Weshalb gibt es nicht eine einzige Kirche?

Die Antwort findet sich wohl darin, dass der Mensch nach Gottes Ebenbild geschaffen wurde, so das biblische Verständnis in der Genesis.

Da Menschen in der Tat sehr verschieden sind, darf man auch vermuten, dass Gott die Vielfalt liebt und selbst auch eine äußerst kreative und vielfältige Kraft besitzt.

Wenn aber Gott facettenreich und vielfältig ist und nach dieser Vorgabe offensichtlich auch den Menschen gedacht und konzipiert hat, wen könnte es da wundern, dass die Kirche nicht auch vielfältig ist.

Allerdings sind die Kirchen in der Regel ausgerichtet auf das gemeinsame Glaubensbekenntnis und das Vaterunser sowie ihren Glauben an Jesus Christus. Das ist innerhalb der Vielfalt die Einheit.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.