Der Kontext ist ja nicht ganz unwichtig

Es kommt im Leben ja immer auf den Kontext an.

So meint die Information: „Ich gehe mal kurz vor die Tür“ etwas ganz anderes, wenn man gerade zu Hause ist, als wenn man gerade im Flugzeug fliegt.

Auch beim Boxen meint ein „Volltreffer“ etwas ganz unterschiedliches, je nachdem, ob man derjenige ist, der diesen Volltreffer gelandet hat, oder der, der in abbekommen hat.

Oder auch beim Thema „Obdachlose“ oder „Flüchtlinge“ beispielsweise macht es einen nicht ganz unwesentlichen Unterschied, ob man selber obdachlos oder Flüchtling ist oder nicht.

Ebenso bei beim Thema „Landminen“. Derjenige, der auf eine drauftritt, wird die Lage anders einschätzen, als derjenige, der sie für militärische Zwecke freigegeben hat.

Oder auch bei ihm Geld. Ein Gläubiger sieht das Thema Schulden ganz anders als ein Schuldner.

Oder das Thema Rechtsextremismus. Jemand, der glaubt, zu derjenigen Gruppe zu gehören, die vom Rechtsextremismus nicht betroffen ist, hat womöglich eine andere Sicht dazu, als jemand, der davon ausgehen muss, ein Opfer zu werden.

Oder das Thema „Balkanroute“. Es macht einen Unterschied, ob man als Flüchtling auf der Außenseite der EU steht, oder als EU-Bürger auf der Innenseite.

Oder das Thema „Flüchtlingslager“. Es macht einen Unterschied, ob man in einem lybischen Flüchtlingslager sitzt, oder aus der sicheren EU heraus darüber diskutiert.

Auch das Thema „Pflege im Alter“ wird man ganz unterschiedlich sehen, je nachdem, ob man 10 Jahre alt ist oder 90.

Auch das Thema „Pflegenotstand“ sieht man unterschiedlich, je nachdem, ob man gesund ist und sich eine möglichst günstige Krankenversicherung wünscht, oder ob man krank im Krankenhaus liegt und hofft, eine gute Behandlung zu bekommen.

Und so weiter. Sie wissen schon. Es kommt eben immer auf den Kontext an. Ein und dasselbe Thema kann man aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln erleben.

Und ja, im Leben passiert es schnell, dass man ein und dieselbe Sache einmal aus der jeweils anderen Perspektive erleben muss. Daran sollten wir denken, wenn wir Situationen und Themen beurteilen.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.