wie in der Überschrift. Während es draußen unbehagliche und kalte 1° Celsius sind, sitzt eine mit leichtem Negligee bekleidete Dame mit einem hunde- oder handtaschenähnlichen Lebewesen auf einem Boxspringbett, welches Taschenfederkernmatratzen zu enthalten vorgibt. Nachdem ich mir doch tatsächlich einmal die Mühe gemacht hatte, zu…

Hast du Problem?

Klar, wer hätte das nicht. Jeder, der lebt, hat ein Problem. Und wer nicht mehr lebt, hat zumindest das Problem, nicht mehr am Leben zu sein. Gut, als Christ und auch als gläubiger Mensch einer anderen Religion hofft man ja in der Regel auf ein Leben nach dem Tod. Aber in diese Richtung will ich…

Der Gedanke des Tages

Sie ahnen es schon, der Spruch ist natürlich einerseits ganz wörtlich gemeint und bei diesem Wetter, das heute zumindest in München herrscht, auch leicht umsetzbar. Zum anderen ist er aber auch im übertragenen Sinne zu denken, dass man sich auf das Gute hin ausrichtet. Religiös gesehen findet sich an dieser Stelle Gott und nach christlicher…

Erkenntnis des Tages

Wenn jemand den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht, sieht er nur die Details, nicht aber die Gesamtheit oder den Gesamtzusammenhang, das will dieses Sprichwort sagen. Umgekehrt geht es auch. Jemand weiß im Großen und Ganzen worum es geht, kennt aber die Details nicht und hat im Grunde wenig Einblick in das, wovon eigentlich geredet…

Bild des Tages

Was für Gedanken kommen euch beim Betrachten dieses Bildes? Um welches Haus handelt es sich, wer wohnt dort oder wer wohnte dort? Wo geht die Frau hin und wo kommt sie her? Was hat sie in ihrem Leben gemacht? Wie sieht’s ihr Leben rückblickend und wie sieht sie ihr Leben aktuell? Wer aus deiner Verwandtschaft…

Ist das lustig

Ich sitze in der Mittagspause in einem Restaurant und esse meinen Döner. Kommt ein Pärchen herein, er sagt, setzen wir uns ans Fenster, das finde ich lustig. Finde ich lustig, wiederholt er. Ich frage mich, was er denn so lustig daran findet. Laufen unten Clowns herum? Habe ich da was verpasst? Wird unten eine Satireshow…

Manchmal mag man Ruhe haben

Wahrscheinlich kennt jeder, der die modernen Medien nutzt, das Phänomen. Man möchte etwas am Schreibtisch erledigen, aber das Smartphone springt einen magisch an. Facebook ruft, der Newsticker möchte gelesen werden. Da hilft nur tief durchatmen und sich auf das Wesentliche konzentrieren, zumindest es versuchen. Interessant ist der Gedanke, dass diese willkommenen Ablenkungen ja auch deshalb…