Faschingskrapfen. Die unterschätzte Gefahr

Auch dieses Jahr zu Fasching dürften viele Menschen in Deutschland wieder eine böse Überraschung erleben.

Gerade Deutschland ist für dieses Missgeschick prädestiniert, da hier die Begriffe „Krapfen“ und „Karpfen“ sehr ähnlich klingen.

Und so wird es auch dieses Jahr wieder unzählige Menschen geben, die mit einem Karpfen in der Hand irgendwo in der Fußgängerzone im Faschingsgetümmel stehen und verschämt versuchen werden, den Karpfen schnell und von den anderen Menschen möglichst unbemerkt zu verzehren, um das eigene Missgeschick beim Kauf des Krapfens nicht publik zu machen.

Während der Missbrauchsbeauftragte der Selbsthilfegruppe „Krapfen-Vereinigung Deutschland e.v.“ darauf hinweist, dass die Dunkelziffer unerkannt bleibender Karpfen-Käufer schon seit Jahrzehnten viel höher sein dürfte, als landläufig angenommen, ist das Thema in der Politik leider immer noch nicht angekommen. Allerdings redeten die betroffenen Menschen aus Scham nur äußerst ungern über das, was ihnen an der Ladentheke passiert ist.

Rechtspopulistische Parteien jedoch haben das Thema längst aufgegriffen und fordern von der Bundesregierung, endlich Klarheit beim Krapfen-Kauf zu schaffen. Es könne ja nicht sein, dass man in aller Herren Länder sicher Krapfen kaufen könne, nur im sicheren Deutschland in dieser Hinsicht nach wie vor völlige Unsicherheit herrsche. Auf den üblichen Montagsdemos in Dresden (Karpfida) dürfte auch dieses Jahr wieder skandiert werden: „Nieder mit der Verwechslungsgefahr von Krapfen und Karpfen! Der Krapfen muss weg!“

2 Gedanken zu “Faschingskrapfen. Die unterschätzte Gefahr

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.