Wer nicht an Wunder glaubt…

Andreas Meißner.  …ist kein Realist. Mir gefällt dieser kernige Ausspruch, der David Ben-Gurion zugeschrieben wird, dem ersten Premierminister des neu gegründeten Staates Israel. Unter diesem Titel hat Thomas Penzel als Herausgeber ein Buch kreiert,…

Russische Besetzung der Ost-Ukraine

Im folgenden wird der Wikipedia-Artikel „Sowjetische Besetzung Ostpolens“ eingangs zitiert und die durchgestrichenen Stellen werden durch aktuellere ersetzt.  Die sowjetische russische Besetzung Ostpolens der Ost-Ukraine begann am 17. September 1939 xx.xx.2014 um 3:00 x:xx…

Jesu Tod am Kreuz

Josef Bordat. Einige Gedanken zum Karfreitag Jesus stirbt. Er schreit: „Mein Gott, mein Gott, warum hast Du mich verlassen?“ Dann: „Es ist vollbracht.“ – Verlassenheit und Vollendung berühren sind, Leid und…

Autisten sind anders!

Ismael Kluever. Ja, auch ich habe Vorurteile gehabt. Oder besser gesagt: ein äußerst beschränktes und deshalb unbrauchbares Wissen. Kein Wunder, denn ich bin früher nie mit Autisten in Kontakt gekommen. Jedenfalls…

Religiös abgefedert?

Andreas Meißner. Wir sitzen in der Mittagspause und warten noch auf eine Kollegin. Etwas später kommt sie – ihr Arztbesuch hatte länger gedauert. Kurz berichtet sie von der Untersuchung und dem…

“Ich kämpfe selber!”

Andreas Meißner. Eigentlich ist er schon im Ruhestand. Altersmässig steht der ihm nämlich schon zu. Aber er hat noch die Chance, ein wenig dazuzuverdienen. Haus abzahlen, Kinder in der Ausbildung und…

Das Internet gehört der NSA

Nun bekannt gewordene Abhörmethoden der NSA klingen nach Science Fiction. Alle Ebenen des Netzes sind betroffen. Hacker wollen ein neues bauen – eine gigantische Aufgabe.VON PATRICK BEUTH. er 30. Chaos Communication…

Sex im Alten Rom

Josef Bordat. Oder: Wie man trotzdem gegen Christen hetzt Vor kurzem noch zog ich die Klassifizierung katholischer Sexualmoral als „altertümlich“ terminologisch in Zweifel. Nun liefert ein kurzer Artikel in der Online-Ausgabe der Gratis-Zeitung „20…

Progromnacht: Gedenken in Form einer Haggada

Stefan Ehrhard. Als “Startschuss” für die Schoa, “die gezielte, geplante Vernichtung des jüdischen Volkes“, hat Kardinal Christoph Schönborn die Novemberpogrome von 1938 bezeichnet. “Auch in Österreich hätten die Nazis gewütet, besonders schlimm in Wien,…

Der 1.626 Wehrlose tötete

Geständnis eines Drohnenpiloten. Als er den Dienst quittierte, bekam der US-Drohnenpilot Brandon Bryant ein Zertifikat: 1.626 getötete Feinde. Die Bilder aus seinen Einsätzen lassen ihn nicht los. VON RAGNAR VOGT. Seine erste Hellfire-Rakete…