Man merkt, dass man alt ist, wenn…

Kürzlich fuhr ich in meinem Heimatort mal wieder an meinem alten Gymnasium vorbei. Es war um 1970 rum erbaut worden und nach etwa 40 Jahren sollte es saniert werden. Weil die Gemeinde allerdings der Meinung war, eine Sanierung sei zu teuer, wurde es komplett bis auf den letzten Stein abgerissen und völlig neu gebaut. Wenn … Man merkt, dass man alt ist, wenn… weiterlesen

Eines Tages, o Baby

Eines Tages, o Baby, werden wir alt sein und zurückblicken auf all die Dinge, die wir erlebt haben, oder die wir nicht erlebt haben. Nun sind wir noch einigermaßen jung und können alles dafür tun, dass dieser Rückblick dann interessant wird und dass die Geschichten, die wir dann erzählen können, auch gerne gehört werden. Und … Eines Tages, o Baby weiterlesen

Ein Video über Demenz und warum ich unglücklich darüber bin.

Gardinenpredigerin. Das untenstehende Video wurde mir über meine Facebookseite zugetragen: Vom Prinzip her: wahr und berührend. Möchte ich nicht leugnen. Dennoch bin ich unglücklich damit. Um das zu erklären muss ich wohl ungewohnt ernst werden und etwas persönlicher: mein eigener Großvater ist dement. Das, was der Film transportiert ist wahr: man braucht eine Engelsgeduld. Ich versuche, … Ein Video über Demenz und warum ich unglücklich darüber bin. weiterlesen

Eine berührende Geschichte zum Thema „Was ist wichtig im Leben?“

Ein Taxifahrer aus NYC schrieb: Als ich an der gewünschten Adresse ankam, hupte ich. Nachdem ich ein paar Minuten gewartet hatte, hupte ich nochmal. Dies war die letzte Fahrt meiner Schicht, deswegen überlegte ich mir einfach weg zu fahren, aber stattdessen parkte ich das Auto und ging zur Tür und klopfte… "Moment", antwortete eine brüchige, … Eine berührende Geschichte zum Thema „Was ist wichtig im Leben?“ weiterlesen

Die alten Eltern stützen

Die Eltern im Alter unterstützen, wer will das nicht? Die Wege dazu sind vielfältig - und schwierig. Ein Ratgeber aus dem Kreuz-Verlag will dabei helfen. Bei heutiger geografischer Mobilität werden die Generationen oft räumlich auseinander gerissen. Gertrud Teusen zeigt uns in ihrem im Kreuz-Verlag erschienenen, 180 Seiten starken Ratgeber „Da sein – nah sein“, dass … Die alten Eltern stützen weiterlesen

Bleiben oder auswandern: Was tun, wenn Deutschland vergreist ?

Der demografische Wandel ist schon da. Aber wir halten fest an einer verfehlten Politik der Einwanderung. Langfristige Entwicklungen haben einen großen Nachteil. Sie geben kein schnelles Feedback über mein Handeln in der Gegenwart. Und bieten deshalb wenig Anreiz, etwas zu verändern. Wer beim Nageleinschlagen den Daumen getroffen hat, setzt die folgenden Schläge genauer, treffsicherer oder … Bleiben oder auswandern: Was tun, wenn Deutschland vergreist ? weiterlesen