Über das Bunkern von Lebensmitteln

Die Deutschen sind mir derzeit ein Rätsel.

Sie kaufen Toilettenpapier, als würde die Welt untergehen. Sie kaufen Nudeln ohne Ende.

Was aber ist der Hintergrund?

Haben sie Sorgen, dass plötzlich alle Menschen in Deutschland, die die Lieferketten bedienen, am Coronavirus erkrankt sein könnten und darnieder liegen?

Oder haben sie Sorge, falls sie unter Quarantäne gestellt werden sollten, wie sie dann überleben sollen? Der Supermarkt vor der Tür, aber man darf ja nicht raus?

Ich empfehle die leider fast ein wenig in Vergessenheit geratene Erbswurst, falls Sie mal etwas anderes als Nudeln und Toilettenpapier bunkern wollen. Schmackhaft und köstlich und immer ein Genuss.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.