Auf der Sonnenseite des Lebens?

Manchmal beklagen Menschen sich, dass sie immer dort sind, wo die Sonne nicht ist.

In einem solchen Fall sollte man versuchen, den Standort zu wechseln und in die Sonne zu gehen. Das ist etwas einfacher, als zu warten, bis die Sonne erkennt, wo sie denn hinscheinen soll.

Klar, im gesellschaftlichen und beruflichen Umfeld geht sowas nicht immer so leicht. Wenn man es aber wörtlich nimmt und einfach nur in die Sonne möchte, funktioniert es durchaus. Das kann einem gedanklich den Horizont zumindest dahingehend erweitern, dass man eher auf das Positive im Leben blickt, als auf die Schattenseiten. So kann man zumindest von der inneren Einstellung her ein wenig auf die Sonnenseite des Lebens gelangen. Und wer weiß, was die Kraft der Gedanken noch alles vermag.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.