Abfent, Abfent – Satire

Advent mit Gerhard Polt: ein netter Klassiker, ein wunderbares Weihnachtserlebnis, eine Schlacht und alles ist gut…irgendwie. Naja, so richtig gut doch nicht. Aber schön wars dann doch, wenn man Polt so hört… Hier anhören: foto: Claire,  {eclaire},flickr.com Abfent, Abfent – Satire weiterlesen

Wozu leben wir eigentlich ?

wozu-flickr.jpgPredigtserie. „Wozu lebst Du eigentlich ?“

Das ist eine Frage, die man sich nicht jeden Tag stellt – sondern dann, wenn es nicht mehr läuft, wenn Probleme auftreten, wenn man sich fragt, was das Ganze denn soll. Hier ein paar gute Antworten.

„Wozu leben wir eigentlich ?“ weiterlesen

Bayerischer Rundfunk: Interview mit theolounge.de

Freundschaftsanfrage an Gott- Eine Glaubensreise durchs Social Web – 12.06.2011 Eine Glaubensreise durch das Social Web unternehmen Anna Schleinzer und Friederike Weede. Denn im Internet gibt es nicht nur alle möglichen religiösen Angebote, immer mehr Menschen verlagern ihre Kontakte dorthin. Und auch ihre Freundschaften, Begegnungen und Lebensfragen. Auch Gott ist im Internet zu finden, bei facebook zum Beispiel, dort nennt sich nämlich einer so. Was passiert, wenn man ihn „anklickt“? Das Interview mit Marc Gerlach und zur theolounge finden Sie relativ am Ende des Beitrags bei den Minuten 47 – 50. Folgender Link führt dorthin, fahren Sie auf der Seite … Bayerischer Rundfunk: Interview mit theolounge.de weiterlesen

Umstrittenes Computerspiel „1378 km“

Digitale Schüsse am Todesstreifen. Ist das ein „Egoshooter“, also ein Computerspiel, bei dem es nur ums Ballern geht? Nein, sagt Jens Stober, Entwickler von „1378 km“. Das Spiel befasst sich mit dem Schießbefehl an der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Und es funktioniert genau umgekehrt: Wer schießt, verliert. Hören Sie hier einen Beitrag von „Bayern5 aktuell“ zu besagtem Computerspiel: > hier anhören. Einen Bericht des ZDF können Sie hier > ansehen. foto:  AbhijeetRane,flickr.com Umstrittenes Computerspiel „1378 km“ weiterlesen

s(w)inging catholic bishop – alt-katholischer Bischof emeritus Joachim Vobbe veröffentlicht Gospel-CD

Von Walter Jungbauer. Pünktlich zum Weihnachtsfest erscheint ein ganz besonderes Experiment auf dem deutschen CD-Markt: Aufnahmen bekannter und beliebter Gospels und Spirituals, gesungen von einem deutschen katholischen Bischof. Als Sänger tritt hier Bischof em. Joachim Vobbe auf, der im Frühjahr mit der Weihe seines Nachfolgers Dr. Matthias Ring in Ruhestand gegangen ist. Dass Vobbe schon immer eine ausgeprägte musikalische Ader und eine sangesfeste Stimme hatte, war allgemein bekannt. So stammen beispielsweise mehrere Lieder aus dem alt-katholischen Gesangbuch „eingestimmt“ aus seiner Feder. Nun hat sich der spirituelle Textdichter auf das Feld des Singens von Spirituals begeben. Herausgekommen ist eine CD, deren … s(w)inging catholic bishop – alt-katholischer Bischof emeritus Joachim Vobbe veröffentlicht Gospel-CD weiterlesen

Immer bist Du der Bestimmer ! (Willy Astor live)

Kennen Sie das ? Immer Ihr Mann, Ihre Frau, Ihr Chef: Immer der Bestimmer ?

Klar. Kennen wir alle. Hier sehen Sie ein recht originelles Lied des bekannten Kabarettisten Willy Astor. Und lassen Sie sich nicht auf die Füsse treten: gleich in der zweiten Strophe geht es um Jesus und Judas. Aber das ist eigentlich nicht der Grund, weshalb der Song hier erscheint, nicht blasphemisch gemeint, auch von dem Sänger wohl nicht. Grund, weshalb das hier erscheint, ist zweierlei: es ist orginell zum einen, zumal die erste Strophe beleuchtet, wie es wohl bei den Merkels (ja, unserer Bundeskanzlerin) daheim so vor sich geht. Und zum anderen: „Immer bist Du der Bestimmer ! (Willy Astor live)“ weiterlesen

Hava Nagila (VIDEO)

music rossinabossiobHava Nagila (הבה נגילה) ist ein hebräisches Volkslied. Die Melodie war ursprünglich ein wortloser chassidischer Niggun und wurde von Abraham Zvi Idelsohn bearbeitet und mit Worten versehen. Der Titel bedeutet übersetzt „Lasst uns glücklich sein“. Es ist ein Lied der Feier, sehr beliebt im Judentum und in Roma-Gemeinden. In der Popkultur wird es als Metonym für das Judentum benutzt. In Deutschland ist das Lied infolge vielfältiger Verwendung im Religions- und Musikunterricht der Schulen allgemein bekannt. Im Jahr 2007 war es in Großbritannien in der Version von Lauren Rose als Weihnachtslied beliebt. „Hava Nagila (VIDEO)“ weiterlesen

Lobpreis – worship (VIDEOS)

worship bemkyMan kann Gott auf verschiedene Arten loben oder ihm danken, beispielsweise im Gebet. In charismatischen Kreisen dankt man gerne auch mit Lobpreis: mit Liedern. Holen Sie sich hier etwas Inspiration. Let us be your inspiration. „Lobpreis – worship (VIDEOS)“ weiterlesen

Komm, sag es allen weiter…

Vielleicht kennen Sie das Lied: Komm, sag es allen weiter, ruf es in jedes Haus hinein, komm, sag es allen weiter, Gott selber lädt uns ein. ( > hier sehen , > hier lesen ).   Oder englisch: Go, tell it on the mountains (> hier sehen (Chamber Choir) ) ?.  Mit der theolounge geht es uns irgendwie ähnlich – wir glauben, es ist gut, wenn sie für viele Menschen ein Fenster in die Welt sein kann. Tragen Sie dazu bei und schicken 5 Freunden eine Email mit unserem Link zur theolounge.de. Oder schicken ihnen eine unserer world’s most famous Ecards: > hier.  Ihre Freunde werden es … Komm, sag es allen weiter… weiterlesen

Hallelu et Adonai (Video)

adonai adonis paul hunter ahpticalHallelu et Adonai

Praise Him with the cymbals,

Praise Him with the dance

Praise Him with shofar,

Praise Him with your hands

Praise Him with the timbrel, „Hallelu et Adonai (Video)“ weiterlesen

Wachkoma – und was nun ? (AUDIO)

Sie sehen einen an, aber wieviel sie von der Außenwelt mitbekommen, ist schwer zu sagen: Wachkomapatienten. Aussenstehenden kann es emotional schwer fallen, sie zu betrachten. Was können uns diese Menschen sagen, die genauso wie jeder Mensch ein Recht auf Leben haben, auch, wenn ihr Leben stark eingeschränkt ist ? Hören Sie > hier.  Lesen Sie auch:  >Eluana ist nun tot. Da freuen sich manche. > Wachkoma.       Bild: mrhayata,flickr.com Wachkoma – und was nun ? (AUDIO) weiterlesen

Soziale Gerechtigkeit

obdachlos

Hat nicht mein Schöpfer auch ihn [den Armen] im Mutterleib geschaffen, hat nicht der Eine uns im Mutterschoß gebildet? Wenn ich der Armen Wunsch versagte, verschmachten ließ der Witwe Augen, wenn ganz allein ich meinen Bissen aß, das Waisenkind aber nicht davon aß – von Jugend an hat wie ein Vater er mich großgezogen, vom Mutterschoß an mich geleitet -, wenn ich den Verlorenen sah ohne Kleid und ohne Decke den Verarmten, 20 wenn nicht seine Lenden mir dankten, er nicht von der Schur meiner Lämmer sich wärmte, wenn meine Hand der Waise drohte, weil ich am Tor Helfer für mich sah, dann falle die Schulter mir vom Nacken, breche der Arm mir aus dem Gelenk. (Hiob 31,15-22)

In der ganzen Bibel, nicht nur im Alten Testament, nimmt der soziale Auftrag der Gläubigen einen grossen Raum ein. Gott hat uns gesandt, um seine Liebe zur Welt in der Welt praktisch werden zu lassen. Natürlich gibt es Unterschiede zwischen den Lebensumständen der Menschen damals und heute, speziell in Europa. Ich habe noch nie einen Nackten in unserem Gottesdienst gesehen und auch noch nie jemanden getroffen, der buchstäblich am Verdursten war. Dennoch kann Elizabeth Achtemeier in ihrem Kommentar zu Amos schreiben: “the situation was not too different from that found in any prosperous modern nation” (p.170)[1] „Soziale Gerechtigkeit“ weiterlesen

Wenn die Bibel gebloggt worden wäre

Was wäre, wenn die Schreiber der Bibel schon moderne Technologien für ihre Publikationen zur Verfügung gehabt hätten? Vielleicht hätten sie – je nach Typ – andere Blog-Arten verwendet? Bei PatorBuddy habe ich einen Blogbeitrag mit interessanten Überlegungen dazu gefunden. Einfach hier klicken… Grafik: A. Meissner Wenn die Bibel gebloggt worden wäre weiterlesen

Wenn ein Löffelverbieger die Welt retten will

uris-gabel-brandtmarke-pixelio1Es gibt sie doch noch: Die guten Nachrichten.

Denn zwei weltbekannte Künstler haben ein probates Mittel gefunden, die Welt zu retten. Mit einer frohen Botschaft.

Es geht um Uri Geller und Michael Jackson. Ihre Idee ist ziemlich einfach und leicht umsetzbar. Man staunt, dass sie erst jetzt drauf gekommen sind…

Die beiden Herren haben eine Sprachnachricht zusammen aufgenommen, die die Menschheit zum positiven Denken auffordert. Na, das hätte auch uns einfallen können, oder?

Okay, die Weltenretter haben dabei aber noch eine weiterführende Idee: Diese Nachricht soll nun in ausgewählte Musikstücke eingebaut werden, damit sie auf das Unterbewusstsein der jeweiligen Hörer einwirken kann. „Wenn ein Löffelverbieger die Welt retten will“ weiterlesen

Liebeslied – in 13 Sprachen

Wenn Sie wieder mal etwas poetisches hören oder Ihrer Frau / Freundin vorspielen wollen, dann sollten Sie sich einfach mal zehn Minuten Zeit nehmen und diesen Link anklicken. Ganz lustig gemacht… Und es kann sein, dass es Ihre Beziehung wieder auffrischt und Sie danach einfach mal wieder einen romantischen Abend verbringen. Wer weiss…? Foto: printscreen youtube Liebeslied – in 13 Sprachen weiterlesen

Religionsunterricht für Muslime ?

Der Religionsunterricht ist in Deutschland in der Schule ein fester Bestandteil – und zugleich ein ordentliches Lehrfach. Wie aber sieht es mit muslimischem Religionsunterricht aus ? Hören Sie > hier. Zur Homepage: > hier.  . . . Bild: hamed saber,flickr.com Religionsunterricht für Muslime ? weiterlesen

Das Verbindende in den Weltreligionen

Sind Sie Christ ? Fein ! Jude ? Moslem ? Fein ! – solange Sie Andersdenkenden Ihre Überzeugungen zwar nicht unbedingt lassen, aber zumindest niemanden unter Druck setzen, damit er nun Ihre Meinung, Ihre Sicht der Welt und Sicht der Dinge annimmt. Drum stellt sich die Frage: was verbindet uns eigentlich, wir, die wir verschiedenen Religionen anhängen ? Hören Sie > hier. Bild:carf ,flickr.com Das Verbindende in den Weltreligionen weiterlesen

Wenn Opa im Internet weiterlebt

„Normale“ Friedhöfe kennt jeder. Man kann sie betreten. Verstorbene Angehörige am Grab aufsuchen. Den Erinnerungen nachhängen.
Aber wie geht es weiter, wenn nach 15 oder 20 Jahren Gräber aufgehoben und die Plätze neu vergeben werden?
Wo geht man dann hin, um seine Erinnerungen an die frühere Generation aufzufrischen?

Zwei findige Männer haben nun – dank weltweitem Netz – eine Möglichkeit gefunden, Erinnerungen für einen entsprechenden Interessentenkreis viel länger zu konservieren. „Wenn Opa im Internet weiterlebt“ weiterlesen

Gehirn, Evolution, Religion

„Wie mag Religion evolutiv entstanden sein, und welchen evolutiven Nutzen hat sie? Michael Blume, der als Religionswissenschaftler über Neurotheologie promoviert hat, bietet neurowissenschaftliche und evolutionsbiologische Perspektiven auf Religion. Eine seiner Thesen:“ > hier. Bild: Cayusa,flickr.com Gehirn, Evolution, Religion weiterlesen

Predigtreihe quer durchs Land: Baptisten Geretsried

Einen gesegneten Sonntag wünschen wir Ihnen. Wenn Sie heute keine Zeit oder Lust hatten, in die Kirche zu gehen, dann können Sie das jetzt nachholen. Wir wollen die nächsten Sonntage ein paar unterschiedliche Kirchen und ihre Predigten vorstellen. Lehnen Sie sich zurück und entdecken Sie die Einheit innerhalb der Vielheit. > mehr. Bild: 油姬, flickr.com Predigtreihe quer durchs Land: Baptisten Geretsried weiterlesen

Predigtreihe durch die religiöse Landschaft: Anskar-Kirche Marburg

Einen gesegneten Sonntag wünschen wir Ihnen. Wenn Sie heute keine Zeit oder Lust hatten, in die Kirche zu gehen, dann können Sie das jetzt nachholen. Wir wollen die nächsten Sonntage ein paar unterschiedliche Kirchen und ihre Predigten vorstellen. Lehnen Sie sich zurück und entdecken Sie die Einheit innerhalb der Vielheit. > mehr. Bild: 油姬, flickr.com Predigtreihe durch die religiöse Landschaft: Anskar-Kirche Marburg weiterlesen

Predigtreihe durch die religiöse Landschaft: Agape

Einen gesegneten Sonntag wünschen wir Ihnen. Wenn Sie heute keine Zeit oder Lust hatten, in die Kirche zu gehen, dann können Sie das jetzt nachholen. Wir wollen die nächsten Sonntage ein paar unterschiedliche Kirchen und ihre Predigten vorstellen. Lehnen Sie sich zurück und entdecken Sie die Einheit innerhalb der Vielheit. > mehr. Bild: 油姬, flickr.com Predigtreihe durch die religiöse Landschaft: Agape weiterlesen

Jürgen Klopp und der Fussball-Gott

Bei der Fussball-EM ist er nicht mehr wegzudenken: als TV-Fussball-Experte und und Trainer analysiert er im ZDF präzise und verständlich alle Spiele. Was viele nicht wissen: Jürgen Klopp ist sehr gläubig. Wie ein roter Faden zieht sich der Glaube durch sein Leben und lässt ihn auch in den Tiefen des Leben, in Trauer und Leid, nicht im Stich. Im Gebet fühlt sich Klopp Gott nah – an einen speziellen Fussballgott glaubt er allerdings nicht. > hier anhören. Bild:MarkHaertl, flickr.com Jürgen Klopp und der Fussball-Gott weiterlesen

Homosexualität und Kirche (audio)

Ein etwas verkrampftes Verhältnis, könnte man sagen, besteht zwischen Kirchen und Menschen mit gleichgeschlechtlichen Vorlieben. So könnte man meinen. Wie ist es aber wirklich ? Hören Sie > hier. Bild: The Flooz ,flickr.com Homosexualität und Kirche (audio) weiterlesen

Nahtod – Erfahrungen (audio)

Sie waren tot – oder fast jedenfalls – und ihr Leben hat sich vollständig verändert. Eine Erfahrung, die prägt. Und eine, über die man nicht mit allen Leuten sprechen kann. Eine Erfahrung, die mit Ostern zusammenhängt – und auch mit Pfingsten, der Geburtsstunde der Kirche. Hören Sie > hier.  (br-online) . Lesen Sie auch: > Tote verabschieden sich von uns > Nahtoderfahrungen > Die Auferstehung Jesu: Realität oder Humbug ? Bild: FlowerLover,pixelio.de Nahtod – Erfahrungen (audio) weiterlesen

Sprudelndes Leben ? – Sagen Sie öfters mal NEIN !

wozu-flickr.jpgPredigtserie (10/10). „Das Leben genießen – aber wie ? Laufen Sie vor Problemen davon, manchmal.“ Ein paar Gedanken, die Sie weiterbringen:
*

(* Bitte abwarten, je nach DSL Geschwindigkeit kann es einige Zeit dauern, bis die Datei heruntergeladen wurde ! )

Höre auch: „Sprudelndes Leben ? – Sagen Sie öfters mal NEIN !“ weiterlesen

Die Arche Gottes

wozu-flickr.jpgPredigtserie (9/10). „Kommt her ihr, die ihr mühselig und beladen seid! – und bleibt in mir.“ Ein paar Gedanken zu Gottes Wort: was ist denn eigentlich das Wichtige daran ? 
 *

(* Bitte abwarten, je nach DSL Geschwindigkeit kann es einige Zeit dauern, bis die Datei heruntergeladen wurde ! )

Höre auch: „Die Arche Gottes“ weiterlesen

Jesus: Mensch und Gott in einem ?

Ist Jesus nur ein Mensch, ist er ein Gott, oder ist er gar beides ? Dies ist eine zentrale Frage, mit der sich die Christologie beschäftigt. Man kam überein: Jesus ist wahrer Mensch und wahrer Gott.

Sehen Sie dazu ein Video :

„Jesus: Mensch und Gott in einem ?“ weiterlesen

Was ist Sünde ? (AUDIO)

Predigtserie (7/10). Ein älteres Lied trällert: „Kann denn Liebe Sünde sein ?„ Nun, Liebe ist sicherlich keine Sünde, zumindest nicht in ihrer positiven Form. Was aber ist denn eigentlich Sünde ? Es gibt ein paar Antworten dazu, die man sich anhören sollte. > Hier hören. * (* Bitte abwarten, je nach DSL Geschwindigkeit kann es einige Zeit dauern, bis die Datei heruntergeladen wurde ! Ggf. Datei erst speichern, dann anhören – sie ist nicht beschädigt! ) Höre auch: 1. Wozu lebe ich eigentlich ? 2. Wie komme ich zum Glauben ? 3. Getragenes Leben 4. Ich möchte die Wende 5. … Was ist Sünde ? (AUDIO) weiterlesen

Passions- und Ostergeschichte zum Hören

Die Passions- und Ostergeschichte zum Hören findet man auf der Webseite der EKHN. Man kann die Geschichten dort online anhören oder sie herunter laden und ihnen anschließend auf einem mp3-Player lauschen. alle Dateien in einer MP3-Datei (Dateigröße: 18 MB) Foto: Anton Funzel, pixelio.de Passions- und Ostergeschichte zum Hören weiterlesen

Getragenes Leben (AUDIO)

Predigtserie (3/10). Du kannst niemals tiefer fallen, als in die Hände Gottes.  Warum ? Finde es heraus: Klicke zum Anhören einfach hier: > Hier hören. * (* Bitte abwarten, je nach DSL Geschwindigkeit kann es einige Zeit dauern, bis die Datei heruntergeladen wurde ! Ggf. Datei erst speichern, dann anhören – sie ist nicht beschädigt! ) Höre auch: 1. Wozu lebe ich eigentlich ? (AUDIO)   2. Wie komme ich zum Glauben ? (AUDIO) Mit freundlicher Erlaubnis von Klaus-Jürgen Meyer. Bild: 油姬, flickr.com Getragenes Leben (AUDIO) weiterlesen

Kenn ich nicht, mag ich nicht ? – (Music – VIDEOs)

haydamaky-jcoelho.jpg„Ich kenn die Leute, die sind echt okay.“ – Integration beginnt nicht beim Grundgesetz, nicht bei abstrakten Prinzipien. Sie beginnt dort, wo Menschen sich verstehen und sich kennenlernen. Sie beginnt unten. Lenkung von „oben“ ist sicher hilfreich, aber es sind immer Menschen, die diese Integration leben müssen. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine kleine musikalische Reise der ukrainischen Band Haydamaky in eine andere Kultur. Sehr ansprechend übrigens (!). Musik – ist eine gute Möglichkeit, um eine andere Lebensart kennenzulernen. Die so anders übrigens gar nicht ist.

„Kenn ich nicht, mag ich nicht ? – (Music – VIDEOs)“ weiterlesen

Wozu brauchen wir noch Religion ? (AUDIO)

Warum nicht lieber Mathematik, Physik, Naturwissenschaften ? Warum schaffen wir den Religionsunterricht nicht einfach ab ? Hier hören. Lesen Sie auch: > Kinder haben Recht auf Religionsunterricht > Bürgerinitiative für das Fach Religion (Berlin) Bild:Jürgen Acker,pixelio.de Wozu brauchen wir noch Religion ? (AUDIO) weiterlesen

Reisegeschichten der Bibel

Sommerzeit – Reisezeit. Auch in der Bibel wird von vielen Reisen berichtet. Einige biblische Reisegeschichte zum Anhören bietet der Bibel-Podcast auf http://www.die-bibel.de, dem Internetportal der Deutschen Bibelgesellschaft. Dort erfahren Sie mehr, z.B. über Die erste Kreuzfahrt der Weltgeschichte einen Aufbruch ohne Reiseversicherung Allen Besuchern dieses Weblogs wünsche ich einen schönen Urlaub, hoffentlich ohne Staus und Fluglotsenstreiks, Unwetter, Montezumas Rache, verlorene Reiseschecks und was einem sonst noch die Stimmung vermiesen könnte. Und vielleicht schreiben Sie uns mal eine Karte aus dem Urlaub? Reisegeschichten der Bibel weiterlesen

Himmlisches Online-Radio

www.pixelquelle.deSeit dem 01. Juni 2007 gibt es online ein „heavenraDIO„. Es wird aus den Programmen von Kirchenredaktionen im privaten Hörfunk zusammengestellt.

Informationen zum Programm stellt unter anderem die Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Rundfunk (aer) bereit (allerdings habe ich eine Programmübersicht mit den Sende-Inhalten etwas vermisst; war auch beim heavenraDIO selber nicht zu finden). In der aer sind derzeit 16 evangelische Redaktionen „Himmlisches Online-Radio“ weiterlesen

Wie groß ist Gott ? (VIDEO)

Er zählt die Sterne und nennt sie alle mit Namen (Ps.143,4). Kann man Gott in der Natur erkennen ? Man kann zumindest über seine Schöpfung staunen: hier sehen. Sehen Sie auch: > Hillsong – How great is our god ! Wie groß ist Gott ? (VIDEO) weiterlesen

Christliche Kontrolle und Zensur im Web

www.pixelquelle.deEin überaus spannender Beitrag über das Internet als „Tummelplatz für christliche Missionare“ kam heute in der Reihe „Tag für Tag“ auf DeutschlandRadio. Tobias Armbrüster berichtet darin über das an Youtube (Motto: Broadcast Yourself) angelehnte Videoportal www.godtube.com (Motto: Broadcast Him) und über das entsprechende Pendant zu Wikipedia, CreationWiki, in dem die evolutions-skeptischen Kreationisten ihre Wahrheit an die Frau oder den Mann bringen wollen.

Ich finde es überaus spannend, dass anscheinend vor allem die erzkonservativen Richtungen des Christentums sehr offensiv die neuen Medien, und vor allem das „Christliche Kontrolle und Zensur im Web“ weiterlesen

..und in schlechten Tagen – Was macht Ehen stabil? (Video)

zzz_ehe_haende.jpgNachdem wir einen Artikel einer christlichen Homepage ziemlich kritisch hinterfragt hatten, wollen wir es nicht dabei bewenden lassen, sondern auch auf die durchaus guten Beiträge hinweisen. Hier geht es um die Frage, wie eine Ehe / Beziehung hält oder halten kann. Schauen Sie sich das Video an.  Es geht dabei auch darum, die Ehe etwas „..und in schlechten Tagen – Was macht Ehen stabil? (Video)“ weiterlesen

Passion of Christ (Music – Video)

Haben Sie ihn gesehen, Passion of Christ ? Grausam. Aber grausam war tatsächlich das, was geschah damals, vor 2 Jahrtausenden. Ein Soundtrack dazu – und am Schluss ein Rückblick: eine Ehebrecherin wird gerettet – vor ihrer Steinigung. Letztendlich: ein Plädoyer für das Leben und die Hoffnung. > Hier ansehen. Passion of Christ (Music – Video) weiterlesen

EKD will neue Medien stärker nutzen

zzz_onair11.jpgHöchste Zeit ist es. Und auch richtig: Die evanglische Kirche will die neuen Medien mehr nutzen. Denn wenn man als Kirche eine Botschaft an die Welt hat, dann muss man „EKD will neue Medien stärker nutzen“ weiterlesen

Erstes muslimisches Wort zum Freitag

Das erste „Islamische Wort“ in Deutschland ist online. Der Zentralrat der Muslime in Deutschland legte die Zielsetzung fest: interreligiöser Dialog und ein Gottesverständnis, das auf Toleranz basiert. Zum Artikel. Erstes muslimisches Wort zum Freitag weiterlesen

Von Jesus zum Christus (Video)

Um das Jahr 33 herum geschieht etwas, was auch heute noch unzählige Menschen in seinen Bann zieht. Theologen haben sich den Kopf darüber zerbrochen, Historiker erst recht. Es ist die Geburtsstunde des Christentums und sie beginnt mit einem Ereignis, das nicht mit den bekannten Naturgesetzen in Einklang steht und so noch nie zuvor beobachtet wurde. > Video ansehen > Weitere Videos. Lesen Sie auch: > Die Auferstehung Jesu: Realität oder Humbug ? > Passion of Christ (Music – Video) > Aus Angst wird Mut > War Erlösung durch Jesus notwendig? Von Jesus zum Christus (Video) weiterlesen