Sony baut wohl auch ein Elektroauto

Bei der Technikmesser CES zeigte Sony, ein Konzern aus Japan, der eigentlich Unterhaltungselektronik herstellt, den Prototyp eines Elektroautos und verkündete, künftig auch Elektroautos bauen zu wollen.

Sony hat sich zu diesem Vorhaben mit einigen Firmen zusammengetan, beispielsweise mit der österreichischen Firma Magna und den deutschen Firmen Bosch und Continental.

Ich selber habe eine Stereoanlage von Sony aus dem Jahr 1988, die nach wie vor gut funktioniert. Und wer rechnen kann, wird merken, dass diese Stereoanlage also doch ein wenig über die derzeitig gängige Garantiezeit von zwei Jahren hin gehalten hat. Insofern ist es sicher nicht verkehrt, wenn Sony sich nun auch dem Bau von Elektroautos zuwendet.

Allerdings, wenn mittlerweile zwar nicht Hinz und Kunz, so aber doch Konzerne, die eigentlich überhaupt keine Autobauer sind, Autos bauen können, müssen sich wohl die deutschen Autokonzerne, beispielsweise Audi, Volkswagen, BMW, Mercedes und Porsche, warm anziehen und versuchen, sich irgendwie im Elektroautosegment doch noch zu profilieren. Bisher taten sie das bei Autos mit Verbrennungsmotoren über hochentwickelte mechanische Technik, Getriebe, Motoren. Im Bereich der Elektroautos fallen aber viele dieser Bereiche weg. Der Gegenwind für die deutsche Autoindustrie dürfte künftig also heftiger wehen und eisiger werden. Und das könnte die gesamte deutsche Wirtschaftsentwicklung betreffen, die ja stark von der deutschen Automobilindustrie abhängig ist.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.