Bayern. Ausgangsbeschränkungen ab Samstag

Wie Ministerpräsident Söder gegen 12:30 Uhr in einer Pressekonferenz erklärte, dürfen die Menschen in Bayern nur noch ins Freie gehen, wenn bestimmte Gründe vorliegen.

Man darf beispielsweise weiterhin Einkäufe erledigen, zum Arzt und zur Apotheke gehen, anderen Menschen helfen, die Lebenspartner besuchen oder sich an der frischen Luft bewegen und Sport treiben. Das Ganze allerdings nur entweder alleine oder mit denjenigen Personen, mit denen man ohnehin zusammenlebt.

Das heißt weiter gedacht, dass man mit Menschen, mit denen man nicht zusammenlebt, draußen nicht in Gruppen unterwegs sein soll bzw darf.

Das Ganze könnte möglicherweise eine Vorstufe zu einer tatsächlichen und vielleicht bundesweiten Ausgangssperre sein.

Andererseits ist es wichtig, den Menschen weiterhin die Möglichkeit zugeben, sich im Freien bewegen zu können, weil dies für die Gesundheit, sowohl die physische als auch psychische, unabdingbar ist.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.