O wolkiger Dienstag

O wolkiger Wochentag,

wo ist deine Farbe hin,

wo hast du sie

gelassen.

Kaum gedacht,

scheint ein bisschen Sonne durch

hinter deinem grauen

Schleier.

Ein Hauch nur

und schon hüllst du dich

wieder in dieses undurchsichtige

Grau.

Da bleibt nur eins,

sei schlau,

liebe das Grau.

Oder lass es bleiben.

Und während ich hier sinniere

wurde aus dem anfänglichen Grau

ein hübscher heller Tag.

Nicht, dass sich das Grau geändert hätte,

sondern die Einstellung ist es,

die anders auf das Grau blickt.

Heller irgendwie.