Ab wann ist Jesus Gottes Sohn und was bedeutet dieser Titel überhaupt?

Vielleicht verstehen Sie die Frage nicht, weil Sie davon ausgehen, dass Jesus doch Gottes Sohn ist. Das ist richtig, wenngleich erst einmal geklärt werden sollte, was damit gemeint ist. Es gibt, wie so oft im Leben, nämlich verschiedene Sichtweisen. Wenn Sie das Ganze allzu biologisch sehen, bekommen Sie wahrscheinlich gewisse Probleme. Denn dann ist vielleicht…

Kontrolle über mein Leben? | Utopio

Wie viel unseres Lebens haben wir tatsächlich unter Kontrolle? Genügt es nur sein bestes zu geben, ist jedermann seines eigenen Glückes Schmied? Die Realität wirft ein ernüchterndes Bild auf diese Phrasen. Zum Vorankommen genügt Talent und Leistungsbereitschaft alleine nicht. Es braucht Gönner und Förderer an der richtigen Stelle zur richtigen Zeit. Das eigene Schicksal ist…

Ist die Welt in 7 Tagen entstanden?

Es gibt ja Menschen, die, wenn sie auf die Bibel zu sprechen kommen, irgendwo etwas mal aufgeschnappt haben und das dann für absurd halten. Das ist natürlich einerseits gut so, weil sie zumindest mitdenken, andererseits haben sie wahrscheinlich etwas Falsches verinnerlicht oder aufgeschnappt, weil sie dann mit dem mitdenken auch schnell wieder aufgehört haben. Wenn…

Sind Bitcoins etwas Reales?

Satoshi Nakamoto soll sie entwickelt haben, die Bitcoins. Dabei ist jedoch unklar, wer sich hinter diesem Namen verbirgt, ob es eine Einzelperson ist oder vielleicht ein Kollektiv von Programmierern. Bitcoins, das ist eine Kryptowährung, das heißt ein Zahlungsmittel, welches aus computergenerierten Zahlenkolonnen besteht und dezentral organisiert ist. Manchmal sieht man Fotos von Bitcoins, wenngleich man…

Wird ein Atomkrieg wieder wahrscheinlicher?

Nachdem Jahrzehnte der Abrüstung hinter uns liegen, wird nun wieder in die nukleare Bewaffnung investiert. Vielen macht das Sorgen, auch der Papst fürchtet einen Atomkrieg. Aber ist das realistisch? Vor ein paar Tagen erst sah es nach dem Super-GAU aus, zumindest für die Bewohner von Hawaii. Sie bekamen die Meldung, dass eine nukleare Rakete, vielleicht…

Wie lässt sich die Menschenwürde begründen?

Die Würde des Menschen ist unantastbar, heißt es im Grundgesetz. Die Vorstellung der Menschenwürde geht zurück bis auf auf jüdisch christliche Wurzeln, nämlich auf die Ebenbildlichkeit des Menschen in Bezug auf Gott. Gott schuf den Menschen zu seinem Ebenbild, deswegen besitzt er seine ganz besondere und ihm speziell eigene Würde. Und weil er diese Würde…

Dolores O’Riordan – Zum Tod der Cranberries-Sängerin | RIP

Für die meisten Menschen ist es heute einfach nur ein Montag. Für Dolores O’Riordan war es einer der beiden Tage, die keine 24 Stunden besitzen im Leben. Sie ist nämlich heute gestorben. Sie war die Sängerin der irischen Rockband The Cranberries. In Erinnerung wird sie sicherlich mit ihrem Song Zombie bleiben. Das Ganze ist natürlich…

Heute vor 17 Jahren

Vor dem 15. Januar 2001 war es ziemlich beschwerlich, wenn man etwas genauer wissen wollte. Und man musste irgendwelche Bibliotheken aufsuchen und sich z.B. durch einen Brockhaus hindurch wälzen, wobei die Artikel dort zwar einerseits präzise waren, andererseits aber auch recht speziell. Verknüpfungen zu finden war ziemlich zeitaufwendig und anstrengend. Dann kam Wikipedia. Der Gründer…

Wie man sich aus Bindungen lösen kann

Es gibt Menschen, die sich in unseligen Bindungen vorfinden und nicht wissen, wie es weitergehen soll. In einer Partnerschaft, einer Familie oder einem Beruf. Dabei sind sie genauso Teil des Problems. Zunächst einmal die gute Nachricht: im Grunde kann man sich aus jeder Bindung lösen. Es kostet nur etwas. Wer beispielsweise in einem Beruf unglücklich…

Der Grund, weshalb die Zeit so schnell vergeht

Wahrscheinlich kennen Sie es auch, dass die Tage irgendwie vorbeifliegen. Das war nicht immer so, in der Kindheit und Jugend dauerte alles irgendwie länger und manchmal kam sogar Langeweile auf. Weshalb? Der Grund ist sicher die Routine, die man im Erwachsenenalter hat und auch gewisse Sachzwänge, in die man eingebunden ist. Als Erwachsener muss man…

Wird man durch Sport eigentlich schlank?

Die einfache antwortet ja, aber. Wenn man dauerhaft Gewicht reduzieren möchte, ist Sport hilfreich, aber weit nicht so einflussreich, wie allgemein angenommen. Viel wesentlicher ist die Art der Ernährung. Zum einen ist wichtig, nicht mehr Kalorien zu sich zu nehmen, als der Körper braucht. Bei Frauen liegt der tägliche Kalorienbedarf etwa bei 2000 Kilokalorien, bei…

Schweinepest: weshalb der Abschuss von Wildschweinen wenig bringt

Seitdem die Angst vor der afrikanischen Schweinepest umgeht, welche besonders durch Wildschweine nach Zentraleuropa von Osten her eingeschleppt werden könnte, hatte der Bauernverband gleich einen bahnbrechenden Vorschlag, er meinte nämlich, es sollten doch bitte 70% der Wildschweinbestände abgeschossen werden. Wildschwein tot, Problem gelöst. Bauernregel eben. Dass es mit dieser Bauernschläue aber nicht allzu viel auf…

An die GroKo-Verächter

Es gibt einige Leute, die werden nicht müde, klarzustellen, dass sie auf keinen Fall wieder eine Groko möchten. Die habe alles so schrecklich schlimm gemacht, keine Politik, einfach nur Stillhalten und angeblicher Stillstand über die letzten Jahre hinweg. Wenn man dieselben Leute dann fragt, was denn anders laufen solle in der Politik, schweigen sie. Und…

Frauenkirche München

Die vermutlich bekannteste Münchner Kirche, eine gotische, dreischiffige Kathedrale, auch Frauenkirche genannt, steht in der Nähe das Marienplatzes und des Münchner Rathauses. Sie ist eines der Wahrzeichen der Stadt und von weitem zu sehen, so beispielsweise, wenn man auf der Autobahn von Starnberg kommend nach München hinein fährt. Dort liegt die Autobahn auf den letzten…

Gibt es Engel?

Oft stellt man sich Engel irgendwie mit zwei Flügeln vor und ziemlich abgehoben. Direkt von Gott gesandt. Was aber ist ein Engel? Der Name kommt von dem griechischen Angelos, was soviel heißt wie Gesandter. Es ist also einer, den Gott losschickt in die Welt hinein. Dabei gibt es die Vorstellung, dass Menschen auch Engel sein…

Evolution und wie ich sie mittlerweile sehe

Ich weiß schon, ich kenne die evolutionsbiologische Erklärung. Da haben sich also Zellen zusammengetan, survival of the fittest, Selektionsprinzip und so weiter. Dann haben sich nach und nach also immer mehr Zellen zusammengetan, ihnen tat es irgendwie gut zusammen, sie fanden es angenehm und sie hatten Vorteile in der Biologie, sind irgendwie besser durchs Leben…

Über die GroKo: Reden an die Gebildeten unter ihren Verächtern

Die Union und die SPD haben die Sondierungsgespräche positiv abgeschlossen. Entgegen allen GroKo-Verächtern kam eine ganze Menge Positives heraus. Auf jeden Fall weitaus mehr, als wenn man z.b. gar nicht regieren möchte, wie die FDP. Es bleibt nur zu hoffen, dass die SPD von ihrer Basis grünes Licht für die GroKo erhält. Denn Deutschland braucht…

Der tägliche Trump

Früher musste man, wenn einem langweilig war, in Facebook nachschauen, was wer so gepostet hatte. Heutzutage reicht es, nach Washington zu sehen. Heute morgen waren die Medien voll davon, dass der amerikanische Präsident Haiti und afrikanische Länder als Drecksloch-Länder bezeichnet hatte. Die Medien in den USA sprangen brav über das hingehaltene Stöckchen, und ich heute…

Have a break

Sollten Sie nicht so langsam mal darüber nachdenken, eine Pause einzulegen? Bald ist Wochenende und wenn Sie nun keine Pause machen, wann denn dann? Mich inspirierte gerade dieser Tee dazu, wenngleich ich ihn gar nicht mag, er stand hier einfach so rum. Als passionierten Teetrinker sehe ich mich eigentlich nicht. Fotos dagegen finde ich ansprechend,…

Drecksloch-Länder

Eigentlich ist die Äußerung von Präsident Trump wohl gegen Einwanderer aus Afrika und Haiti gemeint, so heißt es in den Medien, aber ich vermute, dass er eigentlich meinen kleinen Ort in Bayern meint, aus dem ich komme. Jedoch ist er einfach zu feinsinnig, um diesen Ort direkt beim Namen zu nennen. Natürlich. Denn dort gab…

Die meist gelesenen Artikel auf theolounge

Wenn Sie mal gerade ein paar Stunden oder Tage nichts zu tun haben oder vielleicht auch einfach nur ein wenig neugierig sind (das soll es ja auch geben), können Sie in die meistgelesenen Artikel der letzten 365 Tage mal ein bisschen hineinschnuppern. Tote verabschieden sich von uns 1.116 wir 913 Das Hohelied der Liebe –…

Was so aus Julian Assange wurde

Seit Dezember ist Julian Assange, Gründer der Whistleblowerplattform Wikileaks, mehr oder weniger glücklicher Staatsbürger von Ecuador. Wäre da nicht das klitzekleine Problem, dass er nur in der ecuadorianischen Botschaft in London bleiben muss, denn sobald er einen Schritt vor die Tür außerhalb des Botschaftsgeländes tun würde, würden ihn am liebsten gleich drei Staaten verhaften. Großbritannien,…

Arbeitest du noch oder lebst du schon?

Dann hat man es geschafft, denken viele Menschen. Dann, wenn man nicht körperlich arbeiten muss, sondern elitär in einem Büro. Da verschleißt man sich nicht, nicht so, wie auf der Baustelle beispielsweise oder bei anderen Berufen, in denen man körperlich bei Wind und Wetter ackern muss und der Körper über die Jahre arg in Mitleidenschaft…

Die mit Haien schwimmt

Sobald man das Meer betritt, befindet man sich in einem anderen Reich, in dem auch andere Regeln gelten. Nämlich in aller Regel die Macht des Stärkeren. Im folgenden Video sieht man eine Taucherin in der Südsee, die von einem Buckelwal beschützt wird. Zunächst war ihr unklar, vor was; nach einiger Zeit zog sie sich aber…

Ist Ihr Leben gerecht?

Wenn Sie sich mal anschauen, wo Sie heute stehen, welche Arbeit Sie vielleicht haben, welche Freunde Sie kennen und vielleicht auch welchen Partner, mag das auf Sie alles ganz in sich schlüssig und selbstverständlich wirken. Vielleicht haben Sie sich aber auch schon mal gefragt, ob nicht alles hätte ganz anders laufen können. Ja, es hätte….

Heute schon Insekten genascht?

Wer gerne Fleisch isst, könnte sich einmal überlegen, vielleicht lieber auf Insekten umzusteigen. Sie haben eine ganze Menge Vorteile und außerdem knacken sie auch so ulkig. Zum einen kann man bei den meisten Insekten bis zu 80% essen, bei Rindern sind es nur 40%. Auch braucht man viel weniger Platz, um sie artgerecht zu halten,…

Machen Sie sich gerne Glaubensdruck ?

Manche Menschen sind Christen und glauben, seit sie das sind, sich auch so verhalten zu müssen. Das ist einerseits gut gemeint, aber wie verhält man sich als Christ eigentlich? Man orientiert sich sicherlich am Doppelgebot der Liebe, wonach man Gott lieben soll und seinen Mitmenschen, wie sich selbst, unter der Voraussetzung natürlich, dass man sich…

Warum Sie sich mal langweilen sollten

Gerne sind viele Menschen damit beschäftigt, ihr Leben irgendwie beständig zu optimieren. Oder sie glauben zumindest, dass sie es gerne machen. In der Arbeit, so wird einem suggeriert, solle man immer besser werden und mehr leisten. Dieses Konzept übertragen viele auch auf das Privatleben und versuchen, möglichst jeden Moment auszukosten. Daran ist im Grunde nichts…

Mitten im Leben

Sind wir vom Tod umgeben. Ob wir das nun wollen oder nicht. Und je älter man wird, desto mehr Menschen kennt man zwangsläufig, die auch irgendwie mit diesem Thema konfrontiert werden, und zwar nicht irgendwie nur theoretisch, sondern die entweder krank sind, sehr krank oder gerade am Sterben. Ein wenig Glück im Unglück liegt darin,…

Wäre heutzutage ein Atomkrieg überhaupt noch denkbar?

Laut Angaben der USA verfügt Russland über kleine, taktische Atomwaffen mit einem eingeschränkten, zerstörerischen Wirkungskreis. Vor einiger Zeit wurde auf diese Problematik in einem ZEIT-Artikel hingewiesen. Wüde Russland beispielsweise mit solchen Waffen ein Land angreifen, z.b. das Baltikum, bestünde für die NATO nur die Möglichkeit, mit ihrem bisherigen Atomwaffenarsenal zurückzuschlagen, was wohl einen gigantischen Atomkrieg…

Süße, kleine Klima-Zielchen

Bei den Sondierungsgesprächen zwischen Union und SPD kam man überein, dass das Klimaziel bis 2020 wohl ganz überraschend nicht erreicht werden kann. Das hätte sich keiner gedacht. Angesteuert war ursprünglich einmal eine Verringerung der CO2 Emissionen von 40 % gegenüber dem Jahr 1990. Gut, das war natürlich ein extrem knapper Zeitraum von nur mal 30…

Alt zu werden ist nicht schwer

Alt zu sein dagegen sehr. Eltern haben Kinder, sofern es liebende Eltern sind zumindest, in aller Regel mit viel Liebe, Mühe und Anstrengung großgezogen. Sie haben sich darum gekümmert, dass man in einen Kindergarten kommt, dass man laufen lernt, dass man als kleines Kind richtig isst, trinkt und schläft, dass man in die Schule kommt,…

Ihre kleine, total verrückte, persönliche Digitalisierung

Bisher läuft es vielleicht so. Sie erhalten eine E-Mail, drucken sie aus, lesen sie und danach wandert sie in den Mülleimer. Geht aber auch ein ganz klein wenig ressourcenschonender. Sie bekommen eine E-Mail, öffnen den Anhang in einem neuen Fenster und schalten mit den Tasten Strg und Alt zwischen beiden Fenstern hin und her. Wenn…

Ist Alexa eine Frau?

Die Frage stellt sich, weil Alexa hauptsächlich von Männern gekauft wird, so scheint es mir zumindest, und auch von Männern, die zu Hause schon eine Frau haben. Die Frau bekommt möglicherweise Konkurrenz im Haus. Die Männer sind fortan plötzlich ziemlich eloquent, wenngleich mit relativ eingeschränktem Vokabular, und kommandieren herum, Alexa solle dies und das tun,…

Gedanken zum Abriss des Immerather Doms

Heute ab 14 Uhr war es soweit. In der Gemeinde Immerath, südlich von Mönchengladbach, wurde die katholische Pfarrkirche St. Lambertus aus dem 19. Jahrhundert abgerissen. Bereits 2013 war sie entwidmet worden. Neben der Kirche muss der ganze Ort Immerath dem Braunkohleabbaugebiet Garzweiler weichen, welches der Energieversorger RWE unterhält. Aktivisten von Greenpeace hatten sich vor dem…

Als Jesus mal kein Pazifist war

Zu Beginn von Jesu wirken steht ein Bericht, demzufolge er in die Wüste ging, lange, das Neue Testament spricht hier von 40 Tagen. Dort spricht der Teufel ihn an und stellt ihm in Aussicht, ihm alle Reiche dieser Welt zu geben, wenn er sich bloß vor ihm nieder werfe und ihn anbete. Diese Stelle kann…

Neujahrstanz – Berias Blog

Und wie sind Sie so im neuen Jahr angekommen? Vorhin schickte mir Beate Richter aus Österreich zwei Gedichte, die sich mit Gedanken zum alten und zum neuen Jahr beschäftigen. Bei dem einen geht es um die Zukunft, die sich aus der Erinnerung speist, welche das Heute und das Morgen prägt. Das andere, Neujahrstanz, lädt ein,…

„No pants subway ride“-Tag

Gestern fand in vielen Städten der sogenannte „no pants subway ride“ statt, der 2002 ins Leben gerufen wurde, so z.b. in München, Berlin, Prag und New York. Menschen fahren an diesem Tag U-Bahn und haben dabei nur eine Unterhose an (optimalerweise eine, die noch nicht allzu lange im Einsatz ist), die Beine sind also nackt….

Als Jesus Flüchtling war. Shitstorm gegen den Papst

Zu Weihnachten lieben die meisten Menschen die heimelige und wohlige Atmosphäre der Krippe, in der kuschelig gemütlich das Jesuskindlein geboren wird. Dabei wird gerne vergessen, dass es sich dabei um alles andere als eine komfortable Geburt gehandelt haben dürfte. Insgesamt ist es wohl so, dass diese Geschichte aufgeschrieben wurde, wie es hätte sein können. Die…

Hat überhaupt eine Religion recht?

Die Diskussion aus der eingangs gestellten Frage geht lange zurück und sei hier anhand von zwei Positionen aus dem Zeitalter der Aufklärung kurz beleuchtet, sowie von zwei pluralistischen theologischen Positionen der Gegenwart. Gotthold Ephraim Lessing formulierte in seiner Ringparabel Gedanken, wonach ein liebender Vater seinen drei Söhnen einen Ring hinterlassen hatte, der die Eigenschaft besitzt,…

Menschliche Suche nach dem Sinn | Utopio

Gedanken von Markus Kiene. Die Sehnsucht nach ihr steckt tief in der menschlichen Psyche verankert. Sinnsuche beginnt allerdings nicht erst bei der Frage nach dem Letzten, Absoluten, bereits viel früher werden ihre Spuren sichtbar. Die bloße Existenz all unserer Technologie ist eine sichtbare Manifestation des Wunsches Zusammenhänge verstehen zu wollen. Etwas im Menschen eröffnet ihm…

Du bist, was du isst

Eigentlich wollte ich gar keinen Artikel aus diesem Bild machen, es gefiel mir aber zu gut. Und zwar wegen dem scharfen Kontrast und dem Schattenwurf. Die Marmelade, ins Dunkle verklärt, auf dem weißen Quark, darunter ein dunkles Vollkornbrot. Das dunkle Rot kann dann auch gleich interpretiert werden, vielleicht sogar christlich, Blut vielleicht, eine Hommage oder…

Beziehung(skrise): wie war Ihr Weihnachten?

Nun ist für viele Weihnachten vorbei, zumindest in den Ländern, die nach dem gregorianischen Kalender Weihnachten feiern. Zeit für eine kurze Reflexion. Zu Weihnachten gab es eine Vielzahl an Gelegenheiten, zu zeigen, wie erwachsen und gefestigt eine Beziehung ist. Es ging darum, viele Dinge zu klären, wer wann kommt, welcher Tannenbaum, welche Geschenke und es…

Gesegnet in das neue Jahr – nicolesblog

Auch dieses Jahr verbrachte ich zum Jahreswechsel wieder drei Tage alleine in den Bündner Bergen. Ich brauche diesen Kurzurlaub, um mich von den anstrengenden Weihnachtstagen zu erholen, dem drohenden „Feiertagskoller“ zu entfliehen und zum Übergang der Zeiten einfach mal ganz für mich zu sein. Und nicht zuletzt um eine Gegend zu besuchen, die für mich…

Heute ist schon wieder Weihnachten

Für viele Christen, nämlich alle diejenigen, die nach dem gregorianischen Kalender feiern, der im 16. Jahrhundert Einzug hielt, ist Weihnachten schon vorbei. Für jedoch diejenigen, die nach dem julianischen Kalender ihre Feste ausrichten, ist heute Heiligabend. Es ist dies beispielsweise die ukrainisch-katholische Kirche, welche den Papst anerkennt, bei der Priester allerdings vor ihrer Priesterweihe heiraten…

Wenn Freundschaften einschlafen

Irgendwann im Kindergarten lernten wir uns kennen. Dieser Freund, sozusagen mein bester, ist auch gleichzeitig mein längster Freund. Wir verbrachten die Grundschulzeit zusammen, spielten Schlumpf, Playmobil, bauten Baumhäuser, ein Rikscha und eine Art Tandem. Wir suchten den Krämerladen um die Ecke auf, nur, um für zwei Pfenning jeweils ein Stück Brause zu kaufen, was der…

Primzahl sein ist nicht schwer

Eine Primzahl finden dagegen sehr. Nun ist die derzeit größte bekannte Primzahl gefunden worden, die 23.249.425 Stellen besitzt und ein Buch mit 9000 Seiten füllen würde. Derzeit lassen weltweit etwa 180.000 Menschen 1,6 Millionen Computerprozessoren nach weiteren Primzahlen suchen. Der erste, der eine sogenannte Mersenne-Primzahl mit einer Million Stellen findet, erhält eine Belohnung von 150000…

Was soll man von dem Enthüllungsbuch über Trump „Fire and Fury“ halten?

Nun ist es doch draußen, das Buch, das angebliche Skandale um Trump im Weißen Haus scheinbar seriös aufzuarbeiten vorgibt. Der nicht ganz unumstrittene Journalist Michael Wolff hat es herausgegeben und obwohl Trump offenbar einiges daran setzte, die Veröffentlichung juristisch zu unterbinden, befindet es sich bereits jetzt ganz oben auf der Verkaufsliste von Amazon. Wenn man…

Die Heiligen Drei Kö…äh, Magier

Am 6. Januar ist es wieder soweit, das Fest der heiligen drei Könige. Es ist der Zeitpunkt, an dem in den orthodoxen Kirchen, die sich noch am julianischen Kalender orientiert, der Heilige Abend stattfindet. Hierzulande jedoch ziehen an diesem Abend meistens Kinder und Jugendliche als Sternsinger verkleidet von Haus zu Haus und sammeln Spenden für…

Und wer liest so deinen Blog?

Die theolounge gibt es ja schon seit gut zehn Jahren. Sie wird auch von nicht ganz wenigen Menschen gelesen, was natürlich eine schöne Sache ist. Was mich aber manchmal wundert, ist, weshalb eigentlich meine Freunde und näheren Angehörigen damit nicht allzu viel zu tun haben, geschweige denn, dass sie irgendwie mal dort rein lesen. War…

Wozu leben Sie eigentlich?

Keine Sorge, diese Frage ist gar nicht so rein religiös gemeint, wie sie vielleicht erstmal klingen mag. Im Folgenden ein paar Gedanken, wozu man vielleicht so leben könnte mit dem Hinweis, die Punkte gerne gedanklich oder in den Kommentaren zu ergänzen. Also, wozu leben Sie eigentlich? Hier ein paar mögliche Antworten, die sich auch überlappen…

Gedanke des Tages

Der Körper eines Menschen besteht, je nach Alter, zu etwa 60 bis 80% aus Wasser. Ohne Wasser kein Leben. Auch im Neuen Testament findet sich der Begriff des Wassers, das dem Menschen Leben schenkt. Das Wasser steht hier für die Nähe zu Gott bzw. zu Jesus und für die Kraft und Hoffnung und Gnade und…

Muss man denn über alles reden?

Wenn Menschen unangenehme oder sogar traumatische Erfahrungen machen, ist man heute glücklicherweise soweit, dass es völlig normal und okay ist, darüber zu reden und so die eigenen Gefühle in Worte zu fassen. Das ist ein Fortschritt gegenüber früheren Zeiten, wo viele Menschen Gefühle in sich hinein gefressen haben. Dennoch gibt es auch ein Zuviel des…

Es sind die kleinen Dinge im Leben

… die dem Leben Würze verleihen. Einige Menschen warten auf das Große, auf den Moment, in dem angeblich alles passt. Sie werden wohl dauerhaft enttäuscht leben müssen. Denn wann passt schon mal alles? Die wirklich guten Zeiten im Leben, an die wir uns erinnern, sind vermutlich diejenigen, in denen 80% unseres Lebens als gut empfunden…

Was soll man von biblipedia halten?

Neues Jahr, neues Glück, so scheint es. Und mit Jahresbeginn ist eine neue Blogcommunity mit dem biblisch klingenden Namen biblipedia.de an den Start gegangen mit dem hehren Ziel, biblische Lehre für Blogger in die Welt hinaus zu verbreiten. An sich eigentlich gar keine so schlechte Sache, wenn da nicht ein kleines Problemchen wäre. Aber dazu…

Warum kann man nicht auf allen Hochzeiten tanzen?

Vielleicht kennen Sie ja das Problem, dass man bisweilen viel mehr möchte, als man vielleicht kann. Sitzt man zu Hause und liest ein Buch, kann man nicht joggen. Joggt man, kann man nicht mit Freunden in der Kneipe sitzen, ist man Single, hat man keine Beziehung, hat man eine Beziehung, kann man nicht frei wie…

Hurra! Maschinen nehmen Menschen die Arbeit ab – oder weg?

Zuerst die gute Nachricht. Maschinen nehmen den Menschen die Arbeit ab. Nun die schlechte Nachricht. Maschinen nehmen den Menschen die Arbeit weg. Gut in dem Sinne, dass stupide und blödsinnige Arbeiten, die bisher Menschen anödeten, nicht mehr von Menschen getan werden müssen, zumindest immer weniger. Der Mensch, biblisch gesehen das Ebenbild Gottes, ist vielleicht doch…

Wer hat den größeren?

Treffen sich zwei Staatschefs. Sagt der eine, ich habe einen Atom-Knopf, so riesig, so toll, direkt auf meinem Schreibtisch! Twittert der andere, deiner ist mini, meiner ist größer, so krass groß, direkt auf meinem Schreibtisch, viel näher an mir dran! Make Atomknopf great again! Sagt der eine, tragen wirs aus, brauchst du hart? Meint der…

Mehr Islamunterricht an bayerischen Schulen

Was für Islamhasser, die sich gerne etwas neutraler und euphemistischer als sogenannte „Islamkritiker“ bezeichnen, der blanke Horror und ein Anzeichen von völliger Überfremdung sein dürfte, ist in Wirklichkeit wohl eine sehr sinnvolle, gute und verantwortungsvolle Sache. Im letzten Schuljahr nahmen in Bayern etwa 15500 Schülerinnen und Schüler am Pilotversuch islamischer Religionsunterricht in der Schule teil….

#8 Die Manson Family: Tödliches “Helter Skelter” – Secta

Die grausamen Tate-LaBianca Morde machen im August 1969 weltweit Schlagzeilen. Wie sich Monate später herausstellt, ist dafür eine Hippie-Gruppe namens “Manson Family” verantwortlich – eine kleine fanatische Gruppe um den Musiker Charles Manson. Seine wirren Thesen und sein Charisma brachten die Anhänger dazu, zum äußersten zu gehen. Doch was war das Motiv? https://secta.fm/manson-family/ .

Danke liebe Leser

Das Jahr 2017 ist zu Ende und es hat sich in den letzten Monaten zu einem guten entwickelt, zumindest für die theolounge. Nach und nach haben wieder mehr Menschen begonnen, hier auf der Seite vorbeizuschauen und reinzulesen. Dafür Dir auch ganz herzlichen Dank, denn so ist und wird die theolounge eine kleine Plattform in der…

Panzer Dance von JBO

Wozu Pazifismus, wenn man auch mit Waffen gut Geld verdienen kann? Deutschland ist Exportweltmeister und hat offenbar gerade China als Land mit dem weltweit größten Exportüberschuss abgehängt. Auch bei den Waffenexporten spielt Deutschland ganz vorne mit und gehört zu den fünf großen Exporteuren, obwohl die Mehrheit der Deutschen den Waffenexport eigentlich kritisch sehen. Wenn er…

Mnohaya lita

Wishing you many years of life is die englische Übersetzung des ukrainischen Liedes Mnohaya lita. Mister Spock nannte es live long and prosper. Mit diesen Wünschen mögen Sie ins neue Jahr 2018 gut hinüber rutschen. Und mit Gottes Segen. Bild als E-Card verschicken.

Das Wort zum Jahreswechsel

Rutschen Sie gut und glücklich und mit Gottes Segen ins neue Jahr 2018 hinein! Und falls Sie im Jahr 2017 das ein oder andere nicht zu Ihrer vollsten Zufriedenheit geschafft haben sollten, seien Sie ganz beruhigt, Sie sind in bester Gesellschaft. Immerhin können wir uns freuen, dass womöglich Ende 2018 gleich zwei wichtige Termine anstehen,…

Winter und Kälte: Wie man Obdachlosen helfen kann

Einfach vorbeigehen und denken, das wird schon wieder, ist nicht immer die richtige Lösung. Gerade im Winter, wenn die Temperaturen in den Keller fallen, kann es für manche Obdachlose sogar lebensgefährlich werden. Zu helfen ist dann manchmal nicht nur eine gute Tat, sondern gesetzliche Pflicht. Unter folgendem Link finden Sie einige wichtige Infos zum Thema…

Und was sind Ihre Vorsätze für 2018 ?

Hier können Sie in Ruhe abstimmen und sich über all Ihre guten und schlechten Vorsätze freuen. Mehrfachnennungen möglich. Kleiner Tipp am Ende: falls Sie wirklich etwas ändern wollen im neuen Jahr: kleine Schritte sind besser als keine Schritte. Bild als eCard verschicken.  

Silvester eCards

Eben erst hatte das Jahr begonnen, nun ist es schon wieder zu Ende und das neue Jahr 2018 steht vor der Tür. Wenn Sie noch überlegen, wie Sie es gebührend empfangen könnten, hätten wir hier ein paar nette eCards, und es werden vermutlich noch mehr die nächsten Tage. Bild als E-Card verschicken.

Warum gibt es Streit?

Die vordergründige Antwort ist einfach: deswegen, weil es unterschiedliche Meinungen gibt. Es gibt aber verschiedene Arten von Streit. Oft ist es so, dass der Eine von dem Anderen etwas möchte, der Andere aber vorgibt, einfach nicht zu verstehen, was der Eine will. Beispiel: Eine ältere Frau hat ein Auto und vorne ist ein Licht kaputt….

Und wie beten Sie eigentlich so? (Falls Sie überhaupt jemals beten)

Pardon, die Frage soll jetzt nicht zu persönlich sein, aber ich stell mal eine persönliche Frage. Falls Sie zufällig Christ sind, oder von mir aus auch Moslem oder Jude oder irgendein anderer Gläubiger, whatever, werden Sie ja gewisse Vorstellungen haben, wenn Sie beten, oder? Haben Sie vielleicht eine Gebetsmühle in der Hand, die Ihnen die…

Brot statt Böller?

Brot knallt bekanntlich nicht so laut wie Silvesterkracher. Auch ist von Brot nicht bekannt, dass es einem das Trommelfell zerreißen oder so wie eine Rakete beispielsweise das Gesicht verbrennen könnte, wenn man mal von einer Mehlstaubexplosion in einer Bäckerei absieht. Umgekehrt haben Raketen und Knallkörper bislang noch nirgendwo Nahrungsmittelknappheit lindern können. Und hier ist dann…

Was ist anders am Johannes-Evangelium?

Heute ist, zumindest aus katholischer Sicht, der Gedenktag an den Apostel Johannes, der als möglicher Verfasser des gleichnamigen Evangeliums gilt. Das Johannes-Evangelium entstand ziemlich spät, womöglich um das Jahr 100 herum, und greift implizit Berichte über Jesus aus den vorhergehenden Evangelien Matthäus, Markus und Lukas auf und verarbeitet sie zu einer dichten theologischen Aussage. Es…

Ein Eimer voller Glück

Manchmal merkt man gar nicht, dass man eigentlich in einer Sekte gelandet ist. Nicht unbedingt in einer der klassischen religiösen, aber doch in einer, die gewisse Abhängigkeiten schafft und ihre Jüngerinnen und Jünger dazu verleitet, kräftig auf Mission zu gehen. Kern der Heiligenverehrung ist ein Topf, der etwa 1200 € kostet und alles kann. Also…

Ist Gott allmächtig? Das Allmachtsparadoxon

Es gibt ein semantisches und logisches Paradoxon, wonach man zunächst davon ausgeht, Gott ist allmächtig. Dann stellt man die Frage, ob Gott einen Stein erschaffen könnte, so schwer, dass niemand ihn heben könne. Also auch nicht Gott. Damit wäre Gott dann nicht mehr allmächtig, weil er den Stein nicht mehr heben könnte. Stimmt dieses Gedankenexperiment?…

Streit zu Weihnachten gehabt? So kommen Sie wieder heraus.

Lieben Sie sich selber eigentlich? Ja? Das ist schon mal gut. Dann haben Sie auch die Voraussetzung, um Ihre Mitmenschen zu lieben. Wenn beide Voraussetzungen vorhanden sind, Sie also sich selber und Ihre Mitmenschen lieben, warum kracht es dann gerne mal zu Weihnachten? Gerade dann, wenn es doch so gemütlich sein soll? Es liegt an…

eCards zu Weihnachten in letzter Minute

Jetzt ist sie also buchstäblich da, die letzte Minute vor Weihnachten. Hoffentlich haben Sie mittlerweile alle Geschenke, vielleicht fällt Ihnen aber ein, dass Sie ja noch ein paar Grüße verschicken sollten. Hier finden Sie ein paar ganz nette eCards, die Sie vielleicht verwenden könnten. Oder Sie klicken hier, um E-Cards zu verschicken..

Weißt du, wie viel Sternlein stehen?

In dem gleichnamigen Kinderlied folgt die Strophe, dass Gott der Herr sie gezählet hat. So grob geschätzt hat die Naturwissenschaft sie auch und kommt auf 70 Trilliarden Sterne. Das ist doch eine ganze Menge. Man bräuchte wohl ein paar Jährchen, um sie selbst zu zählen. Und außerhalb dieser Sterne ist das große und ominöse und…

Ist die Weihnachtsgeschichte eigentlich wirklich passiert?

Am Sonntag ist es wieder soweit, die Mehrheit der Deutschen wird einen Weihnachtsgottesdienst aufsuchen, auch wenn viele der Besucher das ganze Jahr über einer Kirche ferngeblieben sind. Manche Pfarrer sehen das vielleicht etwas skeptisch, insgesamt kann man sich aber durchaus darüber freuen. Es werden wieder Krippenspiele aufgeführt werden und eine heimelige und weihnachtliche Vertrautheit wird…

Der Mythos von Weihnachten

Oder müsste man besser von den Mythen der Weihnachtsgeschichte sprechen? Der biblische Text wurde durch die Jahrhunderte aus seinem Kontext herausgelöst.Dadurch entstanden herzerwärmende Geschichten. Doch so manches, was für uns „zu Weihnachten dazugehört“, erhält beim näheren Hinsehen ein anderes Gesicht. Schon das Datum von Weihnachten wirft erste Fragen auf: Eine genaue Zeitangabe, wann Jesus… http://www.obrist-impulse.net/der-mythos-von-weihnachten/…

Wenn ein Kind weint

Ein Kind weint, weil ihm eine Schnalle des Schuhs zerbrochen ist. Der Schuh ist gewissermaßen kaputt, auch wenn man mit ihm noch laufen kann. Man sagt dem Kind, das ist doch nicht so schlimm ist, dass Dinge einfach kaputt gehen, dass es viel schlimmere Dinge gibt im Leben. Aber das Kind glaubt es nicht. Es…

4,5 Milliarden

Manchmal glauben Menschen, sie seien ziemlich alt. Natürlich haben sie damit Recht, auch, wenn es erstmal gar nicht so aussieht. Ich beispielsweise bin einige Milliarden Jahre alt. Sie übrigens auch. Glauben Sie nicht? Vermutlich fühlen Sie sich jünger. Das ist natürlich auch einerseits ganz gut so, wenngleich auch nur ein Teil der Wahrheit. Alle Atome,…

Pardon, es ist persönlich gemeint

Man braucht sich eigentlich gar nicht zu wundern, wenn Leute manchmal Dinge ins falsche Ohr bekommen. Zwar könnte man sagen, man habe das Sachohr gemeint, bei dem es nur um die Sache ginge, wenn man z.b. sagt, räum doch mal dies und das hier weg, macht doch mal jenes. Aber alles, was man sagt, hat…

Die lange Nacht

Kaum, dass der heutige Tag hinter dem Horizont hervorgeblinzelt hat, wird er schon wieder im Dunkel verschwinden. Es folgt die längste Nacht des Jahres. Eine politisch durchaus treffende Metapher. Die Briten bereiten ihren Ausstieg, den Brexit, aus der EU vor, welche als Wertegemeinschaft gilt und den Frieden sicherte, indem nicht mehr Waffen zwischen Völkern standen,…

Ohne Worte

Die Ersten werden die Letzten sein und die Letzten die Ersten. Und wenn es nur bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang sein sollte. Aber die Hoffnung besteht, dass darüber hinaus dieser Gedanke tatsächlich die Gesellschaft in hoffnungsvoller Weise verändern kann. Dass Menschen – Kinder, Jugendliche und Erwachsene -, die arm sind und wenig haben, darauf hoffen können,…

Streit zur besinnlichen Zeit? Muss nicht sein. Drei Tipps.

Gerade, wenn es in der sogenannten besinnlichen Zeit vor und zu Weihnachten harmonisch und entspannt zugehen soll, knallt es bei vielen Paaren und in vielen Familien. Warum eigentlich? Hier drei einfache, aber effektive Tipps, wie man das vermeiden kann. Die Ursachen für Streit in dieser Zeit sind meistens überzogene Erwartungen und eine ungewohnte Beziehungsintensität. Erwartungen…

Es ist Laub, mit Verlaub!

Schon mal durch ein Meer aus Laub gefahren? Kann man machen, muss man nicht machen. Ist aber ziemlich abgefahren. Untergehen tut man in der Regel nicht, sofern das Laub eine gewisse Füllhöhe nicht überschreitet. Jetzt im Winter ist die Laubsaison natürlich wieder vorbei, man könnte das Gleiche aber auch mit Tiefschnee versuchen. Ach ja, meinen…

Wie wäre es, Gott zu sein?

Wenn Sie eine kurze Antwort bevorzugen, dann diese: wir Menschen haben keine Ahnung, nicht die leiseste. Wir können auch keine Ahnung haben, denn wir können in diesen Kategorien unmöglich denken. Wollte man aber die Sache gedanklich zumindest ein wenig zu fassen versuchen, nicht im Sinne einer Hybris, sondern nur des Interesses halber, könnte man folgende…