Gadheim und Small Britain

Nachdem gestern Great Britain nach jahrelangen Querelen aus der EU ausgestiegen ist, hat sich der geographische Mittelpunkt der EU verschoben.

Er liegt nun in der Nähe von Veitshöchheim in Deutschland, welches seinerseits in der Nähe von Würzburg im Fränkischen liegt, bei einem Ort, der Gadheim heißt. 80 Einwohner hat der Ort. Rom, Paris, Gadheim.

Auf einem kleinen Acker ist dort nun mittlerweile dieser Punkt markiert, man kann dorthin pilgern, falls man gerne pilgert oder ein Pilger ist oder beides. Oder falls man gerade sonst kein Ziel im Leben hat.

Sofern nicht weitere Länder aus der EU aussteigen (was mittlerweile wohl kein Land mehr möchte) oder in sie einsteigen (beispielsweise Great Britain nach einigen Jahren), dürfte dieser geographische Mittelpunkt erstmal einige Zeit dort bleiben.

Man kann in der Nähe übrigens guten fränkischen Wein trinken, durch dessen Genuss sich die Absurdität des britischen EU-Austritts vielleicht ein wenig aufhübschen lässt.

Aus Great Britain könnte möglicherweise übrigens Small Britain werden, sofern Schottland in einem Referendum demnächst beschließen sollte, dass es in der EU bleiben möchte. Stimmen dazu hört man ja bereits.

Quelle und mehr zum Thema.

3 Gedanken zu “Gadheim und Small Britain

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.