Wo der Himmel die Erde berührt

Die folgenden Bilder zeigen das Nichts.

Oder genauer, sie zeigen zarte Grautöne und verwaschenes Weiß und irgendwo im Nirgendwo dazwischen Menschen oder Gegenstände, die wie zeitlos enthoben im leeren Raum zu schweben scheinen. Die Erde geht direkt über in den Himmel oder der Himmel in die Erde, je nachdem.

3 Gedanken zu “Wo der Himmel die Erde berührt

  1. Seit wann ist die Erde nicht der Himmel?
    Wo ist die Grenze?
    Ist nicht die nur im Kopf des Betrachters?

    Alle Grenzen sind nur im Kopf.
    Später folgen sie auf der Karte und dann Zöllner an den Grenzübergängen.

    Liken

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.